LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Die Hälfte des Äthers (W)

die feministische Themensendung
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:00 - 21:00 Uhr)


Sendezeit: Freitag, 10:00 bis 11:00

Internet: frauen.lora.ch

E-Mail: frauen@lora.ch

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 weiter

Montag, 06.12.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
In der heutigen Ausgabe hört ihr den zweiten Teil über Frauenleben in Nicaragua. Ein Beitrag von der Frauenredaktion österreichischer Radios.

Feedback geben

Montag, 29.11.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Wir hören Tove Soiland, Zürcher Historikerin zum Thema "queer Identity" und Neoliberalismus. Zum Einstieg blicken wir auf den Schweizer Frauenstreick, der sich im 2011 zum 20. Mal jährt: Müssen wir Frauen wieder streiken?!

Feedback geben

Montag, 22.11.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute mit der Reihe "Ich habe einen Traum: Frauenleben in Nicaragua". Teil 1 der Reihe der Radiofabrik Salzburg.

Feedback geben

Montag, 15.11.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute hören wir einen Vortragsmitschnitt aus Österreich mit Brigitte Young zu Gender und Finanzkrise. Auffällig an der Finanzkrise ist der niedrige Anteil von Frauen in den Spitzenpositionen von Finanzinstitutionen (Financial Governance Without Women). Jedoch, so die These, der erhöhte Frauenanteil in Steuerungsprozessen der Finanzbranche ist zwar notwendig, aber keine hinreichende Lösung, wenn der weibliche Anteil nicht gleichzeitig mit alternativen Konzepten des Finanzwesens einhergeht, die den sozialen Bedürfnissen der TeilhaberInnen Rechnung tragen und nicht nur der Gewinnmaximierung der AkteurInnen.

Feedback geben

Montag, 08.11.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute hören wir eine Austauschsendung vom feministischen Netzwerk xx zum Thema Selbstorganisation von Frauen in in kollektiven Strukturen.
Interviews von electric dress über das Bau und Begegnungscamp auf dem ehemaligen Jugendkonzentrationslager Uckermark hin zum Mädchenblog!

Feedback geben

Montag, 01.11.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
In der heutigen Ausgabe der Hälfte lassen wir mit Solale Schirazi eine iranische Feministin zu Wort kommen. Sie berichtet in einem Vortrag, den sie Ende Oktober 2010 in Konstanz gehalten hat, über die Rolle der Frau im Iran. Selbstverständlich kommt dabei der weibliche Widerstand gegen das islamistische Regime nicht zu kurz.

Feedback geben

Montag, 25.10.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute mit einem Beitrag von Radio Helsinki zum Thema geschlechtergerechte Sprache.

Feedback geben

Montag, 18.10.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 04.10.2010 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 27.09.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute mit einer Sendung von Helga Schager aus der Serie: "Listen To The Female Artists", die im freien Radio von Linz läuft. Helga stellt die Künstlerin Mara Mattuschka vor.

 

Feedback geben

Montag, 20.09.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
In der heutigen Sendung gibt es zwei Beiträge zu Sexarbeit. Beide Beiträge haben einen feministischen Blick auf Sexarbeit und sind von freien Radios aus Österreich. 

Feedback geben

Montag, 13.09.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute mit zwei Beiträgen aus österreichischen Freien Radios. Einmal über die Carearbeit von Frauen in der familiären Altenpflege und einmal über Frauen mit jüngerem Partner.

Feedback geben

Montag, 06.09.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
In der heutigen Ausgabe geht es um feministische Ökonomiekritik. 

Wirtschaftliche Prozesse sind niemals „neutral« in ihren Auswirkungen auf Frauen und Männer. Die Prekarisierung der Erwerbsarbeit, zunehmende Krisentendenzen auf den Finanzmärkten, sowie die Welle der Privatisierung öffentlicher Leistungen haben auf Frauen besonders negative Auswirkungen. Gleichzeitig lastet auf Frauen immer noch die Hauptverantwortung für die Existenzsicherung der Haushalte. Wo stehen wir heute bezüglich Geschlechtergerechtigkeit? Und welche Schritte wären von Nöten?

Vortrag vom 30. April im Rahmen der Seminarreihe "Ökonomie verstehen: Argumentationshilfen für eine ANDERE Wirtschaft" von Südwind Tirol in Zusammenarbeit mit dem Haus der Begegnung und Attac Tirol.

Feedback geben

Montag, 30.08.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute mit einer Austauschsendung aus Österreich: Women on air/Globale Dialoge. In der heutigen Sendung hört ihr eine Studiodiskussion mit kulturschaffenden Frauen aus Südasien. Bildende Künstlerinnen, Schriftstellerinnen, Musikerinnen und die Bollywood-Filmindustrie stehen im Spannungsfeld der eigenen nationalen, jahrtausende alten Kultur und einer immer stärker werdenden Globalisierung. Women on air fragt nach den Inhalten und Ausdruckmitteln Kultur schaffender Frauen des Subkontinents, deren Stellenwert und feministischen Positionierung innerhalb der rasanten gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahrzehnte. 

Feedback geben

Montag, 23.08.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute kommen 13 Frauen zu Wort, die das Frauenkonzentrationslager in Ravensbrück überlebt haben, zu Wort.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 12.07.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Wir wiederholen die Sendung vom 21.6.2010 mit Judith Butlers Rede auf dem Anti-Homophobietreffen in Ankara am 15. Mai 2010.

Feedback geben

Montag, 05.07.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 28.06.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Heute hören wir zwei Beiträge von österreichischen Freien Radios über Frauenleben in Afrika.

Feedback geben

Montag, 21.06.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
In der heutigen Ausgabe schliessen wir unsere dreiteilige Reihe zu Judith Butler, ihr hört den zweiten Teil der Aufzeichnung eines Vortrags vom Anti-Homophobietreffen in Ankara vom Mai 2010.

Feedback geben

Montag, 14.06.2010 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)
Im zweiten Teil der Auseinandersetzung mit Judith Butler hören wir ihre Interventionen zum Irakkrieg. Judith Butler verbindet dabei feministische Theoriebildung mit tagesaktueller politischer Auseinandersetzung.
Und: Der Frauenstreik jährt sich am 14. 6. 2010 zum 19. Mal...

Feedback geben

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 weiter