LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Info LoRa: Kurdisches Filmfestival

Am 18. September beginnt das zweite kurdische Filmfestival Zürich. An sechs Tagen werden Filme von Regisseuren aus allen Teilen Kurdistans zu sehen sein. Wie das Festivalkomitee erklärte, sei man erfreut, in einer Zeit, in der die kurdische Sprache und Kultur immer noch starker Repression ausgesetzt seien, aktuelle kurdische Filme zu zeigen.
Neben den Filmvorführungen stehen Diskussionsveranstaltungen mit verschiedenen Regisseuren auf dem Programm. Weiterhin wird während des Festivals dem Regisseur Halil Uysal gedacht werden, der in diesem Jahr bei einem Gefecht ums Leben gekommen ist.
Weitere Informationen unter www.mitos.ch


E-Mail: infolora@lora.ch

Kontakt: Hast du etwas erlebt, gesehen, gehört? Gibt es Themen über die du berichten, schreiben, sprechen oder laut nachdenken willst? Hast du Fragen die du stellen, ideen die du formulieren, diskutieren willst? Hast du Infos die andere Menschen interessieren und die gesendet werden sollten? Kontaktiere das Infobüro, ca. 15-17Uhr: tel 044 5672 410 fax 044 5672 417

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Samstag, 20.09.2008 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Am 18. September beginnt das zweite kurdische Filmfestival Zürich. An sechs Tagen werden Filme von Regisseuren aus allen Teilen Kurdistans zu sehen sein. Wie das Festivalkomitee erklärte, sei man erfreut, in einer Zeit, in der die kurdische Sprache und Kultur immer noch starker Repression ausgesetzt seien, aktuelle kurdische Filme zu zeigen.
Neben den Filmvorführungen stehen Diskussionsveranstaltungen mit verschiedenen Regisseuren auf dem Programm. Weiterhin wird während des Festivals dem Regisseur Halil Uysal gedacht werden, der in diesem Jahr bei einem Gefecht ums Leben gekommen ist.
Weitere Informationen unter www.mitos.ch

Feedback geben