Montag – 19. November 2018

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 10:00

LoRa Archiv Music

LoRa Archiv Music

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

Wie es uns gefällt: Gay Radio (W)

Schwul-Lesbische Infos - Radio vom andern Ufer
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 20:00-22:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

In unseren Sendungen ist es uns wichtig, dass wir Raum für kritische Berichterstattung bieten, welche freiheitlich und antiautoritär ist.
Es hat ganz klar keinen Platz für rassistische, sexistische, homophobe, xenophobe und transphobe Inhalte. Wir wollen uns gemeinsam mit aktuellen gesellschaftlichen Diskursen auseinandersetzen und dafür auch Gespräche mit Menschen führen, die sich schon länger mit dem behandelten Thema auseinandergesetzt haben. Es ist uns wichtig, Themen zu beleuchten, die in den Mainstream Medien nicht erwähnt werden oder über die verzerrt und verfälscht berichtet wird. Dafür setzen wir uns innerhalb der Gruppe gemeinsam mit einer Thematik auseinander und tragen verschieden Ideen zusammen, um dann darüber zu berichten.
Hörer*innen sollen die Möglichkeit haben, ihre Meinungen schriftlich oder per Anruf in die Sendung kund zu tun, damit wir auch ein Feedback bekommen und eine Diskussionskultur entsteht. Wir sind offen für neue Mitwirkende, die sich unserem Konzept anschliessen wollen und sich in der Gruppe wohlfühlen.
Ein Rückblick auf Geschehnisse aus der ganzen Welt zu Beginn und ein Ausblick auf kommende Veranstaltungen, Sendungen und Konzerte am Ende sind fixer Bestandteil der Sendung. Im Hauptteil analysieren wir ein spezifisches Thema und berichten aus unserer Perspektive. Dazu machen wir eigene Beiträge, führen Interviews und Gespräche oder besuchen spezifische Orte. Die ganze Sendung wird von zum Thema passender Musik begleitet.
(Wiederholung des LoRa-Infos vom vergangenen Freitag, 18:00-19:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Feminismus überall_es

Morgen ist Transgender Day of Remembrance. Deswegen heute auf LoRa die Novemberausgabe des Transgenderradios Berlin.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Kadindan Kadina

Bu programda,özellikle kadinlarimizin degisimi ve daha iyi bir nesil yetistirmeleri icin gereken bilgileri bulabilirsiniz.Haberlerin politi yorumu,dünyadaki gelismeler kadin sorunlari ve cocuklar her zaman önceligimiz.Cünki daha temiz dünya onlarin ellerinde.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Mujeres (W)

Revista feminista sin dietas ni consultorio sentimental.
(Wiederholung vom vergangenen Dienstag, 15:00-16:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

LA ESKALERA KARAKOLA (W)

Eine feministische, queer Radiosendung in spanische Sprache....mit Frauenmusik und verschiede politische Themen
Jede gerade Kalenderwoche
(Wiederholung vom vergangenen Freitag, 17:00-18:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Parss

Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

FrauenInfo

Feministisches Nachrichtenmagazin auf Radio LoRa

Schwerpunkt: Gegen Gewalt an Frauen. Interview mit Susan Peter Stiftung Frauenhaus Zürich. Schweiz: Eine Frau wurde in Yverdon les Bains ermördet. Die Medien reden über Familiendrama unsere Berichterstatung andere Mord der Patriarchats, Feminizid. International: Oslo, Demonstrationen gegen Verschärfung des Abtreibungsgesetztes, Kiew: Polizei stoppt Trans*-Demo statt rechten Mob, Internationale Kampagnen: die kurdische Frauen* "Gewalt an Frauen ist politisch" und katalanische Frauen* gegen die Repression Feministische Aktivistinnen. Bericht von 4. Konferenz der Freien Radios im Asia-Pazifi. Agenda.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

- Transgender Day of Remembrance. Am 20. November wird Transmenschen gedacht, die im letzten Jahr ermordet wurden oder Gewalt erlebt haben.
- Frauenknast Hindelbank: Geschichte und Kurzportraits von zwei Frauen, die in diesem Knast waren: Rasmieh Hussein und Mariella Mehr.
- Gedichte von Mariella Mehr
- Ausbruchsgeschichte vom Knast Hindelbank
- Interview mit Atik, die berichten von der Situation am Flughafen Zürich, wo immer noch mehrere Personen seit Wochen festgehalten werden.
- 25. November, Tag gegen Gewalt an Frauen
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Wenn Frau will steht alles Still: Frauenstreik 2019 in der Schweiz
Heute wiederholen wir die LoRa-Live-Sendung zum Frauenstreik vom 21. Oktober, dem Tag des Feministischen Radios.

Im Studio diskutieren Tove feministische Theoretikerin. Manuela von der Gewerkschaft Unia, Leandra von der Kinderbeträungsgruppe Trotzphase sowie Yara und Ladina von der Bewegung für den Sozialismus sowie Nekane von der Hälfte des Äthers.

Die Sendung präsentiert einen Rückblick auf den erfolgreichen Frauenstreik 1991 mit Ausschnitten von LoRa-Sendungen von dazumal und wirft einen Blick in die Zukunft auf den geplanten Frauenstreik am 14. Juni 2019.

Warum einen Streik? Welche Aktionen sind geplant? Welche Beteiligungsformen gibt es? Welches sind die Inhalte? Dies einige der Fragen, die während der Sendung diskutiert werden.
(wird am kommenden Freitag von 10:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Ladies First! Gimme a Beat with Babymonster

Since 2006, every 3rd Monday of the month, Gimme a Beat shares the beat rich music with radio Lora listeners. Each show is based on my personal choice of the theme related to female artists and their music. I like to make my listeners familiar with interesting, sometimes even scandalous details of theirs private lives and careers.But it's the music that I like, that I enjoy and that inspires me and moves me. I play everything: from music of 70s, 80s classics to hip hop, post punk, electro, new wave, rock, grunge. Some of the songs are commercial and known, the others are more alternative or just has not been heard for a long time.
Two hours never seem to be long enough once when I'm on the air.
Jeden 3. Montag im Monat - Every 3rd Monday of the month

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.