Zurück

Schreibende Frauen lesen

Wir steigen in den Frauenliteraturtag ein mit einer Doppelfolge der Fönixen (Frauenkulturgefäss, jeden Montag von 19-20 Uhr) mit Wanda Schmid.

Internet: www.lora.ch

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um Sendungen vor dem 4. August 2022 zu hören brauchst du einen Realaudio-Player.
Sendungen nach dem 4. August 2022 werden direkt im Browser in MP3 abgespielt.

Montag, 23.01.2023 - 21:00 - 22:00

RADIA Literaria - Schreibende Frauen Lesen

Nora Dubach ist eine Zürcher Autorin, die schon viele Wettbewerbe
gewonnen hat. Sie liest Kurzgeschichten und Gedichte vor.
Gedichtband: Nora Dubach, Auf gleissendes Licht tropft Dunkelheit, PRO
LYRICA Grundversorgung

https://prolyrica.ch/b-b-nora-dubach/

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler

Jeden 4. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 28.11.2022 - 21:00 - 22:00

RADIA Literaria - Schreibende Frauen Lesen

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler

Karin Mayerhofer Dobler stellt sich als Autorin mit ihren Texten vor. Zuerst hört ihr "Das Adventsgeschenk" und danach "Gschechtä vo Liächtastä" ihr erstes Mundarthörbuch, das im Dezember 2020 erschienen ist. Fenjal erinneret mi a d Liäbi vo mirä Grossmama, Spinnerei, Klatschgschechtä, Ako und s Gheimnis.

"Als Vierjährige kam ich zusammen mit meinen Eltern und meiner vier Jahre älteren Schwester vom Fürstentum Liechtenstein in die Schweiz. Mein Vater arbeitete bereits da. Meine Mutter hatte grosses Heimweh und so reisten wir als Familie immer wieder zurück in meine erste Heimat zur Grossmutter, wo wir übernachteten, wenn wir in Vaduz waren.
Das sind meine ersten kurzen literarischen Mundartgeschichten, die von meinen Rückreisen ins Liechtenstein erzählen. Sie verbinden auf liebevolle Weise die neue mit meiner alten Welt. Die Hörerinnen und Hörer werden für einen kurzen Moment aus der Alltagshektik herausgeholt und in eine Zeit versetzt, die auch bei ihnen gute Erinnerungen wecken wird."

Die zauberhafte Musik von Paul Brandenberg rundet das Hörerlebnis ab.

https://www.literatursalon.li/autoren/karin-mayerhofer-dobler

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 24.10.2022 - 21:00 - 22:00

RADIA Literaria - Schreibende Frauen Lesen

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler

Andrea Birchler erzählt und liest aus ihren Büchern "Worte aus dem Herzen" für Erwachsene und "Der kleine Engel Filasez", eine himmlische Geschichte für die Adventszeit und darüber hinaus für Kinder zum Vorlesen und mitmachen.

www.andreaherzpoesie.ch

Jeden 4. Montag im Monat

(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 26.09.2022 - 21:00 - 22:00

RADIA Literaria - Schreibende Frauen Lesen

Melanie Gerber stellt ihr Kinderbuch "Das Jahr, in dem wir schwimmen lernten" vor. In der Geschichte des elfjährigen Tim und seiner neuen Klassenkameradin Alia geht es um deren Flucht, das Ankommen im neuen Land und um verschiedene Freundschaften. Ich spreche mit der Autorin über unterschiedliche Erfahrungen mit Abschieden und Neuanfängen, über die Erwachsenen- und Kindperspektiven und wie man voneinander lernen kann. 50 Rappen vom Verkauf jedes Buches gehen an die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi.

www.melaniegerber.com

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler

Jeden 4. Montag im Monat

(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 22.08.2022 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Die Bündner Autorin Margrit Cantieni erzählt in ihrem ersten Roman "Nicht von hier" die Geschichte der alleinerziehenden Bergbäuerin Alinda in den 1940er Jahren in Graubünden. Diese kämpft nach dem Tod ihres Ehemannes um Selbstbestimmung und gegen Bevormundung für sich und ihre Kinder.

www.margritcantieni.ch

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 27.06.2022 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

(W) Susanne Gantner erzählt in ihrem dritten, rasanten Kriminalroman "Fatales Treffen am Elefantenbach", der 2020 erschienen ist, über ein geflüchtetes Geschwisterpaar aus Eritrea. Salina und ihr Bruder Tesfay spielen darin die Hauptrollen. Ein Mann wird in seinem Bett ermordet, der Einbrecher Tesfay in flagranti geschnappt. Der Fall scheint eindeutig. Aber ist er das wirklich? Stampflis Bauchgefühl sagt nein.

