LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Social Media

facebook LoRa twitter LoRa youtube LoRa

Die Hälfte des Äthers (W)

die feministische Themensendung
Gesundheitsmagazin (1)
+ FrauenMusic
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:00 - 22:00 Uhr)


Internet: frauen.lora.ch

E-Mail: frauen@lora.ch


Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 weiter

Montag, 20.03.2006 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt) Frauen und Linux Teil 3.

Feedback geben

Montag, 06.03.2006 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 27.02.2006 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Frauen Rechte, Kinder Rechte und Portrait von Emmeline Pankhurst, eine Radikale Sufragetten.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 20.02.2006 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Frauen und Linux, Teil 2.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 06.02.2006 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Zur Gast bei Yolanda ist Frau Almaz Böhm von Stiftung Menschen für Menschen Schweiz, Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 30.01.2006 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Über den Alltag von Frauen in Palästina - Wiederholung vom Dezember 2003.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 16.01.2006 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Frauen in der Resistenza. Eine Sendung von Maike Dimar, Radio Z, Nürnberg 95.8 MHz. Frauen im italienischen Widerstand gegen Faschismus und deutsche Besatzung.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 26.12.2005 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Abschlusssendung von Ayse und Wanda, die gemeinsam gestaltete Sendung "FöNixen: Schreibende Frauen lesen" wird in andere Hände gelegt und die neue Moderatorin vorgestellt, d.h. wir hoffen, dass wir Charlotte von Känel für diese Aufgabe gewinnen können.
Anschliessend liest Wanda den Monolog: Melanie Grossmann.
Es geht um eine Frau, die mit ihren drei Schneiderpuppen spricht und ihnen ihre Angst und Wut - aber auch ihre Einsamkeit und Sehnsucht mitteilt.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 19.12.2005 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin mit Janine.
(wird am kommenden Freitag von 09:00-10:30 wiederholt)

Feedback geben

Montag, 12.12.2005 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Am 1.Dezember war der Internationale AIDS-Tag. Ein Bericht aus Frauensicht zu diesem Thema von Özkut (wird am kommenden Freitag von 09:00-10:30 wiederholt)

Feedback geben

Montag, 05.12.2005 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers: Das Feministische Themenmagazin
Das Feministische Themenmagazin.
Am 1.Dezember war der Internationale AIDS-Tag. Ein Bericht aus Frauensicht zu diesem Thema von Özkut.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 28.11.2005 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin.
Weibliche Kräfte. Mit Janine.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 21.11.2005 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin.
"Stägeli uuf, Stägeli ab" - Ein Portait über das Frauenzentrum an der Mattengasse, deren Geschichte und die spannende Zukunft - es wird umgezogen!! Am mik ist Natasha.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 14.11.2005 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin.
Der Förderpreis der Stadt Zürich für Gleichstellung von Frau und Mann wurde dieses Jahr an die Fachstelle „UND Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen« verliehen. Wir berichten von der Preisverleihung und stellen euch die Gewinnerin vor.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 07.11.2005 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
„Was wird hier eigentlich gespielt?«- Eine Buchbesprechung mit Zita Küng.
Dieses Jahr erschien das neue Buch der Gendermainstreaming - Fachfrau Zita Küng „Was wird hier eigentlich gespielt.?« - Strategien im professionellen Umfeld verstehen und entwickeln. Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, was Organisationen zusammenhält. Eine zentrale Erkenntnis bei ist, dass Organisationen wesentlich durch das Spiel gestaltet werden.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 weiter