LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Die Hälfte des Äthers (W)

die feministische Themensendung
Gesundheitsmagazin (1)
+ FrauenMusic
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:00 - 22:00 Uhr)


Sendezeit: Freitag, 10:00 bis 12:00

Internet: frauen.lora.ch

E-Mail: frauen@lora.ch

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 weiter

Montag, 04.01.2016 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
In der Sendereihe mit Aufnahmen zum feministischen Politikwochenende 2015 in Zürich: Heute mit Aufnahmen von drei Workshops: Speziesmus & Sexismus / Frauenkampf im Klassenkampf am Beispiel Gegen Privatisierung (TTip und TiSa) / Feminismus und Wikipedia
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 28.12.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Heute mit Aufnahmen vom Swiss Radio Day, mit dem Schwerpunkt Samantha Moy. Sie war zu Gast am Swiss Radio Day als best Female Broadcasterin of Europe
+ viele Veranstaltungstipps und Musik.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 21.12.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
In der Sendereihe zum feministischen Politkwochende: Die Geschichte der Kurdischen Frauenbewegung.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 14.12.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Heute wiederholen wir eine Sendung vom vogelfreien Frauenchor.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Donnerstag, 10.12.2015 - 07:30 - 09:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Eine Sendung zur Situation von asylsuchenden Frauen in der Schweiz mit Simone Eggler und Salome Gloor von Terre des Femmes Schweiz. Unter welchen Bedinungen leben asylsuchende Frauen in den Kollektivunterkünften in der Schweiz? Welche Massnahmen fordert Terre des Femmes, um den Bedürfnissen der Frauen gerecht zu werden? Dabei geht es auch um Unterstützungsangebote für Frauen mit Gewalterfahrungen. Das Schweizer Asylverfahren ist männlich geprägt und es fehlt der Frauenblick: Terre des Femmes hat einen Bericht zu Frauen im Asylverfahren und der Anerkennung von frauenspezifischen Fluchtgründen in der Schweizer Asylpraxis erstellt. Was muss in der Schweizer Asylpraxis unbedingt verbessert werden? Und welche Unterstützung bietet Terre des Femmes Schweiz den Flüchtlingsfrauen? Eine Sendung im Rahmen der Flüchtlingstage bei Radio LoRa und der Kampagne 16 Tage gegen alle Formen von Gewalt gegen Frauen.

Feedback geben

Montag, 07.12.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Am 25. November, Tag gegen jede Form von Gewalt an Frauen*, hat in Zürich eine revolutionär-feministischer Abendspaziergang stattgefunden. Die Spazierenden haben sich an reale Tatorte begeben, an denen sich Gewalt gegen Frauen* manifestiert. Die LoRa Frauen*Redaktion hat Aufnahmen von den Redebeiträgen gemacht. Weil sie ein breites Wissen über vielfältige Formen von Gewalt an Frauen* vermitteln, spielen wir sie ungekürzt in der Hälfte des Äthers
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 30.11.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
wegen einem technischen Problem ist die Sendung leider ausgefallen. Die angekündigte Sendung über die Situation von geflüchteten Frauen in der Schweiz wird am 10.12. in der Hälfte des Äthers ausgestrahlt.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 23.11.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Geflüchtete Frauen sprechen über ihre Erfahrungen und über ihre politische Arbeit in der Schweiz und Deutschland.
Anlässlich des 25. November, Tag gegen Gewalt an Frauen, sprechen sie auch über Gewalt an Frauen.
Beitrag von der Hälfte des Äthers
Moderation Zari Erfani Gästinnen Atena Ferdegoni und Atena Da‘emi Sendesprache: Deutsch