Diesmal engagiert sich auch Stampflis Tochter Susanne, Aspirantin der Zürcher Polizeischule ZHPS, tatkräftig. Wiederum ein spannender Zürcher Krimi.

www.susannegantner.ch
https://www.facebook.com/GantnerSusanne
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 23.05.2022 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Die Bestsellerautorin Blanca Imboden stellt ihr 19. Buch vor: Paris. Ein Stanserhorn-Roman.

Judiths Leben wird von einer Minute zur anderen auf den Kopf gestellt. Sie muss erkennen, dass das Glück vorbeizieht, wenn man sich nicht getraut, die Tür zu öffnen. Eine Parisreise ist der Auslöser, der sie schliesslich zu vielen Erkenntnissen und zu einem neuen, selbstbestimmten Leben führt.
www.blancaimboden.ch

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen.

Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler

 
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 25.04.2022 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Die Bündner Autorin Margrit Cantieni erzählt in ihrem ersten Roman "Nicht von hier" die Geschichte der alleinerziehenden Bergbäuerin Alinda in den 1940er Jahren in Graubünden. Diese kämpft nach dem Tod ihres Ehemannes um Selbstbestimmung und gegen Bevormundung für sich und ihre Kinder.

www.margritcantieni.ch

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 28.03.2022 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Die Berner Autorin Karin Bachmann schreibt Krimis für Kinder und Jugendliche und Kurzgeschichten für Erwachsene. In der ersten Halbzeit liest sie für Erwachsene, danach aus zwei Büchern für Kinder und Jugendliche.
"Auf die Liebe" aus Mord in Switzerland Band 2, Appenzeller Verlag,
"Die Frau im Morgenmantel" aus Geschichten, Gedanken, Gedichte - eine Berner Anthologie,
"Die Venezianischen Perlen", Selbsverlag, ISBN: 978-1-326-01233-5, in English: The Venetian Pearls, 2014,
"Monster im Dunkeln", da bux Verlag
https://www.dabux.ch/buecher/programm2018/monster-im-dunkeln/
https://www.autillus.ch/


Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 07.03.2022 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 28.02.2022 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Die Zürcher Autorin Dorothe Zürcher stellt ihren ersten historischen Roman "Stabilitas loci - Der Weg der Wiborada" vor. Der Roman beginnt in St. Gallen, im 10. Jh.: Wiborada weigert sich zu heiraten. Sie möchte ein Leben wie die Mönche in St. Gallen führen, was in dieser Zeit für eine Frau unmöglich ist. Wiborada sucht ihren eigenen Weg, pilgert nach Rom und landet dank ihrer Verhandlungsgabe nicht auf dem Scheiterhaufen. 100 Jahre nach ihrem Tod wurde Wiborada heiliggesprochen. Als zweites Buch stellt Dorothe Zürcher "Der schwarze Garten" vor. 

https://www.xn--dorothe-zrcher-osb.ch/

http://die-aus-zuerich.ch/dz
Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 24.01.2022 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Melanie Gerber liest aus „Im Himmel gibt es Luftballons“. Im Kinderbuch geht Nora der Frage nach, ob ihre verstorbene Schwester jetzt im Himmel ist. Mit Karin Mayerhofer Dobler spricht die Zuger Autorin über das Schreiben für Kinder, das Sterben und rote Luftballons. 50 Rappen vom Verkauf jedes Buches gehen an die Stiftung Kinderhospiz Schweiz.

