LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Die Hälfte des Äthers (W)

die feministische Themensendung
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:00 - 21:00 Uhr)


Sendezeit: Freitag, 10:00 bis 11:00

Internet: frauen.lora.ch

E-Mail: frauen@lora.ch

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 weiter

Montag, 08.12.2014 - 20:28 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Vergewaltigung als Kriegswaffe. Der kongolesische Arzt Denis Mukwege hat – mit seinem Team –Tausenden von Opfern geholfen. Im Rahmen der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ berichtet die Amnesty International Frauengruppe in Zürich über die Arbeit im Panzi Hospital und den Kampf Mukweges gegen sexuelle Gewalt im Kongo.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 01.12.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
16 Tage gegen Gewalt an Frauen: Gespräch mit Andreina, die zum 20 jährigen Jubiläum des Mädchenhauses Zürich eine Demo organisiert hat.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 24.11.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute im Fokus: Transgender Network Switzerland (TGNS). Die Rechtsberatung von TGNS hat den diesjährigen Gleichstellungspreis der Stadt Zürich gewonnen. Wir waren an der Preisverleihungsfeier im Stadthaus Zürich dabei und hören heute rein.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 17.11.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
zensiert und verboten
wir haben zensierte bücher hervorgeholt. wir lesen vor und plaudern über das juristische geplänkel eines kleingeistigen klägers um birgit kempkers prosagedicht «als ich das erste mal mit einem jungen im bett lag», über die strapazierten sexuellen eskapaden zweier beat-girls, über die permanente abtreibung in kathy ackers «harte mädchen weinen nicht» und über die linkischen emanzipationsbestrebungen einer lebefrau aus der weimarer republik.
eine sendung von cecilia quadri und tyna fritschy. technik&schnitt: ayse nesrin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 10.11.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Frauen sagen Nein zu Ecopop
Feministinnen sagen Nein zu Ecopop
Frauenstimmen gegen den Krieg haben ein Grundlagenpapier und ein Argumentarium verfasst, warum Frauen gegen die Ecopop Initiative sind aus feministischer Sicht. In der Hälfte des Äthers stellen sie ihre Argumente vor.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 27.10.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 20.10.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Frauen lesen. live mit Tina und Ellen
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 13.10.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute hört ihr eine Lesung und anschliessende Diskussion von Regula Bochsler aus ihrem Buch: "Ich folgte meinem Stern. Das kämpferische Leben der Margarethe Hardegger." Margarethe Hardegger war eine Feministin und Anarchistin aus Bern und versetzte vor über 100 Jahren den Gewerkschaftsbund in Aufruhr. Sie forderte Mutterschaftsversicherung und Frauenstimmrecht, setzte sich ein für Abtreibung und Verhütungsmethhoden, für freie Liebe und Mutterschaft, agitierte in unzähligen Reden, unterstütze Streikaktionen und gab zwei Zeitschriften heraus. Das ist die zweite Sendung über das zweite Buch über Margarethe Hardegger, nachdem wir am 29. September das Buch von Ina Boesch "Gegenleben" vorgestellt haben. Redaktion & Schnitt: Ayse Nesrin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 06.10.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Smili berichtet vom Internationalen Radiotag 2014.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 15.09.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute live mit Infos zum "Marsch fürs Läbe", einem Aufmarsch von reaktionären Christ_innen gegen das Recht auf Abtreibung und der Gegenmobilisierung des Bündnis für ein selbstbestimmtes Leben. Mit viel thematischer Musik!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 08.09.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Die Hälfte des Äthers heute widmet sich dem Thema Frauenbibliothek! Im ersten Teil hört ihr Monika Saxer über die Geschichte des schema f, der FrauenLesbenBibliothek, die ihren Anfang 1976 im Frauenzentrum an der Lavaterstrasse nahm. Im zweiten Teil hört ihr Musik, Impressionen und Vorträge vom Eröffnungsfest der Bibliothek im fraum*, dem Frauen*zentrum an der Mattengasse.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 01.09.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute mit einem Bericht von Pascale über den fraum*, das Frauenzentrum an der Mattengasse in Zürich.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 25.08.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin. Heute über das Zürcher Theater Spektakel vom 14. -31. August. Berichte von Theaterstücken, Film-Theater, Performances, Short Pieces, Konzerten usw... Redaktion: Ayse Nesrin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 18.08.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Wiederholung einer Sendung des Monats gegen Sexismus im März 2014 im LoRA: Thesen zum Umgang mit sexualisierter Gewalt (von Frauen vom Frauenbüdnis)
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 11.08.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin. Thema: Technik (live)
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 14.07.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
der zweite teil der zweiteiligen sendung zu leben und werk von elisabeth wandeler-deck zu ihrem fünfundsiebzigsten geburtstag führt die autorin selber durch ihr bisheriges werk. es entstand ein mosaik aus vielen kurzen lesungen. von prosa und lyrik, aus persönlicher erzählung, aus aperçus zum eigenen schreiben und musizieren sowie gedanken zu realisierten und geplanten projekten mit befreundeten musikerInnen. der erste teil, 30.06 2014 fönixen
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 07.07.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Das Thema heute: Kunst der Frauen und Frauen in der Kunst
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 30.06.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Nachdem Radio Lora im März die Buchvernissage von "Am Äquator. Die Ausweitung der Gürtellinie in unerforschte Gebiete " (Limmat Verlag Zürich) von Isolde Schaad im Literaturhaus aufzeichnete, haben wir für diese Sendung die Autorin ins Studio gebeten, um sie auch über ihren Werdegang zu befragen. Die Zuhörerinnen können nun ein lebendiges, humorvolles Gespräch mit Isolde Schaad geniessen. Das Gespräch wird angereichtert durch kurze Lesungen aus dem reichen Werk dieser Autorin.
Moderation: Wanda Schmid
Technik und Schnitt: Ayse Nesrin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 23.06.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
Heute berichten wir über die Entwicklungen im Gerichtsverfahren gegen Pinar Selek, Feministin, Antimilitaristin, Soziologin und Schriftstellerin aus der Türkei. Anschliessend hört ihr einen Beitrag über die Kampagne "Das dritte Geschlecht". Schlussendlich hört ihr eine Sendung über Feminismus und Frauenrechtsbewegung in Ecuador von Tipkin - der Sendung  für Popfeminismus und Alltagsschrott auf Radio Blau.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 09.06.2014 - 20:30 - 22:00

Sendung Hören
Das Feministische Themenmagazin
KISSKILL! Malobas Schwestern stürmen den Radiosender und nehmen die Moderatorin der Frauensendung als Geisel. Ein Stück über Rassismus, Sexismus und Gewalt.
Heute wiederholen wir das Stück des Maximtheaters von der Regisseurin Jasmin Hoch, das am 24. März, im Monat gegen Sexismus im LoRa, live über den Äther ging. Das Stück wird dieses Wochenende, am 12./ 13. und 14. Juni in Zürich aufgeführt. Mehr Infos unter maximtheater.ch
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 weiter