10 Tage. 10 Fragen. 1000 Sounds. Vom 26. Juli bis 4. August 2004.

Radioaffair war ein Programm und gleichzeitig ein Event. Radioaffair sendete live aus der Bar "Daniel H.", Müllerstrasse, Kreis 4. Die offene Art der Programmproduktion lud alle Zuhörerinnen und Zuhörer dazu ein, Teil dieses Events zu werden. Im Vorfeld der Sendezeit wurde ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgefordert waren, eine Frage zu stellen, auf die sie keine Antwort finden. Einzige Bedingung war, dass die Frage einen Bezug zum Alltagsleben in der Stadt Zürich zulässt. Die 10 besten und interessantesten Fragen ergaben die 10 Tagesthemen von RadioAffair (Beispiele für Tagesthemen: "Ist man mit 30 noch jung?" "Sind Rechts- und Linksextreme gleich?" "Ist kommerzielle Musik schlecht?"). Auf unterschiedliche Art und Weise wurden die diversen Fragen beantwortet. Die Programmstruktur war für alle Tage gleich.

Mehr dazu: www.radioaffair.ch

Sendungsarchiv: Radioaffair oder unter www.audioasyl.net

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Verein und Semas

Hier findest du alle Dokumente, die für dich als Sendungs- machende oder als Vereins- mitglied von Interesse sind. Oder wenn du es werden möchtest!

Dokumente
Struktur
Handbuch
Memoarchiv