Mit Musik von Sarah Luisa Iseli, Berner Singer/ Songwriterin und Katie Melua.

www.melaniegerber.com

www.liederatour.ch

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 27.12.2021 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Monika Barro stellt ihr Buch "Hinter den Kulissen tanzen die Geister" vor. Ein Tanzworkshop führt sie in die geheimnisvolle und wunderschöne Casamance im Süden Senegals, an einen mystischen Ort am Atlantik. Sie erzählt von ihrer Reise und nimmt uns mit in eine unbekannte Welt. Als zweites gibt sie einen Einblick in ihr zweites Buch über ihr Leben im Senegal, das noch im Entstehen ist.

https://www.kunst-voll.info

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 29.11.2021 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 22.11.2021 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Andrea Birchler erzählt und liest aus ihren Büchern "Worte aus dem Herzen" für Erwachsene und "Der kleine Engel Filasez", eine himmlische Geschichte für die Adventszeit und darüber hinaus für Kinder zum Vorlesen und mitmachen.

www.andreaherzpoesie.ch

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 25.10.2021 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Romana Ganzoni und ihr Buch Magdalenas Sünde sind bei mir zu Gast. Wir präsentieren euch am Schluss den ersten literarischen Kliffhänger.
Schaltet euer Radio ein und lasst euch von uns überraschen.

Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 23.08.2021 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Romana Ganzoni und ihr Buch Magdalenas Sünde sind bei mir zu Gast. Wir präsentieren euch am Schluss den ersten literarischen Kliffhänger.
Schaltet euer Radio ein und lasst euch von uns überraschen.

Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 28.06.2021 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Die Schweizer Autorin Anja Siouda stellt ihren neusten Roman «Was Erin entdeckt» vor. Sie beschäftigt sich darin zum ersten Mal mit dem Thema Kunst! Die verwitwete Schriftstellerin Erin muss im Frühling 2019 die Messie-Wohnung ihres verstorbenen Vaters in Luzern räumen und seine Asche verstreuen, aber sie fühlt sich all dem nicht gewachsen. Das Angebot des mysteriösen Facebook-Bekannten und Journalisten Alexander, der ihr eine kulturelle Gratisreise durch Europa vorschlägt, kommt ihr deshalb sehr gelegen. Ein spannender Roman über zwei Schreibende, die über eine Reise in ihr Inneres und in die Kunst eine ganz besondere Bindung eingehen.

www.anjasiouda.com [1]

https://www.facebook.com/anja.siouda [2]Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 24.05.2021 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Blanca Imboden stellt ihr 19. Buch vor: Paris. Ein Stanserhorn-Roman.

Judiths Leben wird von einer Minute zur anderen auf den Kopf gestellt. Sie muss erkennen, dass das Glück vorbeizieht, wenn man sich nicht getraut, die Tür zu öffnen. Eine Parisreise ist der Auslöser, der sie schliesslich zu vielen Erkenntnissen und zu einem neuen, selbstbestimmten Leben führt.
www.blancaimboden.ch

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen.

Eine Sendung von Karin Mayerhofer Doble

Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 26.04.2021 - 21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Die Liechtensteiner Autorin Doris Röckle entführt uns mit ihrem neusten Buch "Die Wehmutter vom Bodensee" (Februar 2021) in das historische Konstanz von 1323. Auch in diesem Buch geht es um die junge Magd Hanna wie in ihrem ersten Buch "Die Flucht der Magd" (2016), das sie am 26.11.2018 bei "Schreibende Frauen lesen" vorgestellt hat. Ein heimtückischer Giftmord schreckt die Stadt auf. Schnell ist die Mörderin gefunden, ebenso schnell ihr Motiv: Missgunst. Doch Hanna glaubt nicht an die Schuld der Edelfrau und beginnt mit Nachforschungen. Ihre Neugier entgeht den wahren Mördern nicht und Hanna muss um ihr Leben bangen.

http://www.literatursalon.li/Autoren/doris-roeckle-vetsch

www.dorisroeckle.com

Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9


Das Radio Lora hat viele Barrieren.
Nur der Eingangsbereich ist rollstuhlgängig.
Das Livestudio befindet sich im Parterre,
die Tür ist jedoch nur 80cm breit.
Zur Toilette und zum Aufnahmestudio muss
eine Treppe heruntergestiegen werden.

Auf lora.ch suchen

Verein und Semas

Hier findest du alle Dokumente, die für dich als Sendungs- machende oder als Vereins- mitglied von Interesse sind. Oder wenn du es werden möchtest!

Dokumente
Struktur
Handbuch
Memoarchiv