LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Inside Special Needs

Im ersten Teil geht es um einen Heavy Metal Musiker im Rollstuhl. Er stellt seine Musik vor, erzählt was ihn an der Musik fasziniert und wie er dazu kam, seine eigene Rockshow zu starten.
Im zweiten Teil geht es um einen blinden Bergwanderer aus den USA. Er erklärt, wie man mit einem Blindenhund in den Bergen herumwandern kann und warum er in den USA eine Non-Profit-Organisation gegründet hat.
jeden ersten Samstag im Monat


Sendezeit: Samstag, 18:00 bis 19:00

E-Mail: programm@lora.ch


Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

1 2 3 4 weiter

Samstag, 06.01.2018 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil der Sendung geht es um einen gemeinnützigen Verein in Berlin, der Menschen unterstützt, die aufgrund einer Behinderung in ihrer Kommunikation eingeschränkt sind. Dazu entwickelt der Verein u.a. individuell angepassste Software und Hardware für Computer. Dieses Gespräch ist in deutscher Sprache. Im zweiten Teil der Sendung hören Sie ein im März 2011 aufgezeichnetes Gespräch mit einer damaligen Tänzerin einer amerikanischen Tanzgruppe für Menschen mit & ohne Behinderung. Sie erklärt, wieso sie sich neben Rollstuhltennis auch fürs Tanzen interessiert und was sie daran so fasziniert. Dieses Gespräch ist in englischer Sprache.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 04.11.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
In dieser Sonderausgabe der Sendung in deutscher Sprache sprechen wir über das Autofahren für Blinde und sehbehinderte Menschen. Dank einer Privatinitative können Blinde und Sehbehinderte in Deutschland einmal im Jahr selbst Autofahren oder auf einem Motorrad mitfahren. Wie das geht erfahren wir in dieser Sendung, denn wir haben eine Mitinitatorin der Veranstaltung eingeladen, uns ausführlich darüber zu berichten.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 07.10.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
In dieser Sondersendung in englischer Sprache sprechen wir zunächst mit dem Gründer einer Flugschule in Großbritannien für Menschen mit Behinderung. Wir fragen, wie es dazu kam, wie eine Unterrichtsstunde aussieht und welche Hilfsmittel möglich sind. Im zweiten Teil unserer Sendung sprechen wir über Beep Baseball, eine auf Blinde und Menschen mit Sehbehinderung zugeschnittene Form von Baseball. Wir besprechen, wie man das spielt, welche Regeln zu beachten sind und welchen Stellenwert Beep Baseball in den USA hat.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 02.09.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil geht es um einen Heavy Metal Musiker im Rollstuhl. Er stellt seine Musik vor, erzählt was ihn an der Musik fasziniert und wie er dazu kam, seine eigene Rockshow zu starten.
Im zweiten Teil geht es um einen blinden Bergwanderer aus den USA. Er erklärt, wie man mit einem Blindenhund in den Bergen herumwandern kann und warum er in den USA eine Non-Profit-Organisation gegründet hat.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 01.07.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil unserer Sendung hören Sie die Vertonung eines schriftlichen Interviews zur Situation von gehörlosen Menschen in Ghana. Eingeladen haben wir hierzu eine Freiwillige aus Deutschland, die 8 Monate lang eine Gehörlosernschule in Ghana unterstützt hat. Sie ist selbst gehörlos. Dieses vertonte Interview ist in deutscher Sprache. Im zweiten Teil unserer Sendung geht es um einen Rollstuhlfahrer aus Deutschland, der in den letzten 10 Jahren rund 50 Länder besucht hat. Er erzählt u.a., welche Länder für Rollstuhlfahrer am besten geeignet sind und wie sich Bungee-Jumping in Neuseeland anfühlt. Dieses Interview ist in englischer Sprache und wurde im September 2010 aufgezeichnet.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 03.06.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil unserer Sendung sprechen wir mit dem Berater einer Initiative in Berlin, die Menschen mit Behinderung bei der Gründung eines eigenen Unternehmens unterstützt. Wir diskutieren die Chancen & Herausforderungen, die eine Selbstständigkeit Menschen mit Behinderung bieten kann. Im zweiten Teil bessprechen wir ein Projekt aus Dänemark, dass elektronische Dokumente Blinden & Sehbehinderten zugänglich macht. Dazu konvertiert es elektronische Dokumente bzw. Texte in eine Audiodatei oder in Braille. Wir diskutieren, wie das genau funktioniert. Dieses Interview ist in englischer Sprache und wurde im November 2012 aufgezeichnet.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 06.05.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil geht es um einen Heavy Metal Musiker im Rollstuhl. Er stellt seine Musik vor, erzählt was ihn an der Musik fasziniert und wie er dazu kam, seine eigene Rockshow zu starten.
