LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

EMS 2011: HU & C.O. (ZH)

H.(anno Pahl, electronics, Hamburg) und U.(rs Brändlin, drums/percussion, Zürich) suchen einen Platz in einem Proberaum, finden diesen bei C.(hristian Fürholz, guitar, Zürich) und spielen Ende Juni letzten Jahres als H. und U. live im Nachtprogramm von Radio Stadtfilter, durch das C. führt. > Es folgen ein Auftritt von H. und C. und von H., U. und C. > Im Herbst stösst O.(rlando Torres, bass, New York) zur Formation, was zu Lärmklagen aus der Nachbarschaft führt. > In Folge darauf beziehen H.U. & C.O., als Anwälte f. exp. Musik (Hamburg, New York, Zürich) eine neue Kanzlei im Untergrund der Neufrankenschneise und halten da seither wöchentlich Sitzungen zu experimentell-elektronischer Musik ab. > Die Kanzlei fühlt sich unterschiedlichsten Einflüssen im Spannungsfeld experimentell-elektronischer Musik verpflichtet und verschliesst sich nicht gegenüber visueller Inszenierung solcher.
http://www.vimeo.com/21603858
http://www.soundcloud.com/hu_and_co


Internet: www.vimeo.com/21603858

Internet: www.soundcloud.com/hu_and_co

E-Mail: spezialprogramm@lora.ch

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Donnerstag, 21.07.2011 - 21:00 - 22:00

Sendung Hören
H.(anno Pahl, electronics, Hamburg) und U.(rs Brändlin, drums/percussion, Zürich) suchen einen Platz in einem Proberaum, finden diesen bei C.(hristian Fürholz, guitar, Zürich) und spielen Ende Juni letzten Jahres als H. und U. live im Nachtprogramm von Radio Stadtfilter, durch das C. führt. > Es folgen ein Auftritt von H. und C. und von H., U. und C. > Im Herbst stösst O.(rlando Torres, bass, New York) zur Formation, was zu Lärmklagen aus der Nachbarschaft führt. > In Folge darauf beziehen H.U. & C.O., als Anwälte f. exp. Musik (Hamburg, New York, Zürich) eine neue Kanzlei im Untergrund der Neufrankenschneise und halten da seither wöchentlich Sitzungen zu experimentell-elektronischer Musik ab. > Die Kanzlei fühlt sich unterschiedlichsten Einflüssen im Spannungsfeld experimentell-elektronischer Musik verpflichtet und verschliesst sich nicht gegenüber visueller Inszenierung solcher.
http://www.vimeo.com/21603858
http://www.soundcloud.com/hu_and_co

Feedback geben