Zurück

Gemeinsam gegen Patriarchale Gewalt

Am internationalen Tag für sichere Abtreibung erzählen zwei Aktivist*innen über die Kämpfe für ein selbstbestimmtes Leben in Indonesien und Polen.

Feminizide: Schon 24 Frauen wurden dieses Jahr in der Schweiz ermordet, weil sie Frauen sind. Feminizide sind keine Einzelfälle, sondern haben System. Sie sind grausamster Ausdruck des Patriarchats, in dem FLINTA (Frauen, Lesben, inter, nichtbinäre und trans Personen) systematisch Gewalt erfahren, ausgebeutet und abgewertet werden. Diese Woche gab 3 Feminizide. Deswegen ruft der Gruppe Ni una Menos dazu auf, die Wut und Trauer am 21.10 auf die Strasse zu tragen. Wir berichten wie.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Donnerstag, 21.10.2021 - 16:00 - 18:00

Gemeinsam gegen Patriarchale Gewalt

Am internationalen Tag für sichere Abtreibung erzählen zwei Aktivist*innen über die Kämpfe für ein selbstbestimmtes Leben in Indonesien und Polen.

Feminizide: Schon 24 Frauen wurden dieses Jahr in der Schweiz ermordet, weil sie Frauen sind. Feminizide sind keine Einzelfälle, sondern haben System. Sie sind grausamster Ausdruck des Patriarchats, in dem FLINTA (Frauen, Lesben, inter, nichtbinäre und trans Personen) systematisch Gewalt erfahren, ausgebeutet und abgewertet werden. Diese Woche gab 3 Feminizide. Deswegen ruft der Gruppe Ni una Menos dazu auf, die Wut und Trauer am 21.10 auf die Strasse zu tragen. Wir berichten wie.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Verein und Semas

Hier findest du alle Dokumente, die für dich als Sendungs- machende oder als Vereins- mitglied von Interesse sind. Oder wenn du es werden möchtest!

Dokumente
Struktur
Handbuch
Memoarchiv