Donnerstag – 25. Juli 2013

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

LoRa-Sommerpause vom 21.Juli bis zum 11.August


Heute gibt es im Spezialprogramm der Sommerpause 2013 ein Wiederhören mit Archivsendungen von "Nährwert Kultur".

Im Normalprogramm jeden Freitag von 19.00-20.00 Uhr zu hören - auf Radio LoRa 97.5MHz, wo denn sonst!
07:00 - 08:00

Nährwert Kultur (W)

Kultur die schmeckt und chlöpft. Mit Beiträgen, Interviews, Studiogästen und Hintergrundinformationen zu den Bereichen Theater/Film/Kunst, Musik, Literatur, Gesellschaft und Freispiel (kulturelles Futter der unerwarteten Art) Veranstaltungshinweise um 19.30 Uhr
(Wiederholun vom 18.Dezember 2002)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

08:00 - 09:00

Nährwert Kultur: Ausstellung: Arthur Rimbaud im Strauhof (W)

«Der Mann mit den Windsohlen», wie Verlaine ihn nannte, fasziniert die Nachwelt bis heute mit seiner leidenschaftlichen Radikalität und der geheimnisvollen Ausdruckskraft seiner Texte. Die Sendung porträtiert die Ausstellung rund um den «Mythos Rimbaud». Studiogast von Anne-Catherine Eigner ist die Kuratorin Dr. Ruth Gantert.
(Wiederholung der Sendung vom 27.Januar 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Mattengasse - ein Porträt von Angelika Egloff

Ein Streifzug durch die Mattengasse, die kleine, ruhigere Schwester der Langstrasse im Kreis 5: Die kleine Strasse, die im Kreis 5 parallel zur Langstrasse verläuft, steckt voller Ueberraschungen und ist ein Ort, wo sich’s gut leben lässt. Hier leben verschiedene Kulturen mit- und nebeneinander und auch viele Kulturschaffende arbeiten und wohnen hier. Interviews mit interessanten GesprächspartnerInnen die an der Mattengasse wohnen und/oder arbeiten, geben Einblick in diese vielfältige Welt.
(Wiederholung vom vergangenen Freitag, 11.3.05)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 11:00

Nährwert Kultur Literatur: Mordlust und rauchender Revolver (W)

Was faziniert Frauen an Krimis? Susanne Brauer & Gisela Unterweger diskutieren mit ihrem Studiogast, der Kulturwissenschaftlerin Brigitte Frizzoni über Krimiautorinnen, -heldinnen und -mörderinnen.
(Wiederholung der Sendung vom 16.4.2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

11:00 - 12:00

Nährwert Kultur: Kraftwerk1-Fest (W)

Live aus dem Kraftwerk. Diskussionsrunde zum Thema Zürich - Macht - Mode mit Anne Rosset (Ausstellungsmacherin "le look c'est chic"), Baba Rüegg (Saus & Braus) und Michel Pernet (Mode-Event-Veranstalter). Moderation: Stefanie Hablützel und Gisela Unterweger. Die stündige Diskussion kreist um die These, dass die Kreativindustrie und die Imageproduktion verschiedener Akteure ein wesentlicher Bestandteil der Stadtentwicklung Zürichs sind - es geht um das Zusammenspiel von Kreativindustrie und Stadtentwicklung sowie um Zürich als "modische" Stadt.
(Wiederholung der Sendung vom 2.Juli 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

Nährwert Kultur Freispiel: Wer hat Angst vor Meerjungfrauen (W)

Sirenen und Meerjungfrauen - anlässlich der Ausstellung im Strauhof gibts eine lockere Betrachtung über die verschiedenen Wasserfrauen in Kultur und Mythos, als Identifikationsfigur oder Projektionsfläche, über ihre Bändigungsversuche, über ihre bedrohliche Kodierung als „das Andere«, das feste Stabilitäten bedroht. (Wiederholung der Sendung vom 18.August 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Nährwert Kultur: Japanische Musik (W)

Was lässt sich über Japan spannende Musik finden: ruhig, laut, authentisch, kitsch? (Wiederholung der Sendung vom 21.Januar 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Nährwert Kultur Freispiel: Eine Minute ist eine Minute ist eine Minute (W)

Geistige Nahrung und improvisierte Snacks für Angefressene. Das Rezept von Nährwert Kultur ist Kultur, die schmeckt und chlöpft. Mit Beiträgen, Interviews, Studiogästen zu Theater, Film, Kunst, Musik, Literatur, Gesellschaft und "Freispiel" - kulturelles Futter der unerwarteten Art. (Wiederholung der Sendung vom 8.September 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Nährwert Kultur Musik: Neue CD's (W)

