Freitag – 21. März 2014

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 09:00

Aufstand

Soundlästiges Morgenmagazin.
Jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:30

Die Hälfte des Äthers (W)

Das Feministische Themenmagazin.
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:30 - 22:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:30 - 12:00

SonderProgramm FestLandRadio (W)

FestLandRadio Im ersten Teil berichten jugendliche Frauen aus dem Kreis 4 über Sexting, Nein-Sagen und Sexismus. Der zweite Teil ist ein Beitrag der Frauengruppe der Autonomen Schule Zürich, das Thema ist Frauenkörper in verschiedenen Kontexten: Flucht, Asyl, Migration, Macht und Raum.
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 11:30 - 13:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Sweetybird presents Dancehall Hotness

Latest Dancehall, new Riddims, 70´s, 80´s, 90´s Raggae, Jamaican Charts, Interviews, Tickets...

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Bosnien zusammen

Nasa emsja ima jedan informativno muzicki karakter vezano za nase izbjeglice. Nasu emisiju slusaju ljudi iz svih podrucja ekx. Jugoslavije.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Eela Natham

Tamilische Sendung über politische und kulturelle Themen des Vereins L.T.T.E

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

Martinez Time

Deine «Vor-Feierabend-Radiosendung» wie es sie sonst nirgens gibt! Musik und Kommentare für eine Welt mitten im Stossverkehr! «Spanische Neuheiten», Pop, Rock, Afro, Calypso, HipHop, Latin, Elektro und Noise.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Strambotika

Musikalische Zwischenlandungen. Von Barcelona, via Brasilien bis Zürich.
jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa

Das Nachrichtenmagazin greift Totgeschwiegenes auf, beleuchtet Bekanntes von unten, hinterfragt Breitgetretenes kritisch. Jede gerade Kalenderwoche von 18:40 bis 19:00 Uhr: Homo-Info "von der grossen Flamingoblume zur Männerliebe" Kurzinfos und Vertiefungsberichte zur männlichen Homosexualität.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Nährwert Kultur: FöNixen - schreibende Frauen lesen (W)

Dieses Jahr feiert Isolde Schaad ihren 70. Geburtstag - aus diesem Anlass wiederholen wir die Sendung "FöNixen - schreibende Frauen lesen" aus dem Jahr 2005 - darin berichtet die Autorin u.a. über ihre Reisen nach Afrika. Sie schaut mit kritischen Blick auf die "Entwicklungshilfe" und äussert sich schreibend über ihre Schlussfolgerungen. Sie erzählt u.a. wie sie es bewerkstelligt als Schriftstellerin vom Schreiben zu leben. Wir begegnen in dieser Sendung einer politisch hellwachen, klugen Autorin, die mit spitzer Feder die gesellschaftliche Wirklichkeit schonungslos analysiert. Diese Sendung ist auch heute noch ein Hörgenuss!
(wiederholung vom 28. Februar 2005)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Ohrbit: musikalische Porträts

Heute schneidert er Kleider im Zürcher Kreis 3. Früher nähte er Uniformen für PKK-Kämpfer in der Türkei. Cahit kämpfte für ein freies Kurdistan und büsste dafür: mit langer Gefängnisstrafe und Folter. Auch wenn dies bis heute Spuren hinterlassen hat, sucht der 39-jährige Mann das Positive: "Das Gefängnis war für mich wie eine Akademie." Wir sprechen in der Stunde darüber, was er damit meint, aber auch über sein Leben als PKK-Mitglied und weshalb sein Weg in die Schweiz geführt hat. Dazu hören wir Cahits Musik. Darunter auch packende Lieder zum kurdischen Neujahrsfest Newroz, das heute gefeiert wird. Cahit reiste dafür in seine Heimat. Und, um auch bei den Kommunalwahlen von Ende März dabei zu sein. Für ihn geht der Kampf politisch weiter: "Zuerst muss meine Heimat frei sein. Dann kann ich leben."
Eine Sendung von Franziska Engelhardt
jeden 3. Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

Master (W)

30 Jahre Frauenhaus Zürich Keine Frau gibt gerne zu, von ihrem Partner geschlagen zu werden. Dass der Streit schon wieder eskaliert ist und mit einem geschwollenen Auge oder grösseren Verletzungen geendet hat. «Er hat sich ja entschuldigt, es tut ihm ja leid, er will sich ja bessern», denken die Opfer. An den Ursachen der Auseinandersetzungen ändert sich meist aber nichts und die Gewaltspirale dreht sich weiter. Angst, sich zu wehren, Angst um die Kinder und Schuldgefühle, in der Beziehung versagt zu haben, kurbeln die Spirale an und drücken weiter abwärts. Bis es nicht mehr geht … Und dann, wohin? Rund um die Uhr finden gewaltbetroffene Frauen dort eine Notunterkunft, Schutz, Sicherheit, rechtliche Informationen, können sich weiter vernetzten, erhalten psychosoziale Beratung und Begleitung und können eine erste psychische Stabilisierung und Traumabewältigung erreichen. Seit 30 Jahren gibt es das Frauenhaus Zürich und seit 15 Jahren das Frauenhaus Violetta für Mütter und deren Kinder. Die drei Frauen erzählen aus ihrem Alltag, erklären Hintergründe und Zusammenhänge, stellen die laufende Kampagne gegen Gewalt an Frauen und Kinder der Dachorganisation der Frauenhäuser der Schweiz und Lichtenstein DAO vor und berichten, was in den letzten 30 Jahren erreicht wurde und wo es noch viel zu tun gibt. Zu Gast in der Sendung ist Susan Peter, Geschäftsleiterin der Stiftung Frauenhaus Zürich und je zwei Mitarbeiterinnen der Frauenhäuser. www.frauenhaus-zuerich.ch
Eine Sendung von Selina Müller,
www.sirup.fm
(wiederholung vom 15. März 2013)
jeden 3. Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Independence Night: Alternative Radiation

Music from another side. Heute speziell im Rahmen des Monats gegen Sexismus
22 Uhr, The 60s: Frauenstimmen im Rockabilly, Garagepunk, Psychobilly, Soul und Blues - eine Stunde im Zeichen des Rock'n'Roll.
23 Uhr: Alternative Radiation Neue Musik mit Frauenstimmen und Frauenbands aus aller Welt - von indie, Gothic, Punk über Elektro und Metal. Live im Studio spielt die Band Daliah aus Bern, die zurzeit auf Strassenmusik-Tournee durch die Schweiz ist, mit der packenden Stimme von Renée Leanza. Playlists, Facebook-Seite und weitere Infos: www.djleo.net
jeden 3. und 5. Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 06:00

Overnight open end: Sonority Report

Spezialsendung aus der Tanzstube. „Durch die Ohren auf die Haut“ live und Interviews mit 3 Djanes: Manon, Wicked Wilma, Sonica Ab 00 Uhr live streaming bis 6 Uhr aus der Tanzstube auf 97,5 Mhz.
Jeden dritten Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.