Webradio

LoRa Webradio

LoRa Webradio hören

Aktuelle Sendung:
Tamil Radio

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Asperger Informatik

Asperger Informatik stellt bevorzugt Menschen mit dem Asperger-Syndrom ein. Dabei handelt es sich um eine leichte Form von Autismus. Die Betroffenen haben Schwierigkeiten, etwa aus Mimik und Gestik oder der Stimmlage ihrer Mitmenschen Gefühle herauszulesen. Deshalb gehören eigens festgelegte Verhaltensregeln zum Alltag des Unternehmens. Im internen Gespräch sagen die MitarbeiterInnen immer klar und direkt, was sie meinen. Auf Redewendungen und Zweideutigkeiten wird verzichtet. Um die Reaktionen der Anderen zugänglicher zu machen, wird ständiges Feedback geleistet. Während des EMS hält Asperger Informatik eine Mitarbeitersitzung ab. Dazu improvisiert und experimentiert der Musiker Philipp Schaufelberger.

Mittwoch, 15.07.09 und 22.07.09, jeweils 14-ca.17 Uhr


E-Mail: spezialprogramm@lora.ch


Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Mittwoch, 22.07.2009 - 14:00 - 17:00

Sendung Hören
Asperger Informatik stellt bevorzugt Menschen mit dem Asperger-Syndrom ein. Dabei handelt es sich um eine leichte Form von Autismus. Die Betroffenen haben Schwierigkeiten, etwa aus Mimik und Gestik oder der Stimmlage ihrer Mitmenschen Gefühle herauszulesen. Deshalb gehören eigens festgelegte Verhaltensregeln zum Alltag des Unternehmens. Im internen Gespräch sagen die MitarbeiterInnen immer klar und direkt, was sie meinen. Auf Redewendungen und Zweideutigkeiten wird verzichtet. Um die Reaktionen der Anderen zugänglicher zu machen, wird ständiges Feedback geleistet. Während des EMS hält Asperger Informatik eine Mitarbeitersitzung ab. Dazu improvisiert und experimentiert der Musiker Philipp Schaufelberger.

Mittwoch, 15.07.09 und 22.07.09, jeweils 14-ca.17 Uhr

Feedback geben

Mittwoch, 15.07.2009 - 14:00 - 17:00

Sendung Hören
Asperger Informatik stellt bevorzugt Menschen mit dem Asperger-Syndrom ein. Dabei handelt es sich um eine leichte Form von Autismus. Die Betroffenen haben Schwierigkeiten, etwa aus Mimik und Gestik oder der Stimmlage ihrer Mitmenschen Gefühle herauszulesen. Deshalb gehören eigens festgelegte Verhaltensregeln zum Alltag des Unternehmens. Im internen Gespräch sagen die MitarbeiterInnen immer klar und direkt, was sie meinen. Auf Redewendungen und Zweideutigkeiten wird verzichtet. Um die Reaktionen der Anderen zugänglicher zu machen, wird ständiges Feedback geleistet. Während des EMS hält Asperger Informatik eine Mitarbeitersitzung ab. Dazu improvisiert und experimentiert der Musiker Philipp Schaufelberger.

Mittwoch, 15.07.09 und 22.07.09, jeweils 14-ca.17 Uhr

Feedback geben