Freitag – 10. Dezember 2004

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Internationaler Tag der Menschenrechte
Thementag auf Radio LoRa: "Integration und Menschenrechte"

07:00 - 09:00

Migration, Integration, Menschenrechte

Querschnitt durch die Themen des Tages.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:30

Die Hälfte des Äthers: Papierlos in Zürich

Sendung von und mit Mitgliedern des Colectivo Sin Papeles Zürich. Spanisch-deutsch.
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:30 - 22:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:30 - 12:00

Sonderangebot: Lis Du I los: Rafik Schami - Die Sehnsucht fährt schwarz

Der aus Damaskus stammende Geschichtenerzähler hat in der deutschen Sprache eine neue Heimat gefunden. Die Immigrantengeschichten beleuchten Stationen von Einwanderern in ihrem Pendeln zwischen Integration und den resignierten Gefühlen des heimatlosen Fremden.
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 11:30 - 13:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 14:00

Unterstützung für MigrantInnen und Flüchtlinge

Organisationen aus der Integrations-, Asyl- und Flüchtlingsarbeit im Raum Zürich stellen sich vor.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Menschenrecht Arbeit

Eine Sendung der Frauen des Arbeitslosen-Projektes «Arbeitswelt für Frauen» aus der Grünau in Zürich. 18 Frauen aus 14 Ländern stellen sich vor. In Interviews und Gesprächen sind sie der Frage nachgegangen, warum die Arbeit ein Menschenrecht ist.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Eela Natham

Die Situation tamilischer Flüchtlinge in Zürich (tamilisch-deutsch)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 18:00

Menschenrecht Information

am Beispiel der LateinamerikanerInnen in Zürich
(spanisch-deutsch).

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 20:00

Info LoRa-Special zum Tag der Menschenrechte

Was hat Integration mit Menschenrechten zu tun?
Live-Übertragung einer Podiumsdiskussion aus dem Infoladen Kasama. Mit Thomas Kunz (Asyl-Organisation Zürich), Chantal Gahlinger (Amnesty International), Salvatore Di Concilio (UNIA) und anderen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Menschenrecht Sprache und Kultur: MigrantInnen aus dem arabischen Raum in Zürich

Menschen aus dem Irak und Syrien sprechen über ihr Leben in Zürich, über Diskriminierung und Integration.
Eine Sendung in Arabisch, Französisch, Deutsch und Englisch.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

Menschenrecht Sprache und Kultur: deutsch-alpha

In seinen deutsch-alpha-Kursen bietet das Schweizerische ArbeiterInnenhilfswerk Migrantinnen die Möglichkeit, Lesen, Schreiben, Rechnen und Deutsch zu lernen. Die Frauen aus dem Kurs stellen sich und das Projekt deutsch-alpha vor. Und sie sprechen über das Leben in einer fremden Kultur - auf Deutsch, Farsi, Kurdisch und Arabisch.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Independence Night-Special: Menschenrecht-Musik-Migration

Zu Gast spielt der Sitar-Instrumentalist Greg Rex aus
Zürich und erzählt von seinen Erlebnissen als Ausländer und
Sitar-Schüler in Indien. (alles in Schweizerdeutsch)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 07:00

Overnight open end: AlpineChic

Après-ski mit AlpineChic
Das Zürcher Non-Profit Internet Label AlpineChic präsentiert Après-Ski, eine Konzert- und Partyreihe, die während der Skisaison jeden dritten Freitag im Monat in der Sue Ellen Bar in Zürich stattfinden wird. Das musikalische Spektrum reicht von Minimal Electro bis hin zu durchaus auch radiotauglichen elektronischen Popsongs. Mehr info: www.alpinechic.net
(jeden zweiten Freitag im Monat, von Dezember 2004 bis März 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.