Webradio

LoRa Webradio

LoRa Webradio hören

Aktuelle Sendung:
Info LoRa

Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Auf lora.ch suchen

Montag – 21. November 2016

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

06:00 - 10:00
LoRa Archiv Music

Feedback geben

09:00 - 10:00
WINGS: Women's International News Gathering Service is an all-woman independent radio production company (located in Canada) that produces and distributes news and current affairs programs by and about women around the world.
Jede ungerade Woche

Feedback geben

10:00 - 12:00
Schwul-Lesbische Infos - Radio vom andern Ufer
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 20:00-22:00)

Feedback geben

12:00 - 13:00
(Wiederholung des LoRa-Infos vom vergangenen Freitag, 18:00-19:00 Uhr)

Feedback geben

13:00 - 14:00
Frauensendung in polnischer Sprache

Feedback geben

14:00 - 15:00
LoRa Archiv Frauen Music

Feedback geben

15:00 - 16:00
LoRa Archiv Frauen Music

Feedback geben

16:00 - 17:00
LoRa Archiv Frauen Music

Feedback geben

17:00 - 18:00
Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Feedback geben

18:00 - 19:00
Der 25. November ist der Kampftag gegen alle Formen von Gewalt an Frauen* und wir beschäftigen uns damit in der Sendung heute. Neben Hintergrundinfos zur Geschichte dieses Tages ist der Schwerpunkt auf Gewalt an Frauen* durch staatliche Institutionen:
- Ein Feature von Momo über Berta Caceres, indigene Aktivistin aus Honduras: Acht Monate nach ihrer Ermordnung geht die Repression gegenüber ihrer Organisation COPINH weiter.
- Im Moment sind Tausende von kurdischen Frauen massiver Gewalt durch den türkischen Staat ausgesetzt. Deswegen möchten wir heute auch an den Kampf um Kobani erinnern, in der die Kämpferinnen der YPJ die Stadt und das revolutionäre Projekt Rojava erfolgreich gegen den IS verteidigt haben. Mit Aufnahmen vom 25. November 2014 in Maser: An diesem Datum strömten Tausende von Frauen in das Dorf nahe der syrischen Grenze, ca. ein Kilometer vor Kobani: "Um nahe den Kämpferinnen der YPJ zu sein, dort wo die Geschichte der revolutionären Frauen weitergeschrieben wird."
- Nekane Txapartegi, Opfer von Folter und sexualisierter Gewalt in Haft, hat immer noch kein Asyl in der Schweiz erhalten.
- Polizeigewalt in Zürich
Und zur Einstimmung auf den 25. November und weil die Themen immer noch aktuell sind: Aufnahmen von der Demo zum 25. November vom letzten Jahr
+ Veranstaltungen und Mobilisierungen

Feedback geben

19:00 - 20:00
Smil`s Music-Roof
Fliegt durch die Luft und tanzt auf dem Äther Brandheiße Musik mit dem Zauber vom Alltag
Eine Sendung mit Smili Tienelt
jeden 1. 2. und 3. Montag vom Monat von 19–20Uhr
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

20:00 - 22:00
Rojava – die Revolution der Frau geht weiter
Eindrucksvolle Frauen bestimmen die Politik in den kurdischen Gebieten der Türkei und auch in Rojava, dem befreiten Norden Syriens. Die Revolution Rojava steht für ein basisdemokratisches, geschlechterbefreites und ökologisches Projekt. Durch die demokratische Autonomie wurde der Staat überflüssig und jeglicher Form von Nationalismus eine Absage erteilt. Seither organisiert sich die Bevölkerung durch ein Rätesystem selbst. Das Projekt wird durch die Reaktionäre Kräfte wie die Terrororganisation Islamischer Staat und der türkische Staat bedroht. Wie sieht der Alltag in der emanzipatorischen Gesellschaft aus? Wie kämpfen Frauen gleichberechtigt mit, um entgegen der Brutalität des Krieges und der patriarchalen Strukturen eine neue Gesellschaft aufzubauen?
Ihr hört einen Mitschnitt des Vortrages von Anja Flach. Anja Flach ist Mitglied des Frauenrates Rojbin Hamburg und Mitautorin des Buches "Revolution in Rojava - Frauen Bewegung und Kommunalismus zwischen Krieg und Embargo". Der Vortrag fand am 30. Oktober im Volkshaus statt, wurde organisiert vom Rojava-Solikomitee Zürich und setzte den Fokus auf die aktuellen Ereignisse und die Frauenbewegung in Rojava.
(wird am kommenden Freitag von 10:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

22:00 - 24:00
Beat rich music with interesting trivia. 70s, 80s, classics, old and new school hip hop, post punk, electro, rock, new wave, grunge and spanking new hits.. www.myspace.com/thebabymonster"
Jeden 3. Montag im Monat - Every 3rd Monday of the month

Feedback geben