Archiv Sendungen

>>

Aktuell

  • black music - funk on air >>
  • Last-Minute: Grundkurs Radiojournalismus für Frauen* >>
  • Wir trauern um Polo Magnaguagno >>
  • radio x (Frankfurt), Radio LoRa (Zürich) und Radio Orange (Wien) >>
  • ¨Martinez Time¨ verabschiedet sich >>

Auf lora.ch suchen

Berufswahl – ExpertInnen in eigener Sache

Ein Jugendprojekt in vier Gemeinschaftsradios, Dezember 2007 bis März 2008.

Lehrstellenmangel, Diskriminierung bei der Bewerbung, Orientierung auf dem Arbeitsmarkt – Jugendliche am Übergang von der Schule ins Berufsleben haben es nicht leicht. Mit einem Radioprojekt sprachen die Gemeinschaftsradios in Zürich, Bern, Aarau und Schaffhausen diese Jugendlichen an und luden sie ein, ihren Werdegang selbst in die Hand zu nehmen.

Berufswahl

Das Projekt „Berufswahl – ExpertInnen in eigener Sache“ wurde von Radio LoRa gestartet und bezog Radio RaBe in Bern, Radio Kanal K in Aarau und Radio RaSa in Schaffhausen mit ein. In jeder Stadt wurde eine Jugendredaktion gebildet. Die Jugendlichen besuchten einen Workshop, in dem sie mit journalistischen Methoden zum Thema Berufswahl recherchierten, Interviews mit Betroffenen und ExpertInnen führten und schliesslich eine Informations- und Diskussionssendung gestalteten. Die Jugendlichen erfuhren so, wie sie sich und andere informieren sowie mit Verantwortlichen wie PolitikerInnen, GewerkschafterInnen, UnternehmerInnen ins Gespräch kommen können. Neben der Information über die eigenen individuellen Möglichkeiten wollte das Projekt die Jugendlichen zur aktiven Teilhabe am gesellschaftlich-politischen Geschehen motivieren.

Die erste Sendung lief am 19. Dezember 2007 von 12 bis 14 Uhr bei Radio RaBe in Bern www.rabe.ch.

In Zürich fand ein Workshop in Zusammenarbeit mit dem mit Freizeit- und Jugendzentrum Uster www.frjz-uster.ch statt. Die Sendung war am Mittwoch, 13. Februar 2008 von 16 bis 17 Uhr auf Radio LoRa 97,5 MHz zu hören: Sendung hören.

Radio Kanal K Aarau sendete zum Thema am Freitag, 29. Februar von 21 bis 22 Uhr, www.kanalk.ch.

Die Berufswahl-Sendung in Schaffhausen wurde am Donnerstag, 6. März von 16 bis 18 Uhr ausgestrahlt und am Samstag, 8. März von 9 bis 11 Uhr wiederholt www.rasa.ch.

Zum Abschluss unseres Jugendprojektes "Berufswahl - ExpertInnen in eigener Sache" lief am Samstag, den 29. März 2008 von 15:30 bis 20 Uhr ein Sonderprogramm auf Radio LoRa 97,5 MHz. Ab 15 Uhr gab es im Infoladen Kasama, Militärstrasse 87a (Hinterhof, neben dem LoRa) eine Hörlounge mit Apéro. Wir empfingen die Teilnehmer dort zum Radio hören und zum gegenseitigen Kennenlernen. Eingeladen waren die Beteiligten am Projekt, Kooperationspartner und alle Interessierten.

6 Stunden Programm rund um die Themen Lehrstellensuche, Bewerbung, Chancen auf dem Arbeitsmarkt wurden zwischen Dezember 2007 und März 2008 ausgestrahlt. Im Sonderprogramm am 29. März auf Radio LoRa waren Ausschnitte aus diesen Sendungen zu hören, ausserdem gab es ein Live-Gespräch mit den OrganisatorInnen des Projektes. Zum Abschluss diskutierten Jugendliche zwei Stunden lang live mit ExpertInnen aus Verwaltung und Politik.

Wir haben uns gefreut, mit allen gemeinsam auf unser gelungenes Projekt anzustossen. Wer nicht kommen konnte, aber trotzdem gern die Sendungen hören möchte, findet die Sendungen im Sendungsarchiv.

Mehr Informationen: Adriane Borger, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Projekt wurde unterstützt von: Bundesamt für Sozialversicherungen, Förderverein Randgruppenprojekte, Migros-Kulturprozent, beco Berner Wirtschaft Economie Bernoise, Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Aargau, Stadt Zürich/Sozialdepartement.