Webradio

LoRa Webradio

LoRa Webradio hören

Aktuelle Sendung:
Insonia

Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Samstag – 10. Februar 2018

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

07:00 - 10:00
Politisch - und religionsunabhängiges Magazin für alle IranerInnen und andere Persisch sprechende Personen.

Feedback geben

10:00 - 11:30
Schlagermusik-Rosinen des letzten Jahrhunderts mit Herzbalsam Kuno und Seelenmasseur Renato - bis Dich der Schlager trifft.
Jede gerade Kalenderwoche auf Radio LoRa 97.5 Mhz!

Feedback geben

11:30 - 13:00
Respect Words #5 und #6: Refugee Radios und Deutschland bleibt Lagerland Doppelfeature aus den Sendungen #5 und #6
Refugee Radios: Common Voices, NewcomerNews, RefugeeRadioNetwork... seit 2015 sind in den Freien Radios in Deutschland viele neue mehrsprachige Redaktionen von Geflüchteten entstanden. Diese Form migrantischer Sendungen ist neu: verbindendes Element ist gerade nicht eine gemeinsame Sprache oder Herkunftsregion der Sendungsmachenden, sondern ihre Geschichte und soziale und politische Wirklichkeit als Geflüchtete in Deutschland. Was wollen sie bewirken, was treibt sie an? Das Projekt "Our Voice" hat sich auf eine kleine Forschungsreise durch ein transnationales, politisch und kulturell vielfältiges Babylon begeben. Deutschland bleibt Lagerland:
Lothar Späth 1982: »Die Buschtrommeln werden in Afrika signalisieren – kommt nicht nach Baden-Württemberg, da müsst ihr ins Lager“ - 2017: „Wer wie Pro Asyl Aufnahmezentren als "Lager" diffamiert, will keine sachliche Diskussion.“
Ein Feature über die Geschichte des Lagerbegriffs, Konzentrationslager als prägenden Einschnitt und den veränderten Kampf um den Begriff.
Wir blicken u.a. auf die neuen Sonderlager gegen Flüchtlinge und den Versuch mit neuen Begriffen Kritik an ausgrenzenden Unterbringungsmethoden zu entkräften.
(wird am kommenden Freitag von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

13:00 - 14:30
Nina redet über Tierrechte und alles, was dazu gehört: Mal witzig, mal kontrovers, mal tiefsinnig, mal pingelig genau, mal ganz unbürokratisch - immer unterhaltsam. _ mit Gästen aus der Tierrechtsszene
_ mit Hintergrundberichten und Reportagen _ mit einem Kultur- und Veranstaltungskalender
_ mit der Rubrik "Veganer Alltag“ von Sandra Weber und „Kochecke“ mit Mirjam de Boni
_ und mit viel guter Musik von Tierrechtler_Innen
Die Sendung läuft einmal im Monat jeweils samstags um 13h auf Radio Lora, 97,5MHz. Der Podcast wird zeitgleich zur Ausstrahlung auf Facebook und Youtube aufgeschaltet unter https://www.facebook.com/Tierrechtsradio/ oder "Tierrechtsradio Schweiz“.
*** Veranstaltungstips und Feedback nimmt Nina gerne unter tierrechtsradio@gmail.com entgegen.***
Die Sendung läuft einmal im Monat

Feedback geben

14:30 - 15:30
Satire? Ja. Humor? Hören Sie selbst!
jeden 2. Samstag im Monat

Feedback geben

15:30 - 17:00
sons da musica portuguesa; um espaço de opiniao a onde cada ouvinte que domine a lingua portuguesa pode abordar construtivamente questoes de interesse.

Feedback geben

17:00 - 18:00
Kulturelles Radio in kroatisch und deutsch.

Feedback geben

18:00 - 19:00
Mit polyphon startet bei LoRa eine neue politische Themensendung. Monatlich widmen wir uns für 60 Minuten jeweils einem Thema und möchten verschiedene und kontroverse Positionen beleuchten. Vor allem sollen Stimmen zu Wort kommen, die sich kritisch mit festgefahrenen Ideen auseinandersetzen und selbstverständliches durchrütteln. polyphon hält die Ohren offen nach interessanten und emanzipativen Antworten auf die Probleme der Zeit. So wollen wir zum Beispiel fragen, welche feministische Kritik es an heutiger Mainstream-Pornographie gibt, was islamische Feministinnen zum Kopftuchstreit sagen oder welche Utopien verschiedene politische Strömungen verfolgen.
Uns ist wichtig, kein kompliziertes wissenschaftliches Gelaber zu senden. Wir möchten unsere Interviewpartner_innen dazu bringen, ihre Ideen und Argumente einfach und klar zu formulieren. Hört selbst, wie uns das gelingt.
Sendungsmachende: Frida, Philippe, Sue, Thomas.
http://polyphon-rabe.ch
polyphon auf Facebook
jeden zweite Samstag im Monat

Feedback geben

19:00 - 20:00
"Tabulari, Egolari ve standratlari yikan aykiri radyo yayini."
jeden ersten, zweiten, dritten und fünfte Samstag im Monat

Feedback geben

20:00 - 22:00
Schwul-Lesbische Infos - Radio vom andern Ufer
Jede gerade Kalenderwoche
(wird am kommenden Montag von 10:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

22:00 - 24:00
Zuerst kommt der Rhythmus, der afrikanische Herzschlag, dann setzen die Instrumente ein und die Stimmen; erzählen von ihrem Leben, ihren Freuden, Leiden und Leidenschaften.

Feedback geben

00:00 - 06:00
Prelistening Sessions treffen auf zur Neuentdeckung mutierte 'Oldies'. Stimmige Experimente wechseln sich ab mit schrägen Traditionen dies- und jenseits von Pop. Unformatiert!
jeden zweiten Samstag im Monat

Feedback geben