Webradio

LoRa Webradio

LoRa Webradio hören

Aktuelle Sendung:
Info Latino

Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Auf lora.ch suchen

Jobs bei Radio LoRa

  • Praktika bei LoRa >>

Die Sendung von Menschen mit Handicap

Eine Gemeinschaftsproduktion von der Radioschule klipp+klang, Pro Infirmis Zürich und Radio LoRa. Happy Radio Zürich geht wieder auf Sendung: Acht Erwachsene mit geistiger Beeinträchtigung präsentieren am 15. Dezember 2016 ihre Sendung auf Radio LoRa.

Seit August bereiten acht Erwachsene mit einer kognitiven Beeinträchtigung im Radiokurs der Radioschule klipp+klang ihre Sendung vor. Im Kurs haben sie gelernt welche Aufgaben es beim
Radio gibt, was alles zu einer Radiosendung gehört oder wie man ein Interview führt. Für die Sendung haben die Kursteilnehmenden eigene Themen gefunden und selber Interviews geführt.
Die Themen der Sendung sind so vielfältig wie die Macher_Innen selbst. In der Sendung gibt es Interviews mit SRF 3-Moderator Philippe Gerber, der deutschen Schriftstellerin Antje
Babendererde oder Reto Maag von der Cola-Fabrik. Ausserdem einen Wetterbericht sowie haufenweise tolle Musik, ausgewählt von den Kursteilnehmenden.
Happy Radio verleiht Menschen mit Beeinträchtigung eine Stimme und fördert ihre aktive Teilhabe an der Schweizer Medienwelt – den Namen hat die erste Kursgruppe in Zürich
ausgewählt: "Radio macht uns glücklich. Darum passt dieser Name".

Zu hören ist das Ergebnis am Donnerstag, 15. Dezember 2016 um 19 Uhr auf Radio LoRa, 97.5 MHz im Raum Zürich oder online via Livestream auf www.lora.ch. Alle bisherigen Sendungen
von Happy Radio sind auf www.happyradio.ch.

Gerne laden wir alle Beteiligten sowie ihre FreundInnen, Angehörigen und Interessierte zur Hörlounge mit Apéro ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 18.30 Uhr in der
Schule für Detailhandel Zürich, Niklausstrasse 16, 8006 Zürich.

Kontakt bei der Radioschule klipp+klang: Talin Canova, Tel. 044 242 00 31, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!