LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Info LoRa - Onda Info

Panama - der rechtskonservative Millionär Ricardo Martinelli gewinnt die Wahlen haushoch. Wie konnte das passieren? Chile - wir stellen euch das Projekt Arcana vor. Dabei handelt es sich um eine Forschungsarbeit über das Innenleben eines Gefängnisses im chilenischen Valparaiso, welches vor 10 Jahren geschlossen wurde. Guatemala - Jorge Lopez kämpft für die Rechte von Transgender, Lesben und Schwulen und berichtet über staatliche Repression und Übergriffe in dem Land. Jetzt steht Jorge im Fokus der Justiz. Der Aktivist wurde des versuchten Mordes an der Transgender Laila angeklagt. In einem Interview schildert Jorge die Absurdität der Beschuldigungen, deren politischen Hintergrund und seine Situation.


E-Mail: infolora@lora.ch

Kontakt: Hast du etwas erlebt, gesehen, gehört? Gibt es Themen über die du berichten, schreiben, sprechen oder laut nachdenken willst? Hast du Fragen die du stellen, ideen die du formulieren, diskutieren willst? Hast du Infos die andere Menschen interessieren und die gesendet werden sollten? Kontaktiere das Infobüro, ca. 15-17Uhr: tel 044 5672 410 fax 044 5672 417

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen RealPlayer.
Mehr dazu und Player herunterladen.

Samstag, 23.05.2009 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Stimmen aus Lateinamerika.Panama - der rechtskonservative Millionär Ricardo Martinelli gewinnt die Wahlen haushoch. Wie konnte das passieren? Chile - wir stellen euch das Projekt Arcana vor. Dabei handelt es sich um eine Forschungsarbeit über das Innenleben eines Gefängnisses im chilenischen Valparaiso, welches vor 10 Jahren geschlossen wurde. Guatemala - Jorge Lopez kämpft für die Rechte von Transgender, Lesben und Schwulen und berichtet über staatliche Repression und Übergriffe in dem Land. Jetzt steht Jorge im Fokus der Justiz. Der Aktivist wurde des versuchten Mordes an der Transgender Laila angeklagt. In einem Interview schildert Jorge die Absurdität der Beschuldigungen, deren politischen Hintergrund und seine Situation.

Feedback geben

Samstag, 16.05.2009 - 18:00 - 19:00

Sendung Hören
Panama - der rechtskonservative Millionär Ricardo Martinelli gewinnt die Wahlen haushoch. Wie konnte das passieren? Chile - wir stellen euch das Projekt Arcana vor. Dabei handelt es sich um eine Forschungsarbeit über das Innenleben eines Gefängnisses im chilenischen Valparaiso, welches vor 10 Jahren geschlossen wurde. Guatemala - Jorge Lopez kämpft für die Rechte von Transgender, Lesben und Schwulen und berichtet über staatliche Repression und Übergriffe in dem Land. Jetzt steht Jorge im Fokus der Justiz. Der Aktivist wurde des versuchten Mordes an der Transgender Laila angeklagt. In einem Interview schildert Jorge die Absurdität der Beschuldigungen, deren politischen Hintergrund und seine Situation.

Feedback geben