Im zweiten Teil geht es um einen blinden Bergwanderer aus den USA. Er erklärt, wie man mit einem Blindenhund in den Bergen herumwandern kann und warum er in den USA eine Non-Profit-Organisation gegründet hat.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 01.04.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil geht es um einen Rollstuhlfahrer aus Deutschland, der in den letzten 10 Jahren rund 50 Länder besucht hat. Er erzählt u.a., welche Länder für Rollstuhlfahrer am besten geeignet sind und wie sich Bungee-Jumping anfühlt. Im zweiten Teil geht es um eine Rollstuhltennis-Spielerin aus den USA. Sie erzählt von ihrer Sportbegeisterung und warum sie eine eigene Organisation gegründet hat, die behinderten Mädchen mit einem Interesse an Sport außergewöhnliche Workshops anbietet.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 04.03.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil der Sendung gehen wir der Frage nach, wie ein Studium mit persönlicher Assistenz aussieht und was eine Hochschule behindertengerecht macht. Dazu sprechen wir mit einem ehemaligen Studenten an einer Hochschule in Deutschland. Er hat selbst eine Mehrfachbehinderung und hat einen Hochschulführer für Menschen mit Behinderung an seiner damaligen Hochschule verfasst. Im zweiten Teil der Sendung sprechen wir mit der Leiterin einer Behinderteneinrichtung in Indien. In dieser Organisation gibt es u.a. eine Abteilung, in der sich Menschen mit Behinderung dafür einsetzen, dass der Gesetzgeber in Indien die Bedürfnisse von Behinderten berücksichtigt. Dieses Gespräch ist in englischer Sprache.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 04.02.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil unserer Sendung hören Sie die Vertonung eines schriftlichen Interviews zur Situation von gehörlosen Menschen in Ghana. Eingeladen haben wir hierzu eine Freiwillige aus Deutschland, die 8 Monate lang eine Gehörlosernschule in Ghana unterstützt hat. Sie ist selbst gehörlos. Dieses vertonte Interview ist in deutscher Sprache. Im zweiten Teil unserer Sendung geht es um einen Rollstuhlfahrer aus Deutschland, der in den letzten 10 Jahren rund 50 Länder besucht hat. Er erzählt u.a., welche Länder für Rollstuhlfahrer am besten geeignet sind und wie sich Bungee-Jumping in Neuseeland anfühlt. Dieses Interview ist in englischer Sprache und wurde im September 2010 aufgezeichnet.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 07.01.2017 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im deutschsprachigen Teil der Sendung sprechen wir mit einem begeisterten Wakeboarder & Sportler aus Deutschland. Er trägt infolge eines Unfalls beim Wakeboarding rechts eine Unterschenkelprothese. Wir fragen, wieso er diese Wassersportart nach seinem Unfall wieder ausübt, was ihn daran fasziniert und wie er sein Talent für die Leichtathletik entdeckt hat. Im englischsprachigen Teil der Sendung sprechen wir mit einem blinden Restaurant-Kritiker aus den USA. Wir fragen u.a., nach welchen Kriterien er Restaurants bewertet und wie Restaurantbesitzer auf einen blinden Testesser reagieren.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 03.12.2016 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil geht es um einen Heavy Metal Musiker im Rollstuhl. Er stellt seine Musik vor, erzählt was ihn an der Musik fasziniert und wie er dazu kam, seine eigene Rockshow zu starten.
Im zweiten Teil geht es um einen blinden Bergwanderer aus den USA. Er erklärt, wie man mit einem Blindenhund in den Bergen herumwandern kann und warum er in den USA eine Non-Profit-Organisation gegründet hat.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 05.11.2016 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil geht es um einen Heavy Metal Musiker im Rollstuhl. Er stellt seine Musik vor, erzählt was ihn an der Musik fasziniert und wie er dazu kam, seine eigene Rockshow zu starten.
Im zweiten Teil geht es um einen blinden Bergwanderer aus den USA. Er erklärt, wie man mit einem Blindenhund in den Bergen herumwandern kann und warum er in den USA eine Non-Profit-Organisation gegründet hat.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 01.10.2016 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im deutschsprachigen Teil der Sendung sprechen wir mit einem begeisterten Wakeboarder & Sportler aus Deutschland. Er trägt infolge eines Unfalls beim Wakeboarding rechts eine Unterschenkelprothese. Wir fragen, wieso er diese Wassersportart nach seinem Unfall wieder ausübt, was ihn daran fasziniert und wie er sein Talent für die Leichtathletik entdeckt hat. Im englischsprachigen Teil der Sendung sprechen wir mit einem blinden Restaurant-Kritiker aus den USA. Wir fragen u.a., nach welchen Kriterien er Restaurants bewertet und wie Restaurantbesitzer auf einen blinden Testesser reagieren.