Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Sonntag – 15. Februar 2009

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

08:00 - 11:00
Trasmissione popolare con interviste, notizie, appuntamenti e canzoni su temi e argomenti della vita attuale. Una frequenza che fa la differenza!

Feedback geben

11:00 - 12:00
Von Kindern - mit Kindern - für Kinder; mit Geschichten, Gesprächen, Rätseln, Büchertipps und Musik. (jede gerade Kalenderwoche in deutscher Sprache, jede ungerade Kalenderwoche in italienischer Sprache)

Feedback geben

12:00 - 13:00
Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Feedback geben

13:00 - 14:00
Die Freiheitsstimme informiert aus links-politischer Sicht über die politische und kulturelle Lage im Iran.

Feedback geben

14:00 - 15:30
Informiert über die kulturelle und politische Lage in Kurdistan.

Feedback geben

15:30 - 16:30
Informationen aus tamilischer Sicht mit Musik und Kultur.

Feedback geben

16:30 - 18:00
arthur #13
- Ein Werkgespräch mit Lucie Kolb
Im Gespräch geht radio arthur mit Lucie Kolb den Momenten der Verwandlung
in der im Rahmen eines Workshop aus einem öffentlichen Werkgespräch zwischen Lucie Kolb und Thomas Hirschhorn entstandenen künstlerischen Arbeit nach: Staging, Rollenspiel, Verschiebung, Sprachstrukuren und Reflexion. Eine Gratwanderung, die das Sprechen über ein künstlerisches Selbstverständnis neu zu beleuchten versucht. Reden über Kunst als Kunst?
- encounter: Jutta Koether/The Halal File
Wir spielen die deutschprachige Version von «The Halal File», ein Projekt der Künstlerin Jutta Koether, welches 1990 in Zusammenarbeit mit Tom Verlaine konzipiert und produziert worden ist.
«The Halal File» ist Manifest, Verkehrs- und sonstiges Rauschen, uninszenierte Gegenwart von Städten wie New York, Köln, Paris, eine subjektive Aufzeichnung mittels Jutta Koethers Walkman. Vordergründig eine mit den Mitteln von Audio realisierte Reflexion über Malerei (und mit ihr über Kunst), ist «The Halal File» vielmehr der Versuch einer Konzeptualisierung des Zustands der Malerei.
- choose an artist: Andrea Thal - Ulrike Ottinger
Im Rahmen unseres Gefässes «choose an artist», in dem Gäste die für sie besonders interessanten Künstlerinnen und Künstler vorstellen und mit ihnen beispielhaft eine Position, bildet Andrea Thal ihr Kunstverständnis, ihre Arbeitsweise, auch im Bezug auf les complices*, ihren Ausstelllungsraum, anhand Ulrike Ottingers Schaffen heraus.
- Playlist: Anne Käthi Wehrli
Die Playlist für die aktuelle Sendung stellt die Zürcher Künstlerin Anne Käthi Wehrli zusammen.
jeden dritten Sonntag im Monat

Feedback geben

18:00 - 20:00
- Zum Wef: Analysen und Kommentare
Zur Frage der Krise des Kapitalismus und sozialistischer Perspektive.
Der Widerstand war vielfältig und präsent
- Repression und Solidarität:
17.1. Ein Gespräch mit Betroffenen und Soligruppe
Zur Situation von Martin, in U-Haft seit dem 20.1.09
- Diverses
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

20:00 - 21:00
Sonus - Musik auf der Berührungsfläche von improvisierter Musik, Jazz und europäischer Kunstmusik. jeden dritten Sonntag im Monat

Feedback geben

21:00 - 21:45
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente. (wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

21:45 - 22:30
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente. http://brainhall.net/
Zander und Fiebig auf So21 - Radio LoRa, Zürich Radio LoRa, 97.5 MHz, 21.45 - 22.30 Uhr Das Thema dieser brainhall-Sendung: Gerhard Zander und Gerald Fiebig - zwei Klangkünstler aus Augsburg (Deutschland). Wir hören ihre Soundperformance „Abtastung«, welche am 10. Oktober 2008 in Augsburg aufgezeichnet worden ist. Im Interview erzählen die beiden Klangkünstler von ihrer Arbeitsweise und dem Konzept der Soundperformance „Abtastung«.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:45-01:30 wiederholt)

Feedback geben

22:30 - 24:00
Die Sendung beinhaltet Reggae Musik von ihrem Ursprung in den 60ern bis heute. Die verschiedenen Stilrichtungen im Reggae und ihre Entstehung im Zusammenhang mit politischen, wirtschaftlichen, technischen und kulturellen Einflüssen und Entwicklungen. Das Spektrum reicht von Ska über Rocksteady, Roots, Soul, LoversRock, Reggae, Dub, Raggamuffin und Dancehall. Die Schwerpunkte liegen in der Zeit anfangs der 80er bis Ende der 90er. Es wird jeweils ein Thema herausgenommen und darüber berichtet. Wann immer möglich mit entsprechenden Studiogästen, die sich dazu äussern oder zum jeweiligen Thema Musik auflegen.

Feedback geben

24:00 - 02:00
Power from the Darkside! Die Radioshow für die schwarze Seele live aus Zürich mit (Schranzi)Heiko. Kontakt für Musikwünsche, Kritik etc an: audionlora@yahoo.de jede ungerade Kalenderwoche

Feedback geben