Zurück

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp/Signal (077 995 97 15) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Sendezeit: Montag, 19:00 bis 20:00

Internet: frauen.lora.ch

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Montag, 28.01.2019 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp/Signal (077 995 97 15) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 21.01.2019 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp/Signal (077 995 97 15) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 14.01.2019 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp/Signal (077 995 97 15) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 07.01.2019 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp/Signal (077 995 97 15) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 31.12.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp/Signal (077 995 97 15) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 24.12.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp/Signal (077 995 97 15) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 17.12.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

Leyla Güvez Co-Vorsitzende des Demokratischen Volkongresses in Hungerstreik seit 7. November. Andere Gefangene und Kompliza solidarisieren sich mit ihr und anderen Gefangenen, die sich dem Hungerstreik angeschlossen haben. Interviews mit Angehörigen von Leyla und Meral von der Bewegung Kampushexen. Warum streikt man im Knast mit ihrem Körper? Wieso? Wofür? Fragen und Meinungen mit Musik, Gedichten und Erfahrungen.
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 03.12.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp/Signal (077 995 97 15) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 26.11.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

Radio Kompliza mit Kurznews zu Suizid eines 19-Jährigen in Buochs / mit einem Interview mit Ola Ahmed und einem ihrer Gedichte / Interview mit Dareen Tatour „Mit palästinensischen Frauen* im Gefängnis wollen sie die Gesellschaft kontrollieren“  / Rede von der Demo gegen Gewalt an Frauen* vor dem Bezirksgefängnis Zürich am 24.November / Grussbotschaft an Person im Knast / und Musik...
...Man Down (Rihanna), Borders (M.I.A.), Basmati (Shaili Champ), La Purga (Tribade), Top of the Mountain (Rim Banna, Starstruck (Santigold), Offence (Little Simz), Bad Gyal (Eunique)...
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 19.11.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

- Transgender Day of Remembrance. Am 20. November wird Transmenschen gedacht, die im letzten Jahr ermordet wurden oder Gewalt erlebt haben.
- Frauenknast Hindelbank: Geschichte und Kurzportraits von zwei Frauen, die in diesem Knast waren: Rasmieh Hussein und Mariella Mehr.
- Gedichte von Mariella Mehr
- Ausbruchsgeschichte vom Knast Hindelbank
- Interview mit Atik, die berichten von der Situation am Flughafen Zürich, wo immer noch mehrere Personen seit Wochen festgehalten werden.
- 25. November, Tag gegen Gewalt an Frauen
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 12.11.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp (NR.) erreichbar.
bis alle frei sind!

(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 05.11.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp (NR.) erreichbar.
bis alle frei sind!

(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 29.10.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

Debbie Africa – Freiheit nach 40 Jahren Knast / Interview mit zwei Angeklagten vom Prozess der Basel 18 /  Gesundheitstipps / Brief aus dem Knast von Gültan Kisanak, ehemalige Bürgermeisterin von Amed
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 22.10.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

Lessung von der Buch Sarasumi über die Erstellung erste Frauen Gefäagnisse. 1608 würden von Mutter Magdalena in spanische Staat gegen Rebellinen kreiert  mit der Ziel sie zu disziplinieren. Frauen*streik 14. Juni 2019. Auch Gefangene können mitmachen, die haben genug Gründe zu alltagliche Ausbeutung und Sexismus zu streiken. Lied zu Streik. Musik.
(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 15.10.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

Interview mit Sharon Cabusao, von GABRIELA Philippines - Militant Women's Movement in the Philippines. Sie war von Juni 2015 bis Juli 2016 im Taguig Stadt Gefängnis eingesperrt. Sie erzählt von ihrer Verhaftung, der Organisierung und des Widerstands im Gefängnis. Sie gibt auch einen Einblick in die aktuelle politischen Situation und der Arbeit von GABRIELA. Das Interview ist auf englisch mit Übersetzung auf deutsch.

In der Sendung macht Sharon einen Aufruf, den Kampf der Politischen Gefangenen Frauen für bessere Haftbedingungen und ihre Freilassung zu unterstützen. Briefe könnt ihr per Mail schicken an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie besuchen die Frauen und bringen die Briefe mit:

„There is a lot that the public, especially women can do, not only for their freedom, but also to make their life much easier while they are still in prison. You can send letters, just to let them know that they are being supported women, not only from the Philippines, but from other countries. Right now there is one, Miradel Torres, she es for about 5 or 6 years in prison. She is also member of Gabriela in southern tagalog. She gave birth to a baby boy in prison, that now is two years old. She is from a indigenious family. I Think she needs very much support of everyone. And there are other women in similar situations in other parts oft he country. So this is a call to support the women political prisoners struggles for better conditions and the eventual release. »

(wird am kommenden Freitag von 09.00 - 10.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 08.10.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

- Freiheit für Hatice Göz, feministische Aktivistin in der Türkei, organisiert bei den Campus Hexen und seit dem 11.   September 2018 in U-Haft
- Tipps und Infos was tun wenn du von der Polizei kontrolliert oder verhaftet wirst
- Repression: Aufruf zum Prozess gegen 18 Menschen am  24. - 30. Oktober in Basel
Solidarität ist unsere Stärke.
(wird am kommenden Freitag von 09.00 - 10.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 01.10.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp (NR.) erreichbar.
bis alle frei sind!

(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 24.09.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp (NR.) erreichbar.
bis alle frei sind!

(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 17.09.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

interview mit einer türkischen aktivistin zu der situation von lgbtqi* personen in türkischen knästen / rückblick auf den tag der freilassung von nekane / gruss an gefangene / musik von lgbtqi*stimmen von nitty scott, soultana, men, keny arkana, sookee

(wird am kommenden Freitag von 10.00 - 11.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 10.09.2018 - 19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

Bedingungen für Untersuchungsgefangene in zürcher Gefängnissen mit Fokus auf institutionalisierten Sexismus.
Input mit Erfahrungen von Nekane Txarpartegi.
Gedicht von Assata Shakur mit Infos zu ihrer Person.
Grüsse und Musik für gefangene Frauen, Trans-, Interpersonen und Gender*Queers.
(wird am kommenden Freitag von 11.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.