Sonntag – 24. Oktober 2004

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
08:00 - 11:00

Radio L'ora italiana

Transmissione popolare con interviste, notizie, appuntamenti e canzoni su temi e argomenti della vita attuale. Una frequenza che fa la differenza!

Feedback geben

11:00 - 12:00

Kinderradio

Von Kindern - mit Kindern - für Kinder; mit Geschichten, Gesprächen, Rätseln, Büchertipps und Musik.

Feedback geben

12:00 - 13:00

Payam Azadi

Die Freiheitsstimme informiert aus links-politischer Sicht über die politische und kulturelle Lage im Iran.

Feedback geben

13:00 - 14:30

Ithaki

Informiert über die politische und kulturelle Lage in der Schweiz lebender GriechInnen. Alles was uns AusländerInnen interessiert.

Feedback geben

14:30 - 16:00

Denge Serhildana Kurdistan

Informiert über die kulturelle und politische Lage in Kurdistan.

Feedback geben

16:00 - 17:00

Tamil Radio

Informationen aus tamilischer Sicht mit Musik und Kultur.

Feedback geben

18:00 - 20:00

Offener Politkanal: Gittersäge

Knastradio
Tania Quintero berichtet über die Knastsituation in Cuba. Sie ist Journalistin der alternativen Presse in Cuba und lebt sein einem Jahr als politischer Flüchtling in der Schweiz. Was ist aus den Träumen und Hoffnungen der cubanischen Revolution geworden? Ausserdem gibt es Berichte über die Situation von Gefangenen in aller Welt.
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

20:00 - 21:00

Sonus: Musik im Gespräch

Sonus - Musik auf der Berührungsfläche von improvisierter Musik, Jazz und europäischer Kunstmusik.

Feedback geben

21:00 - 22:30

So21: Domizil

Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(wird morgen von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

22:30 - 24:00

Die Hälfte des Äthers: Frauenstimmen

-podiumsgespräch mit wanja alleva, präsidentin der migratioskommission sgb, marie-therese kuhn, amt für wirtschaft und arbeit basel, mitglied der eka, rosanna raths-cappai, fif fachstelle für interkulturelle fragen zürich annemarie sancar, genderbeauftragte, sektion gouvernanz, deza.
Leitung: Madeleine Marti und jocyn manzanilla
über: "massnahmen zur chancenerhöhung von migrantinnen im arbeitsbereich"
-24. september "der küchentisch in der öffentlichkeit teil 1". einige o-töne und susanna vom frauenzentrum
-15. oktober "der küchentisch in der öffentlichkeit teil 2" ein beitrag von sandra und interwiev mit susanne vom f.z.
-veranstaltungshinweise
( Wiederholung der Sendung vom Montag, 18.10.2004))

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.