Dieses Jahr findet seit Beginn der Pandemie erstmals wieder ein 1. Mai statt, wie wir ihn kennen und lieben. Es wird bunt, kämpferisch und stark - und das LoRa macht wie jedes Jahr während zwei Tagen ein Sonderprogramm dazu.

Wir werden mit einem Stand und einem Studio auf dem Kasernenareal präsent sein, verschiedene Veranstaltungen live übertragen und mit den rasenden Reporter:innen direkt von der Demo berichten. Passende Musik und Open Mic stehen auch auf dem Programm, also kommt vorbei und schaltet Radio LoRa 97,5 MHz ein!

Folgenden Veranstaltungen werden aufgezeichnet und auf 97,5MHz übertragen, rundherum gibts Musik und spontane Beiträge:

Samstag, 30.April 2022

16:00-17:30 Podium: NoFrontex (Migrant Solidarity Network u.a)

18:00-19:30 Gespräch: Finance Role in deforestation/Brasilien (TAOCA)

19:30-22:00 Open mic oder andere Beiträge

Sonntag, 01.Mai 2022

ab ca 11:00 Demo

14:00-15:30 Podium: Leben vor Profit! (1.Mai Komitte, Medico u.a)

16:00-17:30 Podium: Glaubwürdigkeit im Asylverfahren (Freiplatz Aktion)

18:00-19:30 Live-Schaltung: Luchar por la vida (aus Chiapas)

19:30-20:00 Open mic oder andere Beiträge

Heraus zum 1. Mai! Unser Widerstand geht durch die Luft!


Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Verein und Semas

Hier findest du alle Dokumente, die für dich als Sendungs- machende oder als Vereins- mitglied von Interesse sind. Oder wenn du es werden möchtest!

Dokumente
Struktur
Handbuch
Memoarchiv