Webradio

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Gelebte Literatur: Thema Sexismus

Forough Farrokhzad Forrough Farrokhzad (1934-1967) war eine iranische Dichterin und Filmregisseurin. Sie zählte zu den bedeutendsten Repräsentantinnen der iranischen Moderne. Im Mittelpunkt der Sendung stehen einige sozialkritische Gedichte, die ihr Dasein der Unterdrückung und Gefühl der Ausweglosigkeit thematisieren. Das Gespräch über die iranische Autorin ist eine Zusammenarbeit der drei Sendungsmacherinnen Ayse Nesrin, Zari Erfani und Angela Alliegro. Die Sendung wird Gedichte auf Italienisch, Türkisch, Deutsch und Persisch beinhalten, Zari Erfani und Angela Alliegro führen das Gespräch auf Deutsch und Persisch. Redaktion und Moderation: Ayse Nesrin, Zari Erfani und Angela Alliegro


E-Mail: programm@lora.ch


Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Samstag, 08.03.2014 - 11:30 - 13:00

Sendung Hören
Forough Farrokhzad Forrough Farrokhzad (1934-1967) war eine iranische Dichterin und Filmregisseurin. Sie zählte zu den bedeutendsten Repräsentantinnen der iranischen Moderne. Im Mittelpunkt der Sendung stehen einige sozialkritische Gedichte, die ihr Dasein der Unterdrückung und Gefühl der Ausweglosigkeit thematisieren. Das Gespräch über die iranische Autorin ist eine Zusammenarbeit der drei Sendungsmacherinnen Ayse Nesrin, Zari Erfani und Angela Alliegro. Die Sendung wird Gedichte auf Italienisch, Türkisch, Deutsch und Persisch beinhalten, Zari Erfani und Angela Alliegro führen das Gespräch auf Deutsch und Persisch. Redaktion und Moderation: Ayse Nesrin, Zari Erfani und Angela Alliegro

Feedback geben