Samstag – 9. Juni 2012

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

LoRa Biuti Festival - Freie Medien / Freie Räume - schaffen verteidigen mitgestalten!
Kommt vorbei und feiert mit im Autonomen Beautysalon, Zürich-Altstätten, Hohlstrasse 481 ab 12 Uhr bis ins Morgengrauen oder hör rein bei der Liveübertragung auf 97,5 Mhz!
... Im Beautysalon: Brunch, Essen, 2 Bars, Siebdruck, Velonom, Gratisladen, Transpimalen, Skaterampe, Ausstellungen...

07:00 - 10:00

Radio Peyk

Politisch - und religionsunabhängiges Magazin für alle IranerInnen und andere Persisch sprechende Personen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 11:30

Musica Popolare

Transmissione radiofonica musica popolare italiana. Con musica a richiesta di ogni regione di Italia.
Jede ungerade Kalenderwoche auf Radio LoRa 97.5 Mhz!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

11:30 - 12:00
12:00 - 14:00

LoRaBiutifestival: Politbrunch

Politbrunch: Diskussion mit Gäst_innen und open mic: Freie Medien / Freiräume - schaffen verteidigen mitgestalten!
Moderation: Peter Maria Gabriel Christen 

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

LoRaBiutifestival: Beitrag von der Autonomen Schule

Die Autonome Schule Zürich ist ein wichtiger Freiraum in Zürich für all diejenigen, die dem rassistischen Normalzustand etwas entgegen zu setzen haben. In der Sendung sind verschiedene Aktivist_innen der Autonomen Schule zu Gast und erzählen von ihrem Projekt.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

LoRaBiutifestival: Sprüssy & Hansa

Sprüssy und Hansa sind zwei Liedermacher, die aus einer Anreihung von Zufällen und der damit verbundenen Not, ein Schlagzeug, aus allem was gerade im Keller zu finden war, zusammenbastelten, um ihre Texte mitsamt den Gitarrenklängen musikalisch zu untermauern. Mittlerweile hat sich aus den improvisierten Müllmusikmachern eine ernstzunehmende Liedermacherband entwickelt, die mit gesellschaftskritischen und witzigen Texten auf sich aufmerksam macht. Ob mit Ziehharmonika, Flöte oder anderem Kram – es tönt auf jeden Fall speziell! Sprüssy und Hansa live zu erleben lohnt sich auf jeden Fall!!!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

LoRaBiutifestival: K-Set Archiv

Das K-SET Archiv fragt sich selber, was es zum Thema Freiraum weiss. Angefangen bei der Frage, ob es das Wort überhaupt kennt. Alle wollen ja ihren Freiraum und viele reden darüber oder nehmen ihn sich oder stellen ihn irgendwo hin. Aber das eigene Wissen, nicht nur von Archiven, wird mit zunehmender Klarheit nicht unbedingt einfacher. Das K-SET wird versuchen, unvoreingenommen das Gefundene zu teilen. Dazu wird es in der Sendung sich selber in allen verfügbaren Sprachen oder zumindest denen, die es spricht, lesen. Falls es Lieder kennen wird, wird es auch diese zu hören geben.

Das K-Set Archiv in Zürich sammelt und archiviert seit 2004 selbstgemachte Publikationen: Physische Dokumente, welche ausserhalb eines akademischen, professionellen oder kommerziellen Umfeldes entstanden sind, und deren Initiierung, Produktion und Verteilung auf Eigeninitiative beruhen. Alle archivierten Objekte wurden im öffentlichen und halbprivaten Raum gefunden, getauscht, gekauft oder geschenkt.


16.50 Kurzbeitrag Antikulti Atelier 
Pressefreiheit in der Türkei: 525 Jahre Haft gefordert!!

Der türkische Staat möchte einen Kurden zu einer Rekordstrafe von 525 Jahren verurteilen, weil er Begriffe wie "Kurdistan" und "Guerilla" verwendet hat. Ein Kurzbeitrag vom Antikulti Atelier.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

LoRaBiutifestival: Radio LoRa-jetzt erst recht!

Warum braucht es weiterhin ein freies, unkommerzielles und basisdemokratisches Radio in Zürich?
Viele Antworten und Impulse für viele viele weiter Jahre LoRa in Zürich, trotz Konflikt mit der Stiftung ALR!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

LoRaBiutifestival: Niels Van Der Waerden

Niels Van Der Waerden hat uns die Dauerknüller der Protestmusik und die tollsten Protestschnulzen mitgebracht. Mitschmachten, mitsingen und mitprotestieren, Gründe hat es genug!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 21:00

LoRaBiutifestival: Widerständige Tondokumente

Eine Reise durch die widerständige Geschichte der Piratenradios und ihrer Nachfolgerin: dem LoRa.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 23:00

LoRaBiutifestival: Dj Battle LoRa vs. ABS

It's gonna be dirty: Die Djs von Radio LoRa und dem ABS treten gegeneinander an- Battle und viel Spass garantiert!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

23:00 - 01:00

LoRaBiutifestival: Konzert mit Fai Baba und Abrassive

Fai Baba (Psych-Pop) und Abrassiv (Punk)
ABRASSIV ist dreiköpfige Band aus dem konservativen, spiessigen und verschlafenen Zürcher Hinterland. Angefangen mit roher, lauter und schneller Punkmusik gegen die bedrückende Enge ihrer Umgebung, kamen immer mehr Elemente aus verschiedenen Stilen, rhythmische Kniffs und andere Experimente dazu, sodass die Musik nun irgendwo zwischen Punk, Hardcore und Post-irgendwas umherirrt, immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, aber nie die Energie, die Wut und der Traum von einem ganz anderem Ganzen verliert. Punk, auch zum Zuhören und Kopfnicken, garniert mit Parolen und feinsinniger Kritik, Revolutionsromantik, ironischer Selbstüberschätzung und Aufrufen zu Aufstand und Klassenkampf.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

01:00 - 07:00

LoRaBiutifestival: Djanes

- DJ Maladroite (Punk und so)
- P-tess (future bass/deep wonky)
- Drama Queen (Electro/Techno)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.