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 03.09.2016 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil unserer Sendung hören Sie die Vertonung eines schriftlichen Interviews zur Situation von gehörlosen Menschen in Ghana. Eingeladen haben wir hierzu eine Freiwillige aus Deutschland, die 8 Monate lang eine Gehörlosernschule in Ghana unterstützt hat. Sie ist selbst gehörlos. Dieses vertonte Interview ist in deutscher Sprache. Im zweiten Teil unserer Sendung geht es um einen Rollstuhlfahrer aus Deutschland, der in den letzten 10 Jahren rund 50 Länder besucht hat. Er erzählt u.a., welche Länder für Rollstuhlfahrer am besten geeignet sind und wie sich Bungee-Jumping in Neuseeland anfühlt. Dieses Interview ist in englischer Sprache und wurde im September 2010 aufgezeichnet.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 02.07.2016 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil der Sendung gehen wir der Frage nach, wie ein Studium mit persönlicher Assistenz aussieht und was eine Hochschule behindertengerecht macht. Dazu sprechen wir mit einem ehemaligen Studenten an einer Hochschule in Deutschland. Er hat selbst eine Mehrfachbehinderung und hat einen Hochschulführer für Menschen mit Behinderung an seiner damaligen Hochschule verfasst. Im zweiten Teil der Sendung sprechen wir mit der Leiterin einer Behinderteneinrichtung in Indien. In dieser Organisation gibt es u.a. eine Abteilung, in der sich Menschen mit Behinderung dafür einsetzen, dass der Gesetzgeber in Indien die Bedürfnisse von Behinderten berücksichtigt. Dieses Gespräch ist in englischer Sprache.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 04.06.2016 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im deutschsprachigen Teil unserer Sendung sprechen wir mit der Gründerin & Leiterin eines Übersetzungsbüros in Deutschland, das u.a. komplexe Texte in die sog. "leichte Sprache" übersetzt. Dadurch werden z. B. Gesetzestexte, Verträge oder Informationsschriften für Menschen mit Lerschwierigkeiten, also Menschen mit einer geistigen Behinderung sowie anderen Zielgruppen zugänglich. Wir erfahren auch, worauf man achten muss, wenn man komplexe Texte in leichte Sprache übersetzt. Im zweiten und englischsprachigen Teil der Sendung hören Sie ein Interview, das wir 2011 mit einem außergewöhnlichen Fotografen in Australien aufgezeichnet haben. Er ist auf einem Auge blind, auf dem anderen Auge hat er eine Tunnelsicht. Dennoch macht er Fotos und organisiert sogar Ausstellungen - wie & warum erläutert er in diesem Gespräch ausführlich.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 07.05.2016 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im ersten Teil der Sendung geht es um einen gemeinnützigen Verein in Berlin, der Menschen unterstützt, die aufgrund einer Behinderung in ihrer Kommunikation eingeschränkt sind. Dazu entwickelt der Verein u.a. individuell angepassste Software und Hardware für Computer. Dieses Gespräch ist in deutscher Sprache. Im zweiten Teil der Sendung hören Sie ein im März 2011 aufgezeichnetes Gespräch mit einer damaligen Tänzerin einer amerikanischen Tanzgruppe für Menschen mit & ohne Behinderung. Sie erklärt, wieso sie sich neben Rollstuhltennis auch fürs Tanzen interessiert und was sie daran so fasziniert. Dieses Gespräch ist in englischer Sprache.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 02.04.2016 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im deutschsprachigen Teil unserer Sendung hören Sie ein Gespräch mit dem Vorsitzenden eines Vereins in Berlin, der Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen den Zugang zu Wassersportarten in bestehenden Vereinen ermöglichen will. Wir sprechen u.a. darüber, für welche Behinderungen Wassersportarten besonders geeignet sind, welche Anpassungen etwa beim Rudern oder Kanufahren hilfreich sein können. Dieses Gespräch wurde im November 2013 aufgezeichnet. Im englischsprachigen Teil der Sendung hören Sie ein Gespräch aus dem Jahr 2011 mit einem Menschen in Großbritannien, der eine seltene angeborene Fehlbildung der Halswirbelsäule hat. Für längere Strecken nutzt er einen Rollstuhl. Er unternimmt seit vielen Jahren Expeditionen unter anderem in einem speziellen Off-Road Rollstuhl. Seine Expeditionen haben Ihn etwa nach Nepal, Wales und Schottland geführt. Er erklärt uns, wie so ein Off-Road Rollstuhl aussieht und warum er früher eine Wohltätigkeitsorganisation eingerichtet hatte, die auf Abenteuerreisen für Menschen mit Behinderung spezialisiert war.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

Samstag, 05.03.2016 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Im deutschsprachigen Teil der Sendung sprechen wir mit einer blinden Telefonistin aus Österreich. Sie erzählt, warum sie sich vor über 30 Jahren für diesen Beruf entschieden hat, welche Herausforderungen der Beruf einer Telefonistin hat und wie sich ihr Arbeitsalltag durch den Computer und das Internet verändert hat. Im englischsprachigen Teil der Sendung sprechen wir über Beep Baseball. Es ist eine auf Blinde und Menschen mit Sehbehinderung zugeschnittene Form des Baseballs. Wir besprechen, wie man das spielt, welche Regeln zu beachten sind und welchen Stellenwert Beep Baseball in den USA hat.
jeden ersten Samstag im Monat

Feedback geben

1 2 3 4 weiter