LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Social Media

facebook LoRa twitter LoRa youtube LoRa

So21: KAUZ

Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)


Sendezeit: Sonntag, 21:00 bis 21:45

Internet: www.juliansartorius.com

Internet: www.lora.ch/program/so21/

E-Mail: programm@lora.ch


Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Sonntag, 08.06.2014 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 22.12.2013 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 27.10.2013 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 16.06.2013 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 21.04.2013 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 24.02.2013 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente. http://so21.ch
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 30.12.2012 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 04.11.2012 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
"Alone Together" Erfundene Bands, zusammengemischt aus Solo-Aufnahmen von John Zorn, Anthony Braxton, Christian Weber, Pierre Favre, Hans Hassler, Olaf Rupp, Ikue Mori, Marc Ribot, Gerry Hemingway, Derek Bailey, Fritz Hauser.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 07.10.2012 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 09.09.2012 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 17.06.2012 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 22.04.2012 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 26.02.2012 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
Der Titel der Sendung: LILA
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 01.01.2012 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
"Schlagzeug"
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 06.11.2011 - 21:00 - 21:45

So21: KAUZ
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-00:45 wiederholt)

Feedback geben

Sonntag, 11.09.2011 - 21:00 - 21:45

Sendung Hören
Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(Wiederholung der Sendung vom 19.Juni 2011)

Feedback geben