Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Montag – 7. Oktober 2002

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Frauentag

07:00 - 09:00
Jede 2. Woche: Actualités françaises et étrangères de pop-rock-chanson indépendante.

Feedback geben

09:00 - 09:30
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(Wdh. von Sonntag, 21:00 - 21:30 Uhr)

Feedback geben

09:30 - 10:30
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(Wdh. von Sonntag, 21:00 - 21:30 Uhr)

Feedback geben

10:30 - 12:00
Diskussion politischer Themen.
heute zur Veranstaltungsreihe "Città chiusa", die sich mit der Wohnungsnot in Zürich auseinandersetzt.
(Wdh. von Sonntag, 19:00 - 20:30 Uhr)

Feedback geben

12:00 - 14:00
Frauen-Rhythmen aus der ganzen Welt zum Abschalten und Auftanken.

Feedback geben

14:00 - 14:30
Frauenmusikintermezzo.
(Wdh. vom letzten Montag, 20:00 - 20:30 Uhr)

Feedback geben

14:30 - 16:00
Feministische Themensendung.
(Wdh. vom letzten Montag, 20:30 - 22:00 Uhr)

Feedback geben

16:00 - 18:00
Klassische Komponistinnen und Interpretinnen; feministische und politische Aspekte klassischer Musik - auch für Klassikungewohnte!

Feedback geben

18:00 - 19:00
Informativ, aufmüpfig und aktuell berichten wir über Frauenstreiche und die Welt aus Frauensicht.

Feedback geben

19:00 - 20:00
Von frechen Prinzessinnen aus allen Ländern.

Feedback geben

20:00 - 20:30
Frauenmusikintermezzo.

Feedback geben

20:30 - 22:00
heute zum Thema: Anerkennung ausländischer Diplome.

NOSOTRAS-WIR FRAUEN ist eine feministische Frauenorganisation mit Sitz in Zürich, die sich auf engagierte Frauenarbeit zu Migration und Integration konzentriert.
NOSOTRAS-WIR FRAUEN hat ein Kommunikationsforum aufgebaut und fördert damit den Zugang von Migrantinnen zu den Ressourcen der schweizerischen Gesellschaft sowie die Gleichstellung sowohl von Frauen und Männern als auch von MigrantInnen und einheimischer Bevölkerung.NOSOTRAS-WIR FRAUEN engagiert sich für
eine Gesellschaft, die kulturelle Diversität respektiert und keine Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Herkunft, Religion, sozialer Stellung, Herkunft, körperlicher oder geistiger Fähigkeiten, sexueller Orientierung oder Alter kennt.

Feedback geben

22:00 - 24:00
Frauenmusik von Klassik bis Pop; Neuheiten, Interviews, Konzerthinweise & Portraits von Musikerinnen.

Feedback geben