Webradio

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Social Media

facebook LoRa twitter LoRa youtube LoRa

EMS 2011: Simon Grab und Nicholas Schärer > ZhDK Hörspielworkshop (ZH)

Hochschule Luzern Design & Kunst: 20.00 ULO (Michel Winterberg, Sabine Härri, Samuel Rauber, André Motz, Stephan Athanas) 21.30 Stephan Athanas (Luzern) Zürcher Hochschule der Künste: 19.00 Simon Grab und Nicholas Schärer  ZhDK Hörspielworkshop (ZH) www.ganzerplatz.ch Es war einmal… Jugendliche produzieren ein Hörspiel! Leitung: Simon Grab und Nicholas Schärer Ein klassisches Märchen ist die Ausgangslage des Hörspielworkshops im Sommerkurs an der Kunsthochschule Zürich: Dieses wird von den TeilnehmerInnen überarbeitet, teilweise neu gedichtet und strukturiert, um es dann live zu sprechen, zu vertonen, aufzuzeichnen und im Internet und beim EMS zu veröffentlichen. Die TeilnehmerInnen sind Sprecher und Texter, sammeln Geräusche, machen Musik und komponieren aus diesem Material ein Hörspiel. Simon Grab ist als Musiker, Produzent und Audiokünstler tätig: unter anderem sind Liveperformances, Radioexperimente, Film- oder Theatersoundtracks seine Arbeitsfelder. www.ganzerplatz.ch Nicholas Schärer ist künstlerisch-wissenschaftlicher Assistent an der ZHdK. Ausserdem betreibt er ein Label, macht Radio, Musik und ist als Veranstalter tätig.


E-Mail: spezialprogramm@lora.ch


Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Freitag, 22.07.2011 - 20:00 - 21:00

Sendung Hören
Hochschule Luzern Design & Kunst: 20.00 ULO (Michel Winterberg, Sabine Härri, Samuel Rauber, André Motz, Stephan Athanas) 21.30 Stephan Athanas (Luzern) Zürcher Hochschule der Künste: 19.00 Simon Grab und Nicholas Schärer  ZhDK Hörspielworkshop (ZH) www.ganzerplatz.ch Es war einmal… Jugendliche produzieren ein Hörspiel! Leitung: Simon Grab und Nicholas Schärer Ein klassisches Märchen ist die Ausgangslage des Hörspielworkshops im Sommerkurs an der Kunsthochschule Zürich: Dieses wird von den TeilnehmerInnen überarbeitet, teilweise neu gedichtet und strukturiert, um es dann live zu sprechen, zu vertonen, aufzuzeichnen und im Internet und beim EMS zu veröffentlichen. Die TeilnehmerInnen sind Sprecher und Texter, sammeln Geräusche, machen Musik und komponieren aus diesem Material ein Hörspiel. Simon Grab ist als Musiker, Produzent und Audiokünstler tätig: unter anderem sind Liveperformances, Radioexperimente, Film- oder Theatersoundtracks seine Arbeitsfelder. www.ganzerplatz.ch Nicholas Schärer ist künstlerisch-wissenschaftlicher Assistent an der ZHdK. Ausserdem betreibt er ein Label, macht Radio, Musik und ist als Veranstalter tätig.

Feedback geben