Sonderprogramm gegen patriarchale Gewalt am 25. November

Am 25. November ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und LTBQI+ Personen. Der diesjährige Tag gegen Gewalt an Frauen und LTBQI+ Personen wird im aktuellen Corona-Kontext eingeschränkt sein, was Aktionen im öffentlichen Raum angeht. Deswegen wird RADIA ein umso wichtigeres Mobilisierungsinstrument und Verbreitungskanal sein!

Die feministische Redaktion RADIA sendet ein ganztägiges Sonderprogramm: Ihr hört Interviews und aktuelle Beiträge mit verschiedenen Personen aus, die sich gegen patriarchale Gewalt (sexualisierte Gewalt, häusliche Gewalt und andere Formen von struktureller Gewalt) organisieren, die Anlaufstellen oder Beratungen bieten, und die feministisch kämpfen. Den ganzen Tag berichten wir für euch aus den LoRa-Studios und von der Strasse!

Schalt dein feministisches RADIA ein! 97.5 MHz | DAB+ | lora.ch - und folge uns auf twitter, instagram und dem RADIA-Telegram Kanal

PROGRAMM

ab 6:00 Uhr: Musik gegen patriarchale Gewalt

08:00 Geschichte 25. November: die Mirabal Schwestern. Was läuft?

09:00 Radia live – wie kämpfst du heute?

11:00 Gemeinsam gegen Repression!

12:00 Radia-Aufruf und Aktion gegen patriarchale Gewalt: Schalt dein feministisches RADIA ein und stell es laut! Auf deinem Balkon, deinem Fenster, auf der Strasse, in deiner Zelle, im Lager… Radia verbindet Kampfe und sprengt Mauern und Grenzen!!

14:00 Radia live von der Strasse!

16:00 Gespräch mit Regula Flury und Corina Elmer: Kontinuität, Bewusstsein und Entwicklung im Kampf gegen strukturelle Gewalt

18:00 Gespräch mit Susan Peter über alltäglichen Kampf gegen patriarchalen Gewalt

19:00 Radia live von der Kundgebung am Ni-una-menos-Platz (ehem. Helvetiaplatz)

20:00 Feministische Prozess gegen patriarchale Gewalt: Internationalistischer Blick auf den kämpferischen Tag

22:00 Radia Musik

Schalt dein feministisches RADIA ein! 97.5 MHz | DAB+ | lora.ch

Und folge uns auf twitter, instagram und dem RADIA-Telegram Kanal

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.