Radio LoRa hat ein Ohr und eine Mailbox für alle, die etwas zu sagen haben.

 

E-Mail

Programmkoordination
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Administration
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frauenstelle
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffentlichkeitsarbeit & Mittelbeschaffung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projekte
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Technik, Archiv & Stream-Support
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Support & Haus
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Telefon

Live-Studio
044 567 24 00
Programmkoordination
044 567 24 11
Administration & Öffentlichkeitsarbeit
044 567 24 15
Projekte & Frauenstelle
044 567 24 14
 

Studio & Postadresse

Radio LoRa
Militärstrasse 85a
8004 Zürich

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 - 17 Uhr

Bus Nr. 31 bis Haltestelle "Kanonengasse", dann Durchgang Militärstrasse 85 benutzen, um in den Innenhof zu gelangen.

Militärstr. 85a, 8004 Zürich

Geld

Verein Radio LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Postcheck-Konto 80-14403-9
IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

 

Ombudsstelle

Redaktionelle Sendungen von schweizerischen Radio- und Fernsehveranstaltern können gemäss Art. 92 des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen (RTVG) bei der zuständigen Ombudsstelle beanstandet werden. Diese Möglichkeit besteht auch bei der Ablehnung eines Begehrens um Zugang zum Programm.

Ombudsstelle RTV
Dr. Oliver Sidler
Postfach 7517
6302 Zug

 

Partnerorganisationen

LoRa ist Mitglied in verschiedenen Radio-Organisationen:


Die Radioschule klipp+klang veranstaltet Radiokurse und Workshops für Programmschaffende und EinsteigerInnen. Neue Sendungsmacher*innen bei LoRa müssen den Grundkurs Radiojournalismus von klipp+klang absolviert haben.


UNIKOM ist der Verband nicht-kommerzorientierter Lokalradios in der Schweiz


World Association of Community Radio Broadcasters – Asociación Mundial de Radios Comunitarias