Montag – 8. April 2019

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 10:00

Claim the Waves!

Sendungen des feministischen Radionetzwerkes und von freien Radios weltweit.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

Wie es uns gefällt: Gay Radio (W)

Schwul-Lesbische Infos - Radio vom andern Ufer
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 20:00-22:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

In unseren Sendungen ist es uns wichtig, dass wir Raum für kritische Berichterstattung bieten, welche freiheitlich und antiautoritär ist.
Es hat ganz klar keinen Platz für rassistische, sexistische, homophobe, xenophobe und transphobe Inhalte. Wir wollen uns gemeinsam mit aktuellen gesellschaftlichen Diskursen auseinandersetzen und dafür auch Gespräche mit Menschen führen, die sich schon länger mit dem behandelten Thema auseinandergesetzt haben. Es ist uns wichtig, Themen zu beleuchten, die in den Mainstream Medien nicht erwähnt werden oder über die verzerrt und verfälscht berichtet wird. Dafür setzen wir uns innerhalb der Gruppe gemeinsam mit einer Thematik auseinander und tragen verschieden Ideen zusammen, um dann darüber zu berichten.
Hörer*innen sollen die Möglichkeit haben, ihre Meinungen schriftlich oder per Anruf in die Sendung kund zu tun, damit wir auch ein Feedback bekommen und eine Diskussionskultur entsteht. Wir sind offen für neue Mitwirkende, die sich unserem Konzept anschliessen wollen und sich in der Gruppe wohlfühlen.
Ein Rückblick auf Geschehnisse aus der ganzen Welt zu Beginn und ein Ausblick auf kommende Veranstaltungen, Sendungen und Konzerte am Ende sind fixer Bestandteil der Sendung. Im Hauptteil analysieren wir ein spezifisches Thema und berichten aus unserer Perspektive. Dazu machen wir eigene Beiträge, führen Interviews und Gespräche oder besuchen spezifische Orte. Die ganze Sendung wird von zum Thema passender Musik begleitet.
(Wiederholung des LoRa-Infos vom vergangenen Freitag, 18:00-19:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Polskie Babki

Frauen - Kultur - Musik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Kadindan Kadina

Bu programda,özellikle kadinlarimizin degisimi ve daha iyi bir nesil yetistirmeleri icin gereken bilgileri bulabilirsiniz.Haberlerin politi yorumu,dünyadaki gelismeler kadin sorunlari ve cocuklar her zaman önceligimiz.Cünki daha temiz dünya onlarin ellerinde.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Mujeres (W)

Revista feminista sin dietas ni consultorio sentimental.
(Wiederholung vom vergangenen Dienstag, 15:00-16:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

LA ESKALERA KARAKOLA (W)

Eine feministische, queer Radiosendung in spanische Sprache....mit Frauenmusik und verschiede politische Themen
Jede ungerade Kalenderwoche
(Wiederholung vom vergangenen Freitag, 17:00-18:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Parss

Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

FrauenInfo

Nachrichten: 15 000 Menschen an Klimademo in Zürich / Angriffe auf reproduktive Rechte von Frauen in Europa und den USA: In Alabama fordern republikanische Politiker 10-99 Jahre Gefängnis für Frauen, die eine Schwangerschaft abbrechen, in Verona, Italien, fand der weltweit grösste Kongress von radikaler Abtreibungsgegner_innen (World Congress of Families) statt. Ni una de Meno Italien sowie zahlreiche feministische Organisationen mobilisieren dagen. / In Deutschland protestierten über 55 000 Menschen gegen steigende Mieten / Fabrikool in Bern feiert Kündigungsfete und verwaltet ab sofort das Projekt selbst
Beiträge:
#7000gegen Isolation - 7000 in Solidarität: Am Wochenende wurde Tausende Transparente gehängt in Solidarität mit den 7000 kurdischen politischen Gefangenen im unbefristeten Hungerstreik. Aufgerufen hatten internationalistische Feministinnen und das Rojava Komitee Zürich, zahlreiche Menschen und Gruppen haben sich dem Aufruf angeschlossen: "Wir haben die Stimme des Widerstands gehört und werden diese verbreiten!"
Internationaler Tag der Roma und Sinti: in Europa steigt die rassistische Hetze gegen Roma und Sinti, in Italien und Frankreich kam es zu zahlreichen Angriffen und Hetzkampagnen. In der Schweiz wurde der Tag unter der Tag begangen mit einer Kampagne gegen das Wort "Zigeuner". Angela Mattli von der Gesellschaft für bedrohte Völker erklärt im Telefoninterview, wie dieser Begriff benutzt wurde und wird, um Roma, Sinti oder Jenische zu kriminalisieren und diffamieren
+ Das Frauen*/Feministische-Streik-Kollektiv im Interview (Teil 2)
+ Hörspiel Fundort Frauenarchiv (Staffel 2, Folge 4)
(wird am kommenden Mittwoch von 12:00 - 13:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

In den sogenannten Rückkehrzentren (ehemals NUKs) werden abgewiesene Asylsuchende festgehalten. Eine Aktivistin und ehemalige Bewohnerin des NUKs Adliswil erzählt von den Bedingungen in diesen gefängnisähnlichen Lagern.
und: zum Sechsilüte erinnern wir uns an den Protest von Geflüchteten gegen Mario Fehr vor zwei Jahren
und: Bericht von der Aktion 7000gegenIsolation - 7000 in Solidarität mit den 7000 kurdischen politischen Gefangenen im Hungerstreik, ausserdem informieren wir über einen Hungerstreik, den 1400 palästinensischen Gefangene angekündigt haben
(wird am kommenden Freitag von 09.00 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Die Hälfte des Äthers

2.Teil der Gespräch mit Monica Francisco. In schwarze Feminismus schwarze Männer sind dabei. Man wird nicht schwarz geboren sondern schwarz gemacht.
Die feministische Themensendung.
(wird am kommenden Freitag von 10:00 - 11:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

kunstruhm

Die Radiosendung «kunstruhm» dient als Plattform für kulturschaffende Frauen* und als Inspiration für alle, die es werden wollen: Wir holen Frauen*, die ihre Berufung im Kultursektor gefunden haben, ans Mikrofon und erzählen ihre Geschichten von glücklichen Zufällen, Mut und Widerstand. Wir graben tief und suchen nach Antworten, wie sie Räume schaffen, Träume verwirklichen und wie ihre Beziehung zu Ruhm und Erfolg gestaltet ist.
Jeden 2. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Ladies First: DJ Scarlett

dj scarlett – queer feminist – spreads words of socially oppressed voices, such as female* or trans*voices. therefore she has a collection of diverse music expressions and styles from various surrounds and epochs.
two hours live dj set
Jeden 2. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 06:00

Frauen Music

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.