Mittwoch – 12. April 2017

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 07:00

LORA DITUTTA MUSICA BIANCO NERO

RadioLoRa 97.5 ogni sabato dalle 06:00 - 07:00 Uhr ascoltataci

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

07:00 - 08:00

Good Morning

Warf Geschichte, Musik spielen eine wichtige Rolle bei der Suche nach einer besseren Welt, deshalb ist wichtig, die Musik muss nicht sterben, wenn die Kriegstrommeln klingen, hat die Musik für die Revolution lauter sein.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

08:00 - 08:30

LoRa Mittagsinfo: Radio Attac Österreich

Das Democracy in Europa Movement 25, kurz Diem 25 wurde im Februar 2016 ins Leben gerufen mit dem Ziel Europa zu demokratisieren. Am 25. März stellte die Bewegung in Rom den sogenannte European New Deal vor: einen Plan zur Reform der EU. Yanis Varoufakis hielt zu diesem New Deal in Rom einen Vortrag.
Ein Beitrag von Laura Hörner. Am 21. März wurde Noam Chomskys Film „Requiem fort he American Dream“ im Aktionsradius Wien gezeigt. Der Film, der 2015 in die Kinos kam, ist ein Beitrag zur Diskussion über Ungleichheit. Der Sozialkritiker und Linguistik-Professor erklärt darin verschiedene Prinzipien die die Möglichkeit von Vermögens- und damit Machtkon-zentration erklären. Anschließend versucht die Sozial- und Wirtschaftshistorikerin Andrea Komlosy die Frage zu beantworten wieso es hinsichtlich dieser Ungleichheit nicht mehr Aufruhr und Beunruhigung gibt.
Ein Beitrag von Gisi Linschinger. 3. Abschließende aktuelle Nachrichten von Cilli Supper-Schmitzberger zu Panama Papers und freiem Milchmarkt. Redaktion: Laura Hörner, Gisi Linschinger, Cilli Supper-Schmitzberger

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

08:30 - 10:00

Sonderangebot:Das Lesewütige Kaffeekränzchen - Kontingentflüchtlinge (W)

im internen Bereich Warum befindet sich dieser Beitrag im internen Bereich? Dass freie-radios.net einen internen Bereich einführen musste ist der Copyright-Rechtslage in diesem Land geschuldet: Auch Radiobeiträge im nichtkommerziellen Bereich werden von der Unterhaltungsindustrie nicht als Kultur-, sondern als Wirtschaftsgut betrachtet. AutorInnen dürfen ihre Sendungen/Beiträge deshalb nur dann freischalten, wenn sie keine "Gema-Musik" beinhalten. Vielleicht wendest du dich direkt an die AutorInnen und fragst dort nach; sie hätten zukünftig die Möglichkeit, beispielsweise Musik zu verwenden, die unter einer geeigneten Creative-Commons-Lizenz Jüdische Kontingentflüchtlinge - dieses Wortungetüm ist eine Schöpfung der deutschen Asylbürokratie - kamen in den 90er Jahren aus der zerfallenden Sowjetunion nach Deutschland. Etwa 215.000 Frauen, Männer und Kinder. Die Kinder sind heute erwachsen und schreiben dankenswerterweise ihre Erfahrungen in geistreichen und humorvollen Romanen nieder. Derer stellen wir drei vor, alle von männlichen Autoren, die Anfang der 90er als Kinder oder junge Erwachsene nach Deutschland kamen. Uns interessierte, wie sie ihre Anfänge hier beschreiben, wie es sich anfühlte, als "Symbol der Wiedergutmachung" ausgerechnet ins Land der Täter auszuwandern, was sie zum Antisemitismus erzählen und was zur eigenen Identitätssuche. Die Bücher: Dimitrij Belkin: Germanija Dimitrij Kapitelman: Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters Jan Himmelfarb: Sterndeutung Die Musik: Russendisco von Vladimir Kaminer und kurze Trenner von John Zorn
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 11:30 - 13:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

Dengé Kurdistan

Informiert über die kulturelle und politische Lage in Kurdistan.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Frauen-Mittagsinfo (W)

(Wiederholung des Frauen-Infos vom vergangenen Montag, 18:00-19:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Music Mix DJ Sabaka (W)

DJ-Plattform.
(Wiederholung der Sendung von letzter Woche)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 16:00

LoRa Archiv Music

LoRa Archiv Music
Jeden 2., 3., 4. und 5. Mittwoch im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

TSH - Tingulli Shqiptar

Informativ, kulturor, argëtues, kontaktiv, foljoro-muzikor,... Në gjuhën shqipe. Qëllimi është informimi sa më i mire i audiences shqipëtare. Mungesa e mjeteve elektro-informative në rrjetin tokësor në gjuhën shqipe. Kadri Ismajli udhëheqes dhe koordinues i emisionit mund te kontaktohet: Nat:+41 76 588 21 04 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Sendung in albanischer Sprache. Informationen, Kultur, Unterhaltung, Talk und Musik.. Das Ziel ist es, genaue Informationen in albanischer Sprache zu liefern, welche sonst nicht erhältlich sind. Kadri Ismajli können Sie via eMail oder Telefon kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 076 588 21 04

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Die Sendung berichtet über die schwierigen Lebensbedingungen von Flüchtlingen und Asylsuchenden in der Schweiz und über die Menschenrechtsverletzungen, die vom islamistischen Regime im Iran tagtäglich verübt werden.
www.nedaye-moghavemat.ch

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa

Das Nachrichtenmagazin greift Totgeschwiegenes auf, beleuchtet Bekanntes von unten, hinterfragt Breitgetretenes kritisch.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

LoRa Archiv Music

LoRa Archiv Music
jeden zweite, dritten und vierten Mittwoch im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Ssada al Iraq - Das Irakische Echo

Setzt sich für alle demokratische Kräfte ein und unterstützt den Dialog zwischen den arabischen Völkern.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

LoRa Romanes

Zur Kultur von Roma und Sinti.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Experimental Mix: Look Back In Anger

Punk, New Wave und Obskures aus den frühen 80-er Jahren, als die Welle noch neu war.
jeden zweiten Mittwoch im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 00:45

So21: P.F.T.

Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente. http://so21.ch
(Wiederholung vom letzten Sonntag, 21:00 - 21:45 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:45 - 01:30

So21: Effroni (W)

Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente.
(Wiederholung vom letzten Sonntag, 21:45 - 22:30 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.