Samstag – 13. Juli 2002

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
07:00 - 10:00

Radio Peyk

Politisch - und religionsunabhängiges Magazin für alle IranerInnen und andere persisch sprechende Personen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 11:30

Rondo

Töne, Stimmen, Klänge und Worte; die Sendung mit dem offenen Mikrofon für das musikalische Ereignis -jenseits aller Stil- und Landesgrenzen.Heute: JUDY GARLAND - HOLLYWOOD - KINDERSTARS DER 30ER - JAHRE. Es lebe die Nostalgie...

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

11:30 - 13:00

Sonderangebot: Emil und die DetektivInnen

Das akustische Gipfeligefühl zwischen Aufgestanden und Hinausgehen. Urbane Romantik in der 3-Minuten-Aufbrühpackung. Überraschende Blickwinkel auf Besonderes und Alltägliches.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:30

Nostalgiewelle: Nuovo Vidal

Wallpaper Music

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:30 - 15:30

LoRa 2: Das Elend der Welt

Satire? Ja. Humor? Hören Sie selbst.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:30 - 17:00

Espaço Português

sons da musica portuguesa; um espaço de opiniao a onde cada ouvinte que domine a lingua portuguesa pode abordar construtivamente questoes de interesse.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Hrvatski Kulturni Radio

Kulturelles Radio in kroatisch und deutsch.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa: Referat «Einige Aspekte des Antisemitismus in der Linken»

Das Nachrichtenmagazin greift Totgeschwiegenes auf, beleuchtet Bekanntes von unten, hinterfragt Breitgetretenes kritisch. Heute: Antisemitismus, antisemitistische Progrome und Progromstimmung als Teil von wirtschaftlichen und politischen Bedingungen wurden nie und werden auch heute nicht von Linken als Fluchtgründe für Juden und Jüdinnen anerkannt. Antisemitismus war der ausschlaggebende Grund für die Idee von Jüdinnen und Juden im letzten Jahrhundert, einen eigenen Staat zu gründen. Der eliminatorische Antisemitismus des Nationalsozialismus war der ausschlaggebende Grund für die konkrete Umsetzung dieser Idee. Seit 1948 fliehen Jüdinnen und Juden zum einzig sicheren Zufluchtsort: Israel.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Föhn-X

Heisse Ausgehtipps und aktuelle Beiträge über Kultur von A-Z in und um Züri.Heute:King Kora. Diese Gruppe verbindet westliche Elemente aus Jazz und Rock mit Westafrikanischer Musik.Im Zentrum steht die Kora, das traditionelle Instrument der westafrikanischen Griots. Kürzlich haben sie ihre erste CD herausgebracht,die in der Sendung vorgestellt wird. Studiogäste sind der Koraspieler Lamin Jobarteh aus Gambia und der Schweizer Saxofonist Roger Greipl.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 22:00

Wie es ihr gefällt: Classica

Klassische Komponistinnen und Interpretinnen; feministische und politische Aspekte klassischer Musik - auch für Klassikungewohnte!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Roots & Rhythm: Quilombo

Zuerst kommt der Rhythmus, der afrikanische Herzschlag, dann setzen die Instrumente ein und die Stimmen; erzählen von ihrem Leben, ihren Freuden, Leiden und Leidenschaften.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 07:00

Nightshift: Sound Explorer

Nonstopmusic mit breitem Horizont - vom Klassiker bis zum Geheimtipp!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.