Feedback geben

Montag, 16.11.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
In der Sendereihe zum feministischen Politikwochenende:
Heute senden wir den Input „Queer und subversiv? Einwände von Seiten der Psychoanalyse“ von Tove Soiland. Der Input hat am feministischen Politikwochenende Diskussionen ausgelöst. Wir haben ein paar Statements von Teilnehmenden aufgenommen, die ihr anschliessend an den Input hört.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 09.11.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute starten wir die Sendereihe zum feministischen Politikwochenende mit dem Input Trans* und Feminismus. Trans* und Feminismus behandelt die Thematik von Transgender und feministischen Frauen*räumen. Gemacht wurde der Input von Sascha. Im Input spricht Sascha über die Definition und Vielfalt von Transidentitäten und von den Fragestellungen und Konflikten die im Zusammenhang mit feministischen Frauen*räumen auftauchen. Er spricht aber auch von vielen verbindenden Gemeinsamkeiten und dem Potential, das die Verbindung von Trans* und Feminismus birgt. Der Input gibt auch eine sehr gute Einführung ins Thema Transgender.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 02.11.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 26.10.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute hört ihr eine Aufnahme von der Veranstaltung vom 20.Oktober 2015 im FrauenLesbenKasama: In Rojava kämpfen Frauen gleichberechtigt mit für den Aufbau einer neuen geschlechterbefreiten, ökologischen Gesellschaft ohne HERRschaftsstrukturen. An dem Vortrag gibt es einen allgemeinen Teil zur Situation von Frauen in Rojava. Dann berichtet eine Mitarbeiterin der Stiftung der Freien Frauen in Rojava WJAR mit Sitz in Qamislo (www.weqfajinaazad.org) über die gesellschaftliche Situation der Frauen und Kinder und den Einfluss des Krieges auf die Bevölkerung. Sie erzählt wie Frauen sich gemeinsam engagieren, um entgegen der Brutalität des Krieges und der patriarchalen Strukturen eine neue Gesellschaft aufzubauen.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 19.10.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute hört ihr ein Interview mit 4 Frauen vom FrauenLesben-Kasama. Die 4 waren Teil einer Gruppe von Frauen, die Anfang August zwei Wochen in Kurdistan waren. Sie erzählen über die Situation allgemein und besonders über die Frauenstrukturen, und auch darüber, was die kurdische Frauenbewegung für Aktivistinnen in der Schweiz bedeutet.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 12.10.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 05.10.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Ihr hört eine Sendung über den Marsch fürs Läbe vom 19. Oktober (eine Mobilisierung von Abtreibungsgegnern und Fundi-Christinnen) und die Gegendemo dazu!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 21.09.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 14.09.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
interview Wie der Widerstand begann (Truus Menger)
Wie der Widerstand begann (Truus Menger)
Einstieg in den bewaffneten Widerstand gegen die Nazi-Besatzung in den Niederlanden
buchtip: ingrid strobel,` sage nie du gehst den letzten weg`.
interviews mit ehemaligen partisaninnen aus ganz europa.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 07.09.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Gestern ging die Ausstellung "Europa - die Zukunft der Geschichte" im Kunsthaus Zürich zu Ende. Ellen führt ein Gespräch mit Catherine Hug, eine der Kuratorinnen der Ausstellung.
Anschliessend hört ihr einen Live-Mitschnitt von einem Vortrag von Anja Flach, Ethnologin und Mitglied des Frauenrates Rojbîn vorgetragen wurde. Die Aufnahme ist vom Freie RadioCooperative Husum: "Das Thema könnte aktueller kaum sein.Wie an den Nebengeräuschen hörbar, ist es ein Vortrag einer Veranstaltung mit weiteren Aktivitäten im Hintergrund. Da uns aber Inhalt vor technischer Präzision geht und momentan die brutalen Überfälle der türkischen Armee gegen die kurdische Bevölkerung einen neuen Höhepunkt erreicht haben, ist dieser Beitrag sehr dazu geeignet die kurdische Politik und den Aufbau der Selbstverwaltungsstrukturen besser zu verstehen. Im ersten Teil geht es um geografische und geschichtliche Einordnungen, während im zweiten Teil der Aufbau der Selbstverwaltungsstrukturen unter besonderer Berücksichtigung der tragenden Rolle der Frauen beleuchtet wird."
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 17.08.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 10.08.2015 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin, live zum Thema Frauen & Informatik. Wir sprechen heute nicht über die Technik im Detail, sondern über Frauen, die als Aktivistinnen oder Wissenschaftlerinnen die Welt der Informatik mitgestaltet haben. 99 Prozent der Frauen weltweit nutzt das Internet - aber nur 1.5 Prozent der Frauen gestaltet es mit. Über diese 1.5 Prozent soll es in der Sendung heute gehen.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 weiter