Dienstag – 8. März 2016

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Sondersendetag Zum Internationalen Frauenkapftag 2016

Das LoRa ist an diesem Tag offen für Frauen*. Es gibt Essen und Getränke - kommt vorbei zum gemeinsamen Radiohören, oder um spontan einen Beitrag über den Äther zu senden. Bring deinen feministischen Musikwunsch mit!

06:00 - 08:00

Sonderprogramm 8. März: Rote Welle

Die Rote Welle zum Internationalen Frauenkampftag

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

08:00 - 09:00

Sonderprogramm 8. März: Pausa Cafe: Feminismo contidiano

Projetos para mulheres empreendedoras, feminismo, gênero e atuação cotidiana

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:00

Sonderprogramm 8. März: Migration & Ökonomie

Wer profitiert von MigrantInnen? Frauen in der CH-Wirtschaft

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 10:30

Sonderprogramm 8. März: Frauenstimmen aus Brasil In

Musikmix mit Frauenstimmen aus Brasilien

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:30 - 11:00

Sonderprogramm 8. März: Libertad para Milagro Sala

Libertad para Milagro Sala

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

11:00 - 13:00

Sonderprogramm 8. März: Feminismus antirassistisch und antisexistisch

Feminismus antirassistisch und antisexistisch: Überlegungen & Widerstandspraxen. Ein kollektive Sendung vom Frauen*?!...Kafi in der RAF-ASZ. Mit Beiträgen von BFS*Frauen, Pandoras Box, Frauenraum der Autonomen Schule Zürich

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 13:30

Sonderprogramm 8. März: Stimme des Sudan

Zur Situation von Frauen im Sudan und von geflüchteten Frauen in der Schweiz (auf arabisch)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:30 - 14:00

Sonderprogramm 8. März: Radio Solha Afgan

Nachrichten zum Internationalen Frauenkampftag von und für Frauen aus Afghanistan (auf farsi)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 16:00

Sonderprogramm 8. März: Mujeres Migrantes y refugiadas

Mujeres Migrantes y refugiadas. Un programa colectivo de las mujeres del Martes Latino.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

Sonderprogramm 8. März: El aporte de Simone de Beauvoir al feminismo

El aporte de Simone de Beauvoir al feminismo

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 17:30

Sonderprogramm 8. März: Care & Migration

Alles rechtes? Die Care-Migrantinnen und das Schweizer Recht

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:30 - 18:00

Sonderprogramm 8. März: Frauen und Flucht

Frauen und Flucht

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Sonderprogramm 8. März: Frauen Info

Mit Infos über Aktionen rund um den 8. März, in Zürich und international.
Con noticias sobre el 8 de Marzo, en Zurigo y internacional.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 19:30

Sonderprogramm 8. März: Frauen Music Mix von DJane Amrit

Frauen Music Mix von DJane Amrit

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:30 - 20:00

Sonderprogramm 8. März: Über das Haar von Michèle Breu

Ein Stück von Michèle Breu für fragende Gedanken und suchende Träume.

Die Farbe Schwarz, in der in Wahrheit alle Farben enthalten sind, wird in der Gesellschaft oft als leer angesehen. Schwarz ist die Farbe der Nacht, der Dunkelheit, die Farbe, die du betrittst, wenn du dich in den Schatten deiner Natur begibst. In alten Zeiten hielt man Schwarz für eine sehr weibliche Farbe und interpretierte sie eher als die Leere, aus der alles kommt, als jene in der alles verschwindet.
Wer bitte ahnt schon, dass einem tatsächlich jemand antwortet, wenn man ehrlich nachfragt. Dass derjenige mit einem tanzt, singt und weint und flucht und irgendwie alles besser weiss. Nun. Und wer bitte hätte geahnt, dass derjenige das eigene Haar ist. Das Haar und das Ich entdecken sich, beschnuppern sich, lernen sich kennen und werden so was wie Freunde.Wenn Orientierungslosigkeit und Instinkt aufeinandertreffen und Normen sich auflösen.

Live! Lesung und Musik: Susan Wohlgemuth und Michèle Breu.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 22:00

Sonderprogramm 8. März: Live Studio-Talk

Frauen im Exil - Diskussion über die Situation von geflüchteten Frauen in der Schweiz. Im Studio zu Gast sind Harika vom Frauenraum der Autonomen Schule Zürich, Kathrin von der Zürcher Beratungsstelle für Asylsuchende und eine Vertreterin der Zürcher Fachorganisation AOZ. Zu hören ist auch ein Interview mit Betty von Women in Exile aus Deutschland. Die Frauen im Studio berichten über das Asylverfahren, die Situation in den Unterkünften und über die Selbstorganisierung von geflüchteten Frauen. Sie stellen ihre Forderungen und Aktivitäten vor. Hörerinnen sind eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen (Telefon ins Studio: 044 567 24 00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Sonderprogramm 8. März: Jukebox Alarm + DJ Maruja

Jukebox Alarm: feministisch Feiern, mit deiner Musik auf 97.5 Megahertz.
Bring Musik mit (von Frauen*!) (auf CD, Platten,MP3-Player, Memory-Stick...) und spiel sie selber im Studio ab. Oder ruf an mit einem Musikwunsch.
Zum Vorbeikommen: Militärstrasse 85a
Zum Anrufen: 044 567 24 00
Moderiert von DJ Maruja.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 01:00

Sonderprogramm 8. März: Poesie und Musik

Zum Ausklingen des Internationalen Frauenkampftages: feministische, antirassistische und subversive Poesie + Musik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

01:00 - 06:00

Sonderprogramm 8. März: Frauen Music

Music Mix für die Frauenkampfnacht

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.