Montag – 22. April 2019

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 10:00

Claim the Waves!

Sendungen des feministischen Radionetzwerkes und von freien Radios weltweit.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

Wie es uns gefällt: Gay Radio (W)

Schwul-Lesbische Infos - Radio vom andern Ufer
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 20:00-22:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

In unseren Sendungen ist es uns wichtig, dass wir Raum für kritische Berichterstattung bieten, welche freiheitlich und antiautoritär ist.
Es hat ganz klar keinen Platz für rassistische, sexistische, homophobe, xenophobe und transphobe Inhalte. Wir wollen uns gemeinsam mit aktuellen gesellschaftlichen Diskursen auseinandersetzen und dafür auch Gespräche mit Menschen führen, die sich schon länger mit dem behandelten Thema auseinandergesetzt haben. Es ist uns wichtig, Themen zu beleuchten, die in den Mainstream Medien nicht erwähnt werden oder über die verzerrt und verfälscht berichtet wird. Dafür setzen wir uns innerhalb der Gruppe gemeinsam mit einer Thematik auseinander und tragen verschieden Ideen zusammen, um dann darüber zu berichten.
Hörer*innen sollen die Möglichkeit haben, ihre Meinungen schriftlich oder per Anruf in die Sendung kund zu tun, damit wir auch ein Feedback bekommen und eine Diskussionskultur entsteht. Wir sind offen für neue Mitwirkende, die sich unserem Konzept anschliessen wollen und sich in der Gruppe wohlfühlen.
Ein Rückblick auf Geschehnisse aus der ganzen Welt zu Beginn und ein Ausblick auf kommende Veranstaltungen, Sendungen und Konzerte am Ende sind fixer Bestandteil der Sendung. Im Hauptteil analysieren wir ein spezifisches Thema und berichten aus unserer Perspektive. Dazu machen wir eigene Beiträge, führen Interviews und Gespräche oder besuchen spezifische Orte. Die ganze Sendung wird von zum Thema passender Musik begleitet.
(Wiederholung des LoRa-Infos vom vergangenen Freitag, 18:00-19:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Polskie Babki

Frauen - Kultur - Musik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Kadindan Kadina

Bu programda,özellikle kadinlarimizin degisimi ve daha iyi bir nesil yetistirmeleri icin gereken bilgileri bulabilirsiniz.Haberlerin politi yorumu,dünyadaki gelismeler kadin sorunlari ve cocuklar her zaman önceligimiz.Cünki daha temiz dünya onlarin ellerinde.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Mujeres (W)

Revista feminista sin dietas ni consultorio sentimental.
(Wiederholung vom vergangenen Dienstag, 15:00-16:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

LA ESKALERA KARAKOLA (W)

Eine feministische, queer Radiosendung in spanische Sprache....mit Frauenmusik und verschiede politische Themen
Jede ungerade Kalenderwoche
(Wiederholung vom vergangenen Freitag, 17:00-18:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Parss

Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

FrauenInfo

In der Reihe "die Stimmen des feministisches Streiks" Portrait mit F.I.S.T. Teil 2
Ein Beitrag von Radio Corax über Verhütungsmethoden & Geschlechterverhältnisse
Hörspielserie Fundort Frauenarchiv Folge 6
(wird am kommenden Mittwoch von 12:00 - 13:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

- Leyla Güven 166 Tage im Hungerstreik
- Kommunique - Solidaritätshungerstreik der baskischen politischen Gefangenen mit der kurdischen Hungerstreikbewegung
- Absolution para Higui - Selbstverteidigung ist kein Verbrechen:
Informationen zum Prozess gegen Higui, eine Lesbe in Buenos Aires, die des Mordes angeklagt wird, weil sie,  als sie von mehrern Männern angegriffen wurde, sich verteidigt hat. Ein Interview mit der Anwältin von Higui.
- Ein Gespräch im Studio mit Natalia di Marco, feministische Aktivistin aus Argentinia zur Situation für Frauen* in den Knästen, zur patriarchalen Justiz, zur feministischen Bewegung  und eine Ausbruchsgeschichte von über 20 gefangegen politischen Revolutionärinnen anno 1975.
 
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp/Signal (077 995 97 15) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 09.00 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Die Hälfte des Äthers

Die feministische Themensendung.
Interview mit Ruchama Marton. Ruchama Marton, israelische Feministin, 82 Jahre alt, Menschenrechts-Aktivistin in Israel-Palästina und Gründerin der Organisation Ärzte für Menschenrechte, über einen lebenslangen Kampf gegen Besatzung und Patriarchat.
Das Interview ist in englisch und hebräisch mit Übersetzung auf englisch.
Interview with the Israeli feminist Ruchama Marton, 82 years ol, one of the oldest human rights activists in Israel-Palestine and founder of physicians for human rights, about a live long struggle against occupation and patiarchy. in english and hebrew with translation to english.
(wird am kommenden Freitag von 10:00 - 11:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

Schreibende Frauen Lesen

Die Schweizer Autorin Anja Siouda stellt den dritten Teil ihrer interkulturellen Romantrilogie vor. Er trägt den Titel "Berührte Blüten" und spielt wiederum in Nordafrika und auf einer Schweizer Alp auf dem Brünigpass. Die Übersetzerin Elena und ihr Ehemann, der Poet Quais, wollen in Tunis zusammen eine Sprachschule gründen. Das Leben in der muslimischen Gesellschaft und mit der Familie von Quais ist aber nicht so einfach, wie die beiden es sich in der Schweiz noch vorgestellt haben. Emanzipation, Selbstbestimmung, ledige Mutterschaft und Homosexualität sind die Hauptthemen in "Berührte Blüten".
www.anjasiouda.com
https://www.facebook.com/anja.siouda
Jeden 4. Montag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Ladies First! Rosarotz

Montagabend, das Wochenende war wieder mal zu kurz. Ganz Zürich ist um die Zeit tot… Ganz Züri? Nein! Ein von unbeugsamen Punkerinnen bevölkertes Radiostudio hört nicht auf, dieser Tristesse Widerstand zu leisten.Halt den Bieröffner bereit, setzt dich ans Schallwellenempfangsgerät, dreh volle Lautstärke auf und es kann direkt in deiner guten Stube losPUNKen.  Let’s fetz!
Jeden 4. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

24:00 - 06:00

Frauen Music

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.