Webradio

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Die Hälfte des Äthers (W)

die feministische Themensendung
Gesundheitsmagazin (1)
+ FrauenMusic
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:00 - 22:00 Uhr)


Sendezeit: Freitag, 10:00 bis 12:00

Internet: frauen.lora.ch

E-Mail: frauen@lora.ch

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 weiter

Montag, 22.10.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
"Ihr seit nicht vergessen!" Das Mädchen-Konzentrationslager Uckermark. Eine Austauschsendung der Antifaschistischen FrauenLesben-Gruppe Hamburg
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 15.10.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute Abend mit einer Ausstauschsendung von "Globale Dialoge - Women on Air" auf Radio Orange in Wien zum Thema "Frauen in Zimbabwe".
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 08.10.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 01.10.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 24.09.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 17.09.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 10.09.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Beitrag von Radio querfunk, Karlsruhe aus der Reihe "Ladywitz und Herrenshave"
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 03.09.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 27.08.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Sangerinnen und Musikerinnen im Jazz, Funk und Soul. Produziert von La Radio in Freiburg.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 20.08.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Teil 1: Portrait von Amy J. Klement, Anarchohäklerin aus Leidenschaft - "Anarcho-Häkeln handelt von Freiheit, Pause vom hektischen Takt des modernen Lebens. Es geht um Raum zur Besinnung in uns selbst zu finden - Raum, in dem wir unsere Fantasie spielen lassen und es geht um Geduld, die wir üben, während unsere Hände etwas schaffen." (SPACEfemFM Frauenradio - Radio FRO)

Teil 2: Türkische Divas der Musikwelt - Eine Reise durch die Welt der türkischen Divas der Musik, vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute. Mit Titeln von Sezen Aksu, Sertab Erener, Nilüfer, Zeki Müren u.v.a. Sendungsgestaltung: Iris Wrana, NoSo - Orange FM
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 13.08.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
In Zürich wurde am 29. März 2007 in der Roten Fabrik die Maturarbeit von Ronia Schiftan der Dokumentarfilm „Die Ideal Palette« gezeigt. Ronia hat mit funf Interview Partnern und Partnerinnen, davon zwei Frauen (Heidi Witzig und Zita Küng) gesprochen.
Ebenfalls in Zürich wurde am 14. März 2007 im Filmpodium eine Buchvernissage organisiert. Die Herausgeberin Esther Quetting hat über das Buch „Kino Frauen Experimente« eine Rede gehalten. Elisabeth Joris, Historikerin und Mitherausgeberin der Olympe-Feministischen Arbeitshefte zur Politik, hat während des Aperòs für uns über ihren Text gesprochen und einen Teil davon vorgelesen.
Vom gleichen Buch „Kino Frauen Experimente« werden uns Dina und Nici Gespräche von Stefanie Arnold und Maddalena Tognola vortragen.
Am 07.07.07 hat Veronika Minder, Filmreihen und Festivals Organisatörin, dieses Mal als Kurautorin, „Sexarbeit«-Eine Ausstellung zum Thema Prostitution gezeigt. Wir hören O-Töne von der Ausstellung und Veronika Minders Erzählungen.
Während der Sendung begleitet uns die Musik von den Filmen, von der Ausstellung und von Irene Schweizer
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 09.07.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Spotlight: The L-Openair - 14 Juli - Meilen am Zürisee

(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 02.07.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Zwei Berichte in drei Sprachen - deutsch, türkisch und englisch.
- Wir brauchen einen neuen Feminismus! Dr. Béatrice Acklin Zimmermann fasst für LoRa das Podiumgespräch in der Paulus-Akademie zusammen.
- I was a teenage feminist, (ben gencken feministim), ein Film von Therese Shechter. Nach der Filmvorführung gab es Diskussion mit der Filmemacherin Therese Shechter und den TeilnehmerInnen.
- What happened to our feminism? ( feminizmimize ne oldu?). Die Podiumsdiskussion wurde von Prof. Dr. Zehra Kabasakal Arat moderiert.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 25.06.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Im Rahmen "warmer mai" fand im Zentrum Karl der Grosse an drei Abenden eine literarische Begegnung zwischen Virginia Woolf und Vita Sackville-West statt. "Vita & Virginia"
eine szenische Lesung aus Briefen und Tagebüchern von Vita
Sackville-West und Virginia Woolf mit Anne-Marie Kuster und Esther Uebelhart.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 18.06.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Neuenburg, am Samstag, den 02.Juni 2007, Migrationskonferenz: Therese Wüthrich, Comedia Zentrale Frauen Sekretärin und Zentralsekretärin Mitgliederkommisionen

