Samstag – 26. Oktober 2013

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 07:00

LORA DITUTTA MUSICA BIANCO NERO

RadioLoRa 97.5 ogni sabatodalle 06:00 - 07:00 Uhr ascoltataci

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

07:00 - 10:00

Radio Peyk

Politisch - und religionsunabhängiges Magazin für alle IranerInnen und andere Persisch sprechende Personen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 11:30

Musica Popolare

Transmissione radiofonica musica popolare italiana. Con musica a richiesta di ogni regione di Italia.
Jede ungerade Kalenderwoche auf Radio LoRa 97.5 Mhz!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

11:30 - 13:00

Sonderangebot: LoRaCultura B. N.

jeden letzten Samstag im Monat
(wird jeweils am darauf folgenden Freitag von 10.30 - 12.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:30

Music

jeden zweiten und letzten Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:30 - 15:30

LoRa 2: Das Elend der Welt (W)

Satire? Ja. Humor? Hören Sie selbst!
jeden 2. . Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:30 - 17:00

Espaço Português

sons da musica portuguesa; um espaço de opiniao a onde cada ouvinte que domine a lingua portuguesa pode abordar construtivamente questoes de interesse.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Hrvatski Kulturni Radio

Kulturelles Radio in kroatisch und deutsch.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa

Greenpeace-Aktivist der ersten Stunde Rien Achterberg
Anlässlich des Besuches eines der ersten Aktivisten von Greenpeace, Rien Achterberg, der sich seit knapp 40 Jahren für die Umweltschutzorganisation engagiert, zeigt Greenpeace Halle den Film "The Rainbow Warriors of Waiheke Island". Rien Achterberg war selbst Mitglied der damaligen Crew und ist somit einer der Protagonisten der Dokumentation. Der Film zeigt die Anfänge von Greenpeace, die Aktivisten auf dem ersten Greenpeace-Schiff "Rainbow Warrior" und die ersten Greenpeace-Aktionen. Und er zeigt, was rund um den 10. Juli 1985 im neuseeländischen Hafen Auckland passierte, als der französische Geheimdienst zwei Bomben an der Schiffswand explodieren ließ. Die Crew konnte sich im letzten Moment retten. Mit einer Ausnahme: Der Greenpeace-Fotograf Fernando Pereira ertrank in der Kabine. Einige der Greenpeace-Aktivisten von damals leben heute auf einer kleinen Insel bei Neuseeland, so auch Rien Achterberg. Im Film sprechen die Aktivisten über ihre Erlebnisse. Im Anschluss an den Film wird eine Gesprächsrunde mit Rien angeboten, in der Fragen gestellt werden können und er aus seinem spannenden Leben und von den damaligen Geschehnissen berichten wird. Neben seiner Aktivität als Koch auf mehreren Greenpeace-Schiffen, koordinierte der geborene Niederländer und Wahlneuseeländer mehrere Greenpeace Büros und ist in den letzten Jahren vermehrt in Europa unterwegs, um dortige Gruppen bei ihren Aktivitäten zu unterstützen und Erfahrungen auszutauschen.

Neonazistische Mobilmachung im Zuge der Krise: Der Aufstieg der Nazipartei "Goldene Morgenröte" in Griechenland
Neonazistische Mobilmachung im Zuge der Krise. Der Aufstieg der Nazipartei Goldene Morgenröte in Griechenland. So hieß eine Veranstaltung am 22.10.2013 in Nürnberg. Der Journalist Dimitris Psarras sprach darüber, weshalb eine offen faschistische Partei ins griechische Parlament einziehen konnte und wo die "Goldene Morgenröte", wie sie sich nennt heute steht.
http://www.freie-radios.net/

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Äntli Bier & Ärger

Fehlen Dir die Wörter, oder fehlt Dir der gute Ton?
Im einen wie im andern Fall: Uns sollst Du nicht als Zuhörer fehlen!
Mit unserem "New Jazz Approach" wollen wir während einer Stunde versuchen, Dein alltägliches Schicksal endlos langweiliger Abendunterhaltung doch noch umzuwenden. Zusätzlich rüsten wir Dich mit unseren Live-Dialogen und Monologen für jegliche irregulären Partydiskussionen von Samstagnacht.
jeden vierten Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 22:00

Wie es uns gefällt: Pandora's Box

//Müssiggang ist aller Liebe Anfang
Ein Abend mit Texten von Christa Reinig

+ Postkarten

//Das war wieder diese eigenartige Gestalt, die sich unausrottbar in meinem Unterbewusstsein eingenistet hat und der ich den Namen Christa gegeben habe. Wenn ich nur wüsste, was für eine Rolle sie in meinem Leben spielt? In meinen Träumen frisst sie Käsebrötchen und grüne Bohnen und mag all das, was ich auf den Tod nicht ausstehen kann.

Einmal in einem Alptraum hörte ich ihre penetrante Stimme, sie sagte: Mein Leibgericht sind Makkaroni.

//Musik
(wird am kommenden Montag von 10:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Roots & Rhythm: Quilombo

Zuerst kommt der Rhythmus, der afrikanische Herzschlag, dann setzen die Instrumente ein und die Stimmen; erzählen von ihrem Leben, ihren Freuden, Leiden und Leidenschaften.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 07:00

Nightshift: Universoul

Universoul: ... wo die schwersten Bässe und sanftesten Klänge bis zum Schweigen schwingen, ... wo die jazzigsten Beats und coolsten Reime sich zum Durchbruch vereinen, ... wo die härtesten Drums und funkigsten Orgeln an den Herzen reissen, ... und wo die wildesten Tiefen und schönsten Höhen zum Himmel treiben, ... sind "DJ Q-FU" und "DJ Pfaff-Cäsi" zuhause! (schreib für Tracklistings!)
jeden vierten Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.