Mehrere Performances untersuchen verschiedene Schnittstellen zwischen Sounds, Geräuschen, Musik, Sprache und akustischen Phänomenen.

Exponate aus verschiedenen Archiven in der Stadt erzählen die Geschichte von Radio LoRa im Kontext der Autonomen Jugendbewegung in Zürich in den 70er und 80er Jahren.

Rothaus Sessions im Oktober

Im Oktober überträgt Radio LoRa die ROTHAUS SESSIONS jeden Mittwoch LIVE von 22-24 Uhr!

Wir haben im Moment noch freie Plätze für den Grundkurs Radiojournalismus im Oktober 2018 !

Mit dem Grundkurs von Klipp&Klang kannst du Sendungsmacher_in bei Radio LoRa werden.

Der Grundkurs Radiojournalismus der Radioschule Klipp&Klang gibt einen Einblick in die Arbeitsabläufe in einem Radiostudio und das radiojournalistische Handwerk. Die Teilnehmenden erproben die gelernten Inhalte unmittelbar und praxisorientiert. Vermittelt wird ein Grundwissen in den Bereichen Moderation, Schreiben fürs Sprechen, Sprechen am Radio, Interview und Gestaltungsformen für Sendungen und Beiträge.

Die Daten:

Donnerstag, 04. Oktober und Freitag 05. Oktober Grundkurs Studiotechnik von 09 - 13 Uhr

Samstag, 06. Oktober und Sonntag, 07. Oktober:  Grundkurs Radiojournalismus von 10  - 17 Uhr,

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kurskosten für LoRa-Mitglieder: CHF 180

Kurskosten: nicht-Mitglieder: CHF 360

Smili

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.