Donnerstag – 20. Februar 2014

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
07:00 - 09:00

Music

Jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:00

LoRa Mittagsinfo: Radio Attac Österreich / zip.fm

570. radio%attac - Sendung, 10. 02. 2014 1.
 "Zeitbombe Steuerflucht" Der Film "Zeitbombe Steuerflucht" von Xavier Harel zeigt, wie Internationale Konzerne Milliardengewinne erwirtschaften, ohne Steuern zahlen zu müssen. Wohlhabende BürgerInnen wiederum bringen ihre Reichtümer mit Hilfe des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch in Jersey ansässige Firmen vor dem Fiskus in Sicherheit. Finanzexperte und Journalist Xavier Harel bietet einen fesselnden Einblick in den Wirtschaftszweig Steuerflucht. Er enthüllt Steuersparmodelle, reist in Steuerparadiese und deckt den Zynismus der Banken auf. Wir bringen einen kleinen Ausschnitt aus einer Diskussion, die im Rahmen der Kooperation "WUK - Attac" vorige Woche stattgefunden hat. Martina Neuwirth vom Wiener Institut für Internationalen Dialog und Zusammenarbeit und Gerhard Zahler-Treiber von Attac kommentierten den Film. Der Filmabend ist Teil der Kooperation "WUK - Attac" (http://www.attac.at/events/attac-im-wuk.html).
2. Wachstum Unser
2. Thema dreht sich um Wachtum und Beschäftigung. Unsere Kollegin Sabine Bodlak machte sich mit dem ersten Beitrag einer Serie zu eben diesem Thema so ihre Gedanken. Wirtschaft aktiv gestalten, unter neuen Gesichtspunkten, wie es z.B. die Gemeinwohlökonomie vorsieht, wäre eine Denkmöglichkeit.
Eine Initiative neue Wirtschaft lebt diese Grundsätze, während Wachstumsmaßnahmen im Regierungsprogramm derzeit dürftig gestaltet sind. Die Wunschliste ist lang, auf der Todo-Agenda findet sich noch viel Platz für Innovationen. Vielleicht sollten wir Arbeit neu überdenken, uns menschenwürdig und intelligent von moderner Sklaverei verabschieden.
3. ICAN In unserem letzten Beitrag geht es heute um ICAN. Hat nix mit Obama zu tun oder Kennedy - ganz im Gegenteil, es bedeutet: "International Campaign to Abolish Nuclear Weapons (Internationale Kampagne zur Beseitigung von Atomwaffen). Diese internationale NGO hat einen neuen Partner in Österreich. Worum es der Gruppe engagierter junger Leute geht, hat Roland Ulbrich im folgenden Beitrag zusammengetragen.
http://cba.fro.at
zip-FM Nachrichten vom 14.02.2014
Zip-FM, Nachrichtenmagazin der Freien Radios im deutschsprachigen
Raum: #Reporter Ohne Grenzen: Aktuelle Rangliste Pressefreiheit #Todesstrafe im Bundesstaat Washington ausgesetzt #Zentralafrikanische Republik: Hunderttausende auf der Flucht #Berufsverbote: Gesinnungs-Fragebogen für Polizeischüler
http://www.freie-radios.net

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

Offener Politkanal (W)

Diskussion politischer Themen.
(Wiederholung vom vergangenen Sonntag, 18:00 - 20:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

(Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

LoRa Music

LoRa Music
jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Radio Somalia (W)

Kulturelle Beiträge von und aus Somalia. Infos zur Integration somalischer Landsleute in der Schweiz und zur Schweizer Asylpolitik.
(wiederholung von 13. Februar 2014)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Atesi Calmak

Türkischsprachige Sendung zu politischen und sozialen Themen.
Her iki hafta'da bir / Jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

Radio OstWest - Stimmen aus dem andern Europa

Ein Sendegefäss für unterschiedliche Osteuropa- Sendungen, die den kulturellen und politischen Austausch zwischen Menschen aus den ehemaligen osteuropäischen Ländern und der Schweiz zum Ziel haben: Von Estland bis Albanienüber die Türkei nach Georgien ... Wir berichten vom alltäglichen Leben im wilden Osten, über die Situation von Kulturschaffenden und fühlen den Puls möglicher Alternativen: historisch, musikalisch und zum selber Erleben dank einem Veranstaltungskalender für die Schweiz!
jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

l'anarchie encore plus de liberté

l'anarchie encore plus de liberté
Yasama dair bir daha anarsi daha fazla özgürlük diyoruz. Hayat üzerimizden gecmemeli biz hayatın içinden gecmeliyiz. Ben ve biz olarak özgürlüğümüzü kısıtlayan tüm engellere karşı neler yaptık, neler yapıyoruz ve neler yapmalıyız? Hayata dair varlığımız icin verdiğimiz mücadele ve deneyim aktarımlarımızı birleştirelim. Seslerimizi Radyo Lora’da, l'anarchie encore plus de liberté programında Buluşturalım
her ayin üçüncü ve besinci persembesi / jeden 3. und 5. Donnerstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa

Das Nachrichtenmagazin greift Totgeschwiegenes auf, beleuchtet Bekanntes von unten, hinterfragt Breitgetretenes kritisch.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Kulturloch

Eddie Luis: Musikalische Melange und Robin-Hood-System Zur Person: Der Steirer Eddie Luis ist Multi-Instrumentalist, Sänger, Moderator, Dirigent, Arrangeur und Komponist. Er ist in verschiedenen Stilrichtungen zuhause und spielt in rund zehn Formationen. Das Trio Folksmilch begeistert mit kammermusikalischem Crossover das Publikum von Graz bis Moskau. Mit den Jazz Passengers tritt Luis vor allem im Inland auf.
Sendungsinhalt: Eddie Luis erzählt von seiner vielfältigen Ausbildung, von seiner Art der Güterverteilung, von Kollegen und Bühnenerlebnissen, von Musik, bei der ihm die Tränen kommen, und vom Trommeln auf Kochtöpfen. Dazu gibt es Hörbeispiele aus mehreren Tonträgern.
Musik: Folksmilch: "Melange" 2013, "Schlag" und "Ku", Eddie Luis & The Jazz Passangers live in Klagenfurt (unveröffentlicht), Eddie Luis (Gesang) und Bruder Max (Piano) live: "Ach Luise" (unveröffentlicht), Folksmilch, featuring Mercedes Echerer: "Wellentanz" 2013
links:
www.musikwerkstatt.at/ und
www.folksmilch.at/
http://cba.fro.at

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 22:00

3 Chord Wonders

Punk Rock aus aller Welt, 77 bis heute, real old school!!!
jeden 3. und 5. Donnerstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Groovetown: Slow the Flow, Hopp Hopp Hip-Hop!

Wie der Name schon verrät, dreht sich die Sendung um das ganze Spektrum Hip Hop und Kultur. Nebst aktuellen Neuigkeiten, werden auch ein paar Classics zum Besten gegeben und informiert.
Moderation: Andrin Fritschi
Jeden dritten Donnerstag des Monats von 22-24 Uhr

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 06:00

Galaxy Space Night

Die galaktische Nachtsendung der elektronischen Tanzmusik!
jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.