Montag – 7. Mai 2018

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 09:00
09:00 - 10:00

Gesundheitsmagazin für Frauen

Gesundheitsmagazin für Frauen
Jeden 1. Montag im Monat

Feedback geben

10:00 - 12:00

Wie es uns gefällt: Gay Radio (W)

Schwul-Lesbische Infos - Radio vom andern Ufer
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 20:00-22:00)

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

(Wiederholung des LoRa-Infos vom vergangenen Freitag, 18:00-19:00 Uhr)

Feedback geben

13:00 - 14:00

Polskie Babki

Frauensendung in polnischer Sprache

Feedback geben

14:00 - 15:00
15:00 - 16:00

Mujeres (W)

Revista feminista sin dietas ni consultorio sentimental.
(Wiederholung vom vergangenen Dienstag, 15:00-16:00)

Feedback geben

16:00 - 17:00

LA ESKALERA KARAKOLA (W)

Eine feministische, queer Radiosendung in spanische Sprache....mit Frauenmusik und verschiede politische Themen
jede gerade Kalenderwoche
(Wiederholung vom vergangenen Freitag, 17:00-18:00)

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Parss

Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Feedback geben

18:00 - 19:00

FrauenInfo

Kurznachrichten / 1. Mai Infos und Abschlusskundgebung von Nekane / Familie Kröte grüsst die Lügenpresse: eine Stellungnahme vom Besetzerinnenkolletiv Freiestrasse / Ein Interview mit zwei Frauen* aus dem Redaktionskollektiv eines neuen Journals / Agenda
(wird am kommenden Mittwoch von 12:00 - 13:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

19:00 - 20:00

FöNixen: Smil`s Music-Roof

Smil`s Music-Roof
Fliegt durch die Luft und tanzt auf dem Äther Brandheiße Musik mit dem Zauber vom Alltag
Eine Sendung mit Smili Tienelt
jeden 1. 2. und 3. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

20:00 - 21:00

Die Hälfte des Äthers

Ina Boesch liest aus ihrem Buch ’Gegenleben’ vor. Margarethe Hardegger (1882-1963) verköperte die sozialen und politischen Ideale, die frau/man heute ’links’ nennt. Sie lebte den Sozialismus hier und jetzt. Sie predigte und praktizierte die freie Liebe. Sie stand mit der Müncher Bohème und Anarchistenszene in Kontakt. Sie engagierte sich gegen den Faschismus und kämpfte für den Frieden. Sie lebte viele Jahrzehnte im Tessin im Schatten des Monte Verità und war international vernetzt. Sie hielt zu ihren Freunden und sass deswegen im Gefängnis. Zudem war sie die erste Arbeiterinnensekretärin des Schweizerischen Gewerkschaftbundes.
redaktion und technik ayse nesrin an und abmodearationen: anouk
(wird am kommenden Freitag von 10:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

21:00 - 22:00

Poetinnen (W)

Poetinnen im Frühling
Jeden ersten Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

22:00 - 24:00

Ladies First:

Jeden 1. Montag im Monat

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.