Bernhard stellt CD-Neuerscheinungen vor.
(wiederholung der Sendung vom 1.Januar 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Open source, freeware, Gratis Klingeltöne (W)

Die open source/freeware Bewegung arbeitet daran, Computerprogramme und auch das Internet zu entkommerzialisieren. Aber braucht es open source-Klingeltöne? Sendung mit Studierenden des Studienbereichs neue Medien HGKZ. (Wiederholung der Sendung vom 9. Juni 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Nährwert Kultur: Männerstimmen I (W)

Der männlichen Stimme sei einmal gefrönt: Ein Auswahl an Männerstimmen aus aller Welt.
(Wiederholung der Sendung vom 24.September 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Nährwert Kultur: Freispiel: Maelstrom (W)

"Aus der radiofonen Hörschulung geht eine unglaubliche Aktivierung der Phantasie hervor« meinte der deutsche Rundfunkintendant von Boeckmann 1929. Radio als Themengenerator, imaginärer Raum, Kunstort, Debatten-Plattform? In der Maelstrom-Sendung "Acoustic Space« diskutieren Anne-Catherine Eigner, Robert Cerny, Stefanie Hablützel (lora) und Dr. Nils Röller (HGKZ, www.romanform.de) über intelligente Nutzung und Möglichkeiten des Radios. Studio-Gast: Patrik Tschudin, Redaktor DRS2 aktuell
(Wiederholung der Sendung vom 28.Oktober 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Ausstellung: Von Geistern, Schiffen und Liebhabern (W)

Die Ausstellung „Von Geistern, Schiffen und Liebhabern: Jenseitswelten«, die bis zum 26. Februar 2006 im Völkerkundemuseum Zürich läuft, präsentiert Objekte aus verschiedenen Weltgegenden, die vom Land der Toten und den Vorstellungen der Kulturen über das Jenseits berichten. Anne-Catherine Eigner sprach mit den Ausstellungs-Verantwortlichen Marion Wettstein und Alban von Stockhausen. (Wiederholung der Sendung vom 23.Dezember 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Nährwert Kultur Mahlstrom: Antropophagie (W)

Liebe geht durch den Magen, man hat jemanden zum Fressen gern, Fressen und gefressen werden: Der kannibalistische Topos ist allgegenwärtig und weckt Urängste und ambivalente Sehnsüchte. Ist er in unserer Natur angelegt oder werden Appetit und Ekel kulturell anerzogen? Anne-Catherine Eigner, Stefanie Hablützel, Robert Cerny (LoRa) und Dr. Nils Röller (HGKZ) nähern sich dem Thema via Kunst, Literatur, Mythen, Philosophie und Erotik. Studio-Gast: Stefan Zweifel, Philosoph und Sade-Spezialist.
(Wiederholung der Sendung vom 25.November 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

Nährwert Kultur: a u d i o z i n e (W)

das Magazin von Nährwert Kultur auf Radio lora 97,5 Mhz mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung.
(wiederholung vom 13. Januar 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 23:00

Nährwert Kultur Maelstrom: acoustic space vs. visual culture (W)

Elektronische Medien rhythmisieren akustisch und visuell unseren Alltag. Welche neuen Hör- und Dialogmöglichkeiten eröffnen sie? Ein Gespräch mit Medientheoretiker Dr. Nils Röller über die Ideen von Marshall McLuhan, Medienwissenschaftler, und seinem in den 50er Jahren geprägten Begriff des «acoustic space» als Gegengewicht zur Schrift/Bildkultur, und zum Radio als "Stammestrommel", die unser Verhalten taktet. Moderation Anne-Catherine Eigner, Stefanie Hablützel, Technik Robert Cerny.
(Wiederholung der Sendung vom 3.Februar 2006)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

23:00 - 24:00

Nährwert Kultur Maelström: Gachnang - Seefahrer im Geistigen (W)

Johannes Gachnang (1939-2005) war erst Künstler, dann Kunstvermittler. Als solcher agierte er in einer flüchtigen Ausformung als Ausstellungsmacher und in einer bleibenden als Verleger. Er widersetzte sich dem Zeitgeist, setzte aber mit seiner Neugierde durchaus trendsettende Impulse. Anlässlich der Ausstellung im Kunsthaus Aarau diskutieren wir über Gachnang und seinen Mut zum Denkraum Buch als Austragungsort von Kunst. Im Studio: Dr. Nils Röller, HGKZ und Thomas Howeg, Kunstbuchverleger.
(Wiederholung der Sendung vom 3. März 2006)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.