LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Social Media

facebook LoRa twitter LoRa youtube LoRa

EMS 2011: Y.E.R.M.O.:

Wir hören Ausschnitte aus der CD "Collision Zone" des Projektes Y.E.R.M.O aus Brüssel. Y.E.R.M.O arbeiten mit elektronischer Improvisation und digitalen Projektionen. Y.E.R.M.O sind die zwei Videofilmer, Harri und Ville de Goyet und die beiden Musiker Yannik Franck und Dubois. Stimmungen und Texturen entstehen live. 2009 haben Y.E.R.M.O mit Nadine Hilbert & Gast Bouschet am Projekt "Crash Zone" für den belgischen Pavillion der Biennale Venedig 2009 mitgearbeitet. www.myspace.com /
 proyectoyermo Die CD Y.E.R.M.O. - Collision Zone ist auf http://www.idiosyncratics.net/label.php erhältlich.


MySpace: www.myspace.com

Internet: www.idiosyncratics.net/label.php erhältlich

E-Mail: spezialprogramm@lora.ch


Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Sonntag, 31.07.2011 - 14:00 - 14:30

Sendung Hören
Wir hören Ausschnitte aus der CD Collision Zone des Projektes Y.E.R.M.O aus Brüssel. Y.E.R.M.O arbeiten mit elektronischer Improvisation und digitalen Projektionen. Y.E.R.M.O sind die zwei Videofilmer, Harri und Ville de Goyet und die beiden Musiker Yannik Franck und Dubois. Stimmungen und Texturen entstehen live. 2009 haben Y.E.R.M.O mit Nadine Hilbert & Gast Bouschet am Projekt "Crash Zone" für den belgischen Pavillion der Biennale Venedig 2009 mitgearbeitet. www.myspace.com /
 proyectoyermo Die CD Y.E.R.M.O. - Collision Zone ist auf http://www.idiosyncratics.net/label.php erhältlich.

Feedback geben

Mittwoch, 27.07.2011 - 13:00 - 13:30

Sendung Hören
Wir hören Ausschnitte aus der CD "Collision Zone" des Projektes Y.E.R.M.O aus Brüssel. Y.E.R.M.O arbeiten mit elektronischer Improvisation und digitalen Projektionen. Y.E.R.M.O sind die zwei Videofilmer, Harri und Ville de Goyet und die beiden Musiker Yannik Franck und Dubois. Stimmungen und Texturen entstehen live. 2009 haben Y.E.R.M.O mit Nadine Hilbert & Gast Bouschet am Projekt "Crash Zone" für den belgischen Pavillion der Biennale Venedig 2009 mitgearbeitet. www.myspace.com
proyectoyermo Die CD Y.E.R.M.O. - Collision Zone ist auf http://www.idiosyncratics.net/label.php erhältlich

Feedback geben

Mittwoch, 27.07.2011 - 18:00 - 18:30

Sendung Hören
Wir hören Ausschnitte aus der CD "Collision Zone" des Projektes Y.E.R.M.O aus Brüssel. Y.E.R.M.O arbeiten mit elektronischer Improvisation und digitalen Projektionen. Y.E.R.M.O sind die zwei Videofilmer, Harri und Ville de Goyet und die beiden Musiker Yannik Franck und Dubois. Stimmungen und Texturen entstehen live. 2009 haben Y.E.R.M.O mit Nadine Hilbert & Gast Bouschet am Projekt "Crash Zone" für den belgischen Pavillion der Biennale Venedig 2009 mitgearbeitet. www.myspace.com
proyectoyermo Die CD Y.E.R.M.O. - Collision Zone ist auf http://www.idiosyncratics.net/label.php erhältlich

Feedback geben

Samstag, 23.07.2011 - 16:00 - 16:30

Sendung Hören
Wir hören Ausschnitte aus der CD "Collision Zone" des Projektes Y.E.R.M.O aus Brüssel. Y.E.R.M.O arbeiten mit elektronischer Improvisation und digitalen Projektionen. Y.E.R.M.O sind die zwei Videofilmer, Harri und Ville de Goyet und die beiden Musiker Yannik Franck und Dubois. Stimmungen und Texturen entstehen live. 2009 haben Y.E.R.M.O mit Nadine Hilbert & Gast Bouschet am Projekt "Crash Zone" für den belgischen Pavillion der Biennale Venedig 2009 mitgearbeitet. www.myspace.com /
 proyectoyermo Die CD Y.E.R.M.O. - Collision Zone ist auf http://www.idiosyncratics.net/label.php erhältlich.

Feedback geben