LoRa Forum: Auf Beitrag antworten

Datum: 26.12.2022, 20:27

Liebe Lora-Frauen, ich höre eure Sendung vom 26.12.22, die Ayse Nesrin zusammengestellt hat. Ich bewundere die reiche Zusammenstellung. Sie zeigt, wie viele Verbindungen Ayse Nesrin hat, bei wie vielen Ereignissen sie dabei war und Aufnahmen gemacht hat - ihre Beziehungen zu Autorinnen, ihre wache Verbindungen zu feministischen Gruppierungen, Demos, Aktionen. Ein grosses Komplement an Ayse Nesrin, an Valeria und viele Frauen von Lora. Viel der feministischen Bewegung ist im LoRa zusammengekommen und aufbewahrt. Herzlichen Dank Brigit

Beitrag von: Brigit Keller, Zürich

 

Deine Antwort

 

Bitte alle Felder ausfüllen.

Deine persönlichen Angaben werden ausschliesslich zusammen mit deinem Beitrag im LoRa Forum gespeichert und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Du kannst jederzeit erfahren, welche Daten wir von dir gespeichert haben und du kannst deine Daten ändern oder löschen. Schreibe uns dazu an folgende Adresse: lora@lora.ch.

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9


Das Radio Lora hat viele Barrieren.
Nur der Eingangsbereich ist rollstuhlgängig.
Das Livestudio befindet sich im Parterre,
die Tür ist jedoch nur 80cm breit.
Zur Toilette und zum Aufnahmestudio muss
eine Treppe heruntergestiegen werden.

Auf lora.ch suchen

Verein und Semas

Hier findest du alle Dokumente, die für dich als Sendungs- machende oder als Vereins- mitglied von Interesse sind. Oder wenn du es werden möchtest!

Dokumente
Struktur
Handbuch
Memoarchiv