Bern, am Samstag, den 16. Juni 2007, Grossdemo, Grundrechte für Alle. Gleiche Rechte für Alle: Regina liesst den Text vom Hauptredner Prof. Dr. Georg Kreis vor. Zwei Frauen, Antonella und Gülizar sprechen über die Demo.

Von Genf bis Basel, 20-26. Mai 2007, Euromärsche -
Stéphanie Penher, Comedia, Zentrale Jugendsekretärin

Zürich, am Donnerstag, den 14. Juni 2007, Tag der Lohngleichheit, Die perfekte Frau!
Sibylle Elam, Regionalsekretärin vpod
Doris Schüepp, Generalsekretärin vpod
Colori, Theater-St.Gallen

(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 11.06.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Internationales Treffen gegen Homophobie in Ankara
- Transgender Europa; TransGenderNetwork, Deutschland
- Internationaler Erfahrungsaustausch, „Medienstrategien gegen Homophobie«;
Kom ut Magazin, Sweden
L-Mag Magazin, Deutschland
Radio LoRa, Schweiz
- Internationales Medienforum
Freie Journalistin, Sweden
TransGenderNetwork, Deutschland
Sendungsprachen sind englisch, türkisch und deutsch
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 04.06.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
"Telling Strings", ein Dokumentarfilm von zwei Frauen: der Filmemacherin Schweizerin Anne-Marie Haller und der Palästinenserin und Musikerin Kamilya Jubran. Die beiden Frauen lernten sich in Bern kennen, wurden Freundinnen und machten sich daran, einen lang gehegten Wunsch von Kamilya zu realisieren: Einen Film über ihren Vater und sein Lebenswerk.
Anne-Marie erzählt uns über die intensive Zusammenarbeit mit Kamilya, über den gemeinsamen Weg, den die beiden gegangen sind, warum die Palästinenserin ihren Film mit einer Europäerin realisieren wollte.
Während der Sendung lernen wir neben Kamilya Jubran auch ihre Mutter Nuhad, ihren Vater Elias sowie die Brüder Khaled und Rabea kennen.
"Telling Strings" verbindet die Geschichte von zwei Palästinensergenerationen.
Er erzählt das Leben von Elias Jubran (*1933), einem Musiklehrer und Oudbauer in Al Jaleel (Galiläa) und seiner Kinder, die auf ganz unterschiedliche Weise in Israel leben... oder das Land auf der suche nach eineroffeneren Daseinsform verlassen haben. Der Film zeigt auf, was es braucht, damit sich eine Kultur - inmitten des bedrohlichen Umfeldes im Staate Israel - weiterentwickeln kann.
Ein Musikfilm aus Palästina. Ein Film über kulturelle Identität zwischen Protest, Resignation und
Hoffnung.
anne-marie haller, filmemacherin, amhaller@hispeed.ch
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 28.05.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Gendermainstreaming / Doing Gender - präsentiert von Femoptika, eine Sendung des ArchFem - Freirad 105,9 Innsbruck.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 21.05.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Drei Berichte von "Women on Air" Radio Orange.
Teil 1: Durch Filz zur Unabhängigkeit - Mongolische Frauen nehmen ihre Zukunft selbst in die Hand.
Teil 2: Bringing the International Home - CEDAW und Menschenrechte von Migrantinnen in Österreich.
Teil 3: The Voice of Women Should not be Shut Down - In Afghanistan und Irak erheben Frauen in der Öffentlichkeit wieder ihre Stimmen.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 14.05.2007 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Gendermainstreaming / Doing Gender - präsentiert von Femoptika, eine Sendung des ArchFem - Freirad 105,9 Innsbruck.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 weiter