LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Social Media

facebook LoRa twitter LoRa youtube LoRa

Die Hälfte des Äthers (W)

die feministische Themensendung
Gesundheitsmagazin (1)
+ FrauenMusic
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:00 - 22:00 Uhr)


Internet: frauen.lora.ch

E-Mail: frauen@lora.ch


Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 weiter

Montag, 03.10.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute hören wir den Mitschnitt einer Podiumsdiskussion zum Thema "Wer macht Geschlecht?" Darüber diskutieren die Philosophin Waltraud Ernst, die Kommunikationswissenschaftlerin Assimina Gouma, die Bloggerin Andrea Mayer-Edoloeyi und die Journalistin Brigitte Theißl. Die Diskussionsrunde fand am 14. September in Wien statt.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 26.09.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin

Heute hören wir eine Austauschsendung der Sendung "gender frequenz" aus Österreich zum Thema "Frauen im Leistungssport".
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 19.09.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute vertiefen wir die Auseinandersetzung mit Simone de Beauvoir. Zum Schluss gibt es die Aufforderung an LoRa-HörerInnen, uns aus der aktuellen Finanzkrise zu helfen!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 12.09.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Armut ist weiblich. Wir hören einen Vortrag von Frigga Haug zum Thema: Die Prekärität ist von Natur aus weiblich; Überlegungen zum Verhältnis von Produktionsweise, Geschlechterverhältnissen und dem großen Magen des Neoliberalismus. Gehalten wurde der Vortrag am 5. Oktober 2007 in Bregenz anlässlich des 2. Vorarlberger Symposiums zu Frauen- und Geschlechterforschung. Veranstalterin war der Verband feministischer Wissenschafterinnen, Wien.

(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 05.09.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute mit einer Einladung, einmal wieder zu feministischen Klassikerinnen zu greifen!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 29.08.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute mit einem zweisprachigen LGTB-Schwerpunkt Türkei. Redaktion der Sendung Ayse Nesrin.

Feedback geben

Montag, 22.08.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
In der heutigen Sendung stellt uns Madlen Marti Johanna Moosdorf vor, eine Autorin, die bereits in den 60er Jahre lesbisches Leben zum Thema ihrer literarischen Auseinandersetzungen machte.

Feedback geben

Montag, 15.08.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

MonoPoly: Monogamie-Norm und Polyamory auf dem Spielfeld der Besitzansprüche, Treue und des Bekanntgehens lautete der Vortragstitel von Gesa Mayer und Robin Bauer, in dem sie die Realität von Beziehungsformen jenseits der monogamen Zweierbeziehung thematisieren. Gesa Mayer ist Lehrbeauftragte am Department Sozialwissenschaften und promoviert an der Universität Hamburg. Robin Bauer lehrte viele Jahre lang u.a. Gender und Queer Studies an der Universität Hamburg.

Feedback geben

Montag, 11.07.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute hören wir verschiedene Vorträge zum Themenfeld der feministischen Linguistik. Die feministische Linguistik untersuchte in den vergangenen Jahrzehnten systematisch Zusammenhänge zwischen patriarchalisch geprägten Weltsichten und entsprechenden Sprachstrukturen sowie Gesprächsstilen. Die Diskussion kreist seither um die vorgeschlagenen Normen für einen geschlechtergerechten Sprachgebrauch. Der Vortrag greift einige zentrale Punkte dieser Debatten auf und bezieht auf der Basis der neueren Forschung Stellung zu brisanten Fragen.

Feedback geben

Montag, 04.07.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute mit einem Vortrag von Olivia Espan auf englisch über subversive weibliche Heiligengeschichten.

Feedback geben

Montag, 27.06.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute hören wir einen Mitschnitt der 18. Innsbrucker Gender Lecture mit Mathilde Schmitt zum Thema "Frauen und Mädchen in (post)ruralen Räumen – eine feministische Perspektive".

Feedback geben

Montag, 20.06.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute hören wir die fe­mi­nis­ti­sche Ge­sell­schafts­theo­re­ti­ke­rin Ros­wi­tha Scholz mit einem Vortrag, den sie auf den Lin­ken Buch­ta­gen in Ber­lin gehalten hat. Thema ist »Das Ge­schlecht des Ka­pi­ta­lis­mus. Fe­mi­nis­ti­sche Theo­ri­en und die post­mo­der­ne Met­amor­pho­se des Ka­pi­tals«

Feedback geben

Montag, 13.06.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute hören wir den Vortrag "Mitgemeint? Ist Sprache Gender diskriminierend, sind es die SprecherInnen oder ist es die Wirklichkeit?" von Antje Hornscheidt, Berlin.

Feedback geben

Montag, 06.06.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute hören wir eine Lesung mit  Gerda Kronstein. Sie wurde 1920 in Wien geboren und 1938 durch den Nazi-Terror aus Österreich vertrieben. Die Tochter einer Künstlerin und eines Apothekers rettete sich in die USA und heiratete 1939 den Regisseur Carl Lerner. Gerda Lerners Leben ist eine Frauengeschichte, ist Geschichte der jüdischen Diaspora, ist Geschichte des "amerikanischen Traumes" und Geschichte des Traumas der Schoa.

Feedback geben

Montag, 30.05.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute hört ihr einen Vortrag von Almut Sülzle zum Thema Frauenfussball. Danke an Radio Unerhört aus Marburg für die Austauschsendung!

Feedback geben

Montag, 23.05.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Wir hören die Düsseldorfer Kulturwissenschaftlerin Mithu Melanie Sanyal.

Feedback geben

Montag, 16.05.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
In der heutigen Ausgabe vertiefen wir die theoretische Diskussion. Ihr hört einen Vortrag von Cornelia Klinger von der Uni Tübingen zum Verhältniss Kritische Theorie und Feminismus. Im Anschluss daran vertieft Frigga Haug die Auseinandersetzung mit der kritischen Theorie.

Feedback geben

Montag, 09.05.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
In der heutigen Ausgabe hören wir Tove Soiland, Zürcher Historikerin über die dekonstruktive Wende in der feministischen Debatte.

Feedback geben

Montag, 09.05.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
In der heutigen Ausgabe hören wir Tove Soiland, Zürcher Historikerin über die dekonstruktive Wende in der feministischen Debatte.

Feedback geben

Montag, 02.05.2011 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Wir blicken aus Frauensicht auf den 1. Mai zurück.

Feedback geben

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 weiter