Montag – 1. August 2011

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

LoRa Literaturwoche 2011: Frauenliteraturmarathon

07:00 - 08:00

Lyrischer Morgenwecker

Aufstehen und Wachwerden mit Gedichten, Musik und viel Inspiration, um über den Tag zu kommen.


 

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

08:00 - 09:00

Hörspiel am Morgen

"Nur manchmal frag' ich mich: Bin ich noch Bohème oder schon Unterschicht?", trällerte Christiane Rösinger als Sängerin der Band Britta. Gute Frage. Wie ist das mit dem prekären Dasein als junge Kreative, als Generation "Projektarbeit" oder als Taxifahrerin? Glücklich, selbstbestimmt und ohne ChefIn? Oder entbehrungsreich und voller Zukunftsängste? Das Lesekränzchen stellt drei Romane aus prekären Lebenswelten vor. Einen hat Christiane Rösinger selbst geschrieben: "Das schöne Leben". Außerdem: "Unter uns" von Angelika Reitzer und "Taxi" von Karen Duve.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:00

Terka

Regina Rinaku nimmt uns in ihrem neusten Roman mit in das Ungarn der 10er Jahre. Terka, eine junge Frau vom Land kommt in die Hauptstadt und wächst an den Umbrüchen und Veränderungen ihrer Umwelt.


Heute stellen wir euch die Autorin und ihr spannendes Buchprojekt vor. Regina Rinaku war bei Radio LoRa zu Gast im Studio.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

Literatur ausgewählt von Ayse Nesrin

In der mehrsprachigen Sendung stellen wir euch die türkischsprechende Schriftstellerin, Soziologie und Feministin Pinar Selek vor. Die Auseinandersetzung um Genderzuschreibungen und widerständiges Leben jenseits binärer Geschlechtervorstellungen spielen eine wichtige Rolle im Werk Pinar Seleks.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

Frauenliteraturmarathon

Den Frauenliteraturmarathon eröffnet heute die Autorin Paulina Frick-Müller, die sich und ihr Schreiben vorstellt.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Frauenliteraturmarathon

Weiter geht es mit der Autorin Dorothee Plancherel.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Spanischsprachige Frauenliteratur mit Carmelita

Carmelita liest aus lieben Büchern.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 17:00

Polskie Babki Tina und Tina lesen

Frauenliteratur auf deutsch, polnisch, chinesisch und und...
Im zweiten Teil hören wir Hanna Krall, Stefan Wisniewski, Sohn eines Zwangsarbeiter.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Frauenliteraturmarathon

...es geht weiter mit Schweizer Autorinnen...
Wir hören Caroline Benz.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Frauenliteraturmarathon

Ayse Nesrin stellt die Zürcher Lyrikerin Brigit Keller vor.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Wanda Schmidt: Ansprache der Melanie Grossmann

Wanda Schmidt liest  aus ihrem Monolog "Ansprache der Melanie Grossmann an drei Schneiderpuppen"

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:30

Madlen Marti über Johanna Moosdorf

Madlen Marti stellt die deutsche Autorin Johanna Moosdorf vor. 

Die Schriftstellerin Johanna Moosdorf hatte bereits ein eindrückliches literarisches Werk veröffentlicht, als sie einem Verlag 1969/70 ein Roman-Manuskript mit dem Titel "Sappho" zur Publikation anbot. Der Verlag lehnte die Publikation ab. Offensichtlich passte die selbstbewusste Darstellung lesbischer Liebe, verbunden mit der Kritik an patriarchalen Verhaltensweisen, nicht in sein literarisches Programm, denn 1970 war lesbische Liebe gesellschaftlich und literarisch noch tabu. Erst sieben Jahre später erschien der Roman unter dem abgeschwächten Titel "Die Freundinnen" in einer kleinen Auflage in der Nymphenburger Verlagsbuchhandlung. In der Zwischenzeit hatte sich die neue Frauenbewegung entfaltet und in vielfacher Weise Öffentlichkeit geschaffen- nicht zuletzt auch für lesbische Frauen.


 

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:30 - 22:00
22:00 - 24:00

Frauenliteraturmarathon

Die Autorin Sina Berger schliesst den Frauenliteraturmarathon ab!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.