Immer ist alles schön

nach dem gleichnamigen Roman von Julia Weber | Szenische Erzählungen mit Studierenden des MAS Theaterpädagogik (Pädagogische Hochschule Schwyz)

Das ist die Geschichte der Geschwister Anais und Bruno, die sich einen Urlaub ohne Alkohol wünschen. Aber das Leben ist eine Wucht, sagt Mutter, und nimmt noch ein Glas Wein. Aber Mutter kann nicht mehr und Anais kann noch viel mehr nicht mehr. Mutter nimmt noch ein Glas Wein. Sie sagt, wenn man weinen kann, kann man sich glücklich schätzen, denn weinen können nicht alle und nimmt noch einen Schluck... MEHR INFOS ZUM STÜCK

Das Stück wird sowohl an der PHSZ in Goldau wie im Gemeindezentrum Buchegg in Zürich aufgeführt. Detaillierte Informationen findest du im Flyer sowie auf der Webseite.

Aufführungen in Goldau: PHSZ, Zaystrasse 42
Fr, 16. Oktober 2020, 20.00 Uhr, Premiere
Sa, 17. Oktober 2020, 20.00 Uhr
Stückeinführung jeweils um 19.15 bis 19.30 Uhr

Aufführungen in Zürich: Gemeinschaftszentrum Buchegg, Bucheggstrasse 93
Mi, 21. Oktober 2020, 20.00 Uhr
Fr, 23. Oktober 2020*, 20.00 Uhr
Sa, 24. Oktober 2020, 20.00 Uhr
*Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung
Stückeinführung jeweils um 19.15 bis 19.30 Uhr

INFOS | VORVERKAUF: www.immerallesschoen.com

Reduzierte Plätze - Anmeldung erforderlich wegen Contact Tracing. Kein Verkauf an der Abendkasse!

 

 

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.