Webradio

LoRa Webradio

LoRa Webradio hören

Aktuelle Sendung:
SchlagerBar

Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Montag – 8. März 2004

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Internationaler Frauentag!! Frauen-Sonderprogramm von 10:00 bis in die Nacht.

Gleichzeitig um 22:00 Uhr: Auftakt zum LoRa-Themenmonat "Sans Papiers" vom 8. März bis zum 3. April

In Zürich gibt es seit einigen Monaten das Colectivo Sin Papeles, eine Gruppe von Papierlosen, die beschlossen haben, um ihre Rechte zu kämpfen. Das Colectivo Sin Papeles lädt am Samstag, den 3. April zu einem Bankett für UnterstützerInnen und Interessierte ein.
Radio LoRa greift diesen Anlass auf und unterstützt mit einer Reihe von Sendungen zum Thema „Papierlose“ die Anliegen der Menschen in Zürich, die ohne Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung hier leben. Wir wollen ihre Situation bekannt machen und die aktuelle Politik der Schweiz in Bezug auf die „Sans Papiers“ diskutieren.

07:00 - 08:30
Actualités françaises et étrangères de pop-rock-chanson indépendante.

Feedback geben

08:30 - 09:15
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(Wiederholung von gestern, 21:00 - 21:45 Uhr)

Feedback geben

09:15 - 10:00
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(Wiederholung von gestern, 21:45 - 22:30 Uhr)

Feedback geben

10:00 - 11:00
Kurdische Frauensendung.
Kurdische, türkische und internationale Musik; Informationen über die Frauenbewegung in Kurdistan und in der Türkei. Wir möchten mit den Hörerinnen über verschiedene Themen diskutieren, z.B. Frau und Kultur, Musik...

Feedback geben

11:00 - 12:00
Türkiyeden ve dünyadan kadin haberlerinin derlenmesi ve feminist bir bakisaçisiyla islenmesi, Türkiçe müzik, Siir, Kitap tanitimi, Röpörtajlar, Ve canli yayin baglantilari.

Frauennachrichten aus der Türkei und der ganzen Welt. Thematisiert Feministische Perspektiven, spielt türkische Musik, liest Frauengedichte, stellt von Frauen geschriebene Frauenbücher vor, bringt Interviews und aktuelle Beiträge.

Feedback geben

12:00 - 13:00
Infos und Berichte zu frauenspezifischen Themen.

Feedback geben

13:00 - 13:30
Revista feminista de mujeres sin dietas ni consultorio sentimental
(4. Montag im Monat)

Feedback geben

13:30 - 14:00
Conocidas y no tan conocidas: Bekannte und weniger Bekannte - multikulturelle Frauengeschichten aus Amerika.
(1. und 3. Montag im Monat)

Feedback geben

14:00 - 14:30
Spanische Frauensendung.
(2. Montag im Monat)

Feedback geben

14:30 - 15:00
Persische Frauensendung.
Die Sendung bringt Nachrichten aus dem Iran und der ganzen Welt, analysiert die aktuelle Situation im Iran, insbesondere die Situation der Frauen.

Feedback geben

15:00 - 15:30
Persische Frauensendung.
Ein Mix aus Musik, Kulturinformationen, Geschichte, Literatur, Film und diversen Frauenthemen.

Feedback geben

15:30 - 16:00
Musik und Kunst von Frauen aus Griechenland.
(wird am kommenden Donnerstag von 09:00 - 10:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

16:00 - 16:30
Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen.
(wird am kommenden Donnerstag von 09:00 - 10:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

16:30 - 17:00
Spirituelle Frauen erzählen.
(wird am kommenden Donnerstag von 09:00 - 10:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

17:00 - 18:00
Frauenportraits
(wird am kommenden Donnerstag von 09:00 - 10:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

18:00 - 19:00
Tagesaktualitäten aus Frauensicht.

Feedback geben

19:00 - 19:30
Ethel Smyth, March of the Women (komponiert 1910 für die englische Frauenbewegung)
Ethel Smyth, Elegy (2. Satz aus dem Konzert für Violine, Horn und Orchester)
Elfrida Andrée, 2. Satz aus dem Klavierquartett. Die schwedische Komponistin (1841-1929) war die erste hauptamtliche Organistin, erste Dirigentin und bedeutende Komponistin in ihrem Land, ausserdem die erste Telegraphistin in Schweden in dieser damals neuen Technik und kämpfte für die Frauenrechte in Schweden.
Hildegard von Bingen, unser aller Heilige und das weibliche Universalgenie des Mittelalters.

Feedback geben

19:30 - 20:00
Lesbenmagazin.
Neues und Altes aus lesbischer Kultur, Literatur,
Musik und Politik.
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 20:00 - 22:00 Uhr)

Feedback geben

20:00 - 20:30
Frauenmusikintermezzo.

Feedback geben

20:30 - 22:00
Ein bewegter 8. März: Vertreterinnen von "Wir Frauen sind wütend", den Gewerkschaften, dem FrauenLesbenKasama und anderen Gruppen diskutieren im Studio über den diesjährigen 8. März: Welche Bedeutung hat er für die Zukunft der Frauenbewegung und den Kampf für Frauenrechte in der Schweiz?
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

22:00 - 24:00
Zum Auftakt des LoRa-Themenmonats "Sans Papiers":
In Zürich gibt es seit einigen Monaten eine Gruppe von Papierlosen, die beschlossen haben, um ihre Rechte zu kämpfen. Sie nennen sich Colectivo Sin Papeles. Die meisten von ihnen sind Frauen aus Lateinamerika. In der Sendung werden diese Frauen über ihre Situation berichten und die Arbeit des Colectivo Sin Papeles vorstellen.
Desde ya meses exite en Zürich un grupo de „sin papeles« el cual ha decidido luchar por sus derechos. Este grupo se denomina „Colectivo sin papeles«. Gran parte de este movimiente lo componen mujeres latinoamericanas. En este programa eschucharan las voces de las companeras, las cuales nos explicaran detallademente su labor en el „colectivo« , nos presentaran propuestas de trabaja de apoyo a las y los „sin papeles.«
Eine Sendung in Spanisch und Deutsch.

Feedback geben

00:00 - 04:00
ladies first! -- TECH - POP - INDIE - ROCK -- music on the prowl!

Feedback geben