Künstlerisches und experimentelles Radio für Zürich auf 97,5 MHz vom 17. Juli bis zum 6. August 2006, von Radio LoRa und NOW.

zurück zum Elektromagnetischen Sommer 2006

 

Bilder der verschiedenen Gerichte, Skizzen der Zubereitungsorte und Impressionen aus der Küche:

 

{gallery}events/ems/mitkochen{/gallery}

Von Samstag, dem 29. April nachmittags bis Montag, 1. Mai abends übertragen wir ausgewählte 1. Mai-Veranstaltungen, berichten live von der Demo und halten das offene Mikrofon für Eure Informationen und Meinungen bereit. Dazu gibt’s natürlich viel kämpferische Musik. Wir warten auf Euch auf dem Zeughaushof nahe dem Eingang Zeughausstrasse im LoRa-Studio und Infostand.

"Nachtschichten" mit internationaler Ausstrahlung auf Radio LoRa 97,5 MHz: Ab dem 1. Januar 2006 gestalten AudiokünstlerInnen für ein halbes Jahr die Nachtstunden auf Radio LoRa.

In der Nacht auf den 1. August hat kanal 7 die LoRa-Frequenz übergeben an «Langstrasse live», ein Projekt von Rolf Simmen. Dieses Radioexperiment holte für zehn Tage die Klänge der Zürcher Langstrasse auf die Empfangsgeräte in der Region Zürich – live und direkt auf der Frequenz von Radio LoRa 97,5 MHz.

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.