Büro für partizipatorische Angelegenheiten – BpA

Eine Koproduktion von Diana Rojas (dianarojas.net) und Radio LoRa, im Rahmen des Festivals ABOUT US! Zürich interkulturell

Live Radioshow am Samstag, 14.9., 14 bis 18 Uhr auf dem Vorplatz St. Jakob am Stauffacher
***zu hören auf Radio LoRa 97.5 MHz, in den Hör-Lounges und online auf www.lora.ch***

Wer entscheidet über Zürich? Wer hat demokratische Mitsprache? In einer live Radioperformance wird mit Passanten und Gästen das Wesen unserer Demokratie verhandelt. Wir laden mit dem BpA zu einer live Radioperformance, die von Radio LoRa weit über das Stadtgebiet hinaus gesendet wird. In Hör-Lounges kann die Show direkt mitverfolgt werden.

Die künstlerische Intervention auf der Strasse stellt Fragen: Wenn die Einbürgerungshürden steigen und das Stimmrecht für Ausländer*innen weiterhin ausbleibt – wie sähe ein solches Zürich aus? Und was geschähe eigentlich im Gegenteil? Der öffentliche Raum wird zu einem Erlebnis, das kritisches Denken in Gang setzt und unser Büro wird zur Ideenwerkstatt.

Das BpA gewährt Einblick in die Zürcher Ausländer*innen-Politik, in Möglichkeiten der politischen Partizipation von Zugezogenen und in die vielfältigen Folgen mangelnder Teilhabe. Die Ausgeschlossenen, die Schweigenden und die entscheidenden Schweizer Bürger*innen verschaffen sich Gehör.

Live Radioshow am Samstag, 14.9., 14 bis 18 Uhr auf dem Vorplatz St. Jakob am Stauffacher - komm vorbei oder schalte ein! Der Radio-Stream der Live-Performance ist auf 97.5 MHz, in den Hör-Lounges und online auf Webradio Radio Lora abrufbar.

Wandernde Kunstinstallation
Eine wandernde Kunstinstallation existiert nach der Live-Sendung weiter und lädt zum Mitdenken und Mitreden ein:
Di, 17.9. 14–19 Uhr Lindenplatz
Mi, 18.9. 14–19 Uhr Röschibachpatz
Do, 19.9. 14–19 Uhr Züghusplatz
Fr, 20.9. 14–19 Uhr Schwamendingerplatz

Die Gesprächs-& Interview-Partner*innen:

Michael Bischof (Stv. Leiter Integrationsförderung Stadt Zürich), Malek Ossi (Aktivist und Sozialarbeiter i.A.), Dr. Corsin Bisaz (Zentrum für Demokratie Aarau), Prof. Dr. Oliver Strijbis (SNF Förderungsprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Zürich), Gemeinderätin Isabel Garcia (Präsidentin von Secondas ZH), Tatiana Vieira (Mitbegründerin und Präsidentin des Vereins Mitstimme Basel), Jana Waser (Co-Präsidentin des Ausländerinnen- und Ausländerbeirates der Stadt Zürich), der Ökonom Dr. Marco Salvi (Avenir Suisse), Hannes Lindenmeyer (Mitglied des Vereins Züri City Card), Charles Blass (Dj and Writer-producer), Gemeinderat Përparim Avdili, Daniel Holler und Vinzenz Leutenegger (Interaction Designern, Projekt votetandem.org ), Tessa Salerno (Künstlerin), Nicola Forster (Think Tank foraus-Gründer und Nationalratskandidat),Timothy Oesch (Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände) u.a.

Konzept & Regie Diana Rojas-Feile
Dramaturgie/Textentwicklung Donat Blum
Musikkomposition & Technik Michael Sauter
Szenografie & Ausstattung Theres Indermaur
Moderation Uğur Gültekin
Workshopleitung, Konzept Felipe Polanìa & Radio LoRa
Fotografie Claudia Popovici

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.