Webradio

Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Samstag – 30. Dezember 2017

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

07:00 - 10:00
Politisch - und religionsunabhängiges Magazin für alle IranerInnen und andere Persisch sprechende Personen.

Feedback geben

10:00 - 11:30
Schlagermusik-Rosinen des letzten Jahrhunderts mit Herzbalsam Kuno und Seelenmasseur Renato - bis Dich der Schlager trifft.
Jede gerade Kalenderwoche auf Radio LoRa 97.5 Mhz!

Feedback geben

11:30 - 13:00
Jeden letzten Samstag im Monat
(wird jeweils am darauf folgenden Freitag von 10.30 - 12.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

13:00 - 14:30
LoRa Archiv Music
jeden fünfte Samstag im Monat

Feedback geben

14:30 - 15:30
Satire? Ja. Humor? Hören Sie selbst!
jeden dritten Samstag im Monat

Feedback geben

15:30 - 17:00
sons da musica portuguesa; um espaço de opiniao a onde cada ouvinte que domine a lingua portuguesa pode abordar construtivamente questoes de interesse.

Feedback geben

17:00 - 18:00
Kulturelles Radio in kroatisch und deutsch.

Feedback geben

18:00 - 19:00
Die Sendung geht der Frage nach, wie sich Linke mit der Russischen Revolution auseinandersetzen. Linke, die heute ähnliche Ideen verfolgen wie die russischen Revolutionäre damals. Die auch der kapitalistischen Wirtschaftsweise wenig abgewinnen können und von einer besseren Gesellschaft träumen.
Die Russische Revolution macht es einem nicht einfach. War sie mit der Idee einer herrschaftslosen Gesellschaft angetreten, so endete sie in einer menschlichen Katastrophe. Millionen von Menschen fanden in der stalinschen Terrorherrschaft den Tod.
Wie setzt sich die heutige Linke mit dieser Geschichte auseinander? Wie verlief der Weg von der Revolution zum Stalinismus? Was lässt sich aus der Revoluton lernen, was läst sich von den damaligen Revolutionären lernen?
Unsere InterviewpartnerInnen Gisela Notz, Historikerin und Sozialwissenschaftlerin aus Berlin.
Jo Lang, Historiker, ehemaliger Politiker aus Bern.
Christoph Jünke, Historiker aus Bochum.
Sendungsmachende: Frida, Philippe, Sue, Thomas.
http://polyphon-rabe.ch
polyphon auf Facebook
jeden zweite Samstag im Monat

Feedback geben

19:00 - 20:00
"Tabulari, Egolari ve standratlari yikan aykiri radyo yayini."
jeden ersten, zweiten, dritten und fünfte Samstag im Monat

Feedback geben

20:00 - 22:00
Schwul-Lesbische Infos - Radio vom andern Ufer
Jede gerade Kalenderwoche
(wird am kommenden Montag von 10:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

22:00 - 24:00
Sweetybird presents: Latest Dancehall, new Riddims, 70´s, 80´s, 90´s Raggae, Jamaican Charts, Interviews, Tickets...

Feedback geben

00:00 - 06:00
2 DJ's + 1 Nation under a groove: DJ Phunkster plus wechselnde Gast-DJ's entführen dich im 4-wochenrhythmus durch das funky Universum der pumpenden Beats und groovenden Dance-Trax. Soul, Funk, Disco + Jazzy Stuff aus den letzten vier Jahrzehnten. Immer für eine Überraschung gut. Keep the funk alive!
jeden dritten Samstag im Monat

